Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

INTERGEO positioniert UAS-Aussteller neu

27.04.2015

Integrierte Themenplattform „interaerial SOLUTIONS“ und Zusammenarbeit mit dem Verband „UAV DACH“ vorgestellt

Mit der integrierten Themenplattform „interaerial SOLUTIONS“ trägt die INTERGEO der rasanten Entwicklung rund um die Datenerhebung, Analyse und Anwendungen im Bereich der unbemannten Flugsysteme Rechnung.


Quelle: HINTE Marketing- und Media GmbH

Die jüngst vereinbarte Zusammenarbeit mit dem deutschsprachigen Dachverband für Unbemannte Luftfahrzeuge – UAV DACH – unterstreicht das Ziel der weltweit größten Branchenplattform, auch für UAS-Hersteller und -Dienstleister die führende Messe im deutschsprachigen Raum zu bleiben und international zu werden.

Die INTERGEO, weltweit führende Fachmesse und Kongress für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, positioniert sich noch fokussierter im innovativen Marktsegment der Hersteller und Dienstleister rund um unbemannte Flugsysteme. Mit rund 70 Herstellern von Unmanned Aerial Systems (UAS) sowie Dienstleistern, die Anwendungen auf Basis von UAS anbieten, war die INTERGEO bereits 2014 die größte UAS-Messe im deutschsprachigen Raum.

„Interaerial SOLUTIONS“ schafft klare Positionierung

Darauf baut die INTERGEO nun mit einem neuen, stark anwendungsorientierten Konzept auf: Die Themenplattform „interaerial SOLUTIONS“ in Halle 8 der Stuttgarter Messe trägt der rasanten Entwicklung in dem noch jungen Marktsegment Rechnung.

„Allein gegenüber den Präsentationen auf der INTERGEO 2010 hat sich der Anteil an Herstellern von UAS und Dienstleistern aus diesem Segment kontinuierlich auf über zehn Prozent der Aussteller im Jahr 2014 erhöht. Mit der ,interaerial SOLUTIONS‘ positionieren wir das Thema klar strukturiert für die Fachbesucher und Anwender“, so Olaf Freier, Geschäftsführer des INTERGEO-Organisators HINTE GmbH.

Mit dem neuen Standkonzept, einem begleitendem Forum sowie der „Flightzone“ als ausgewiesenem Außenfluggelände zeigt die INTERGEO, was die Branche an Neuheiten und innovativen Anwendungsfeldern rund um Inspektion und Monitoring sowie Vermessung, Kartographie und GIS-Datenerfassung zu bieten hat. Mit Best-Practice-Anwendungen, Produktneuheiten und Live-Demos wird die „interaerial SOLUTIONS“ zum Landeplatz für Hersteller und Anwender dieses jungen, innovativen Marktsegments.

Aussteller begrüßen Weiterentwicklung

Matthew Wade, Marketing- und Communications Manager des Schweizer Drohnenherstellers senseFly SA, unterstützt die Weiterentwicklung: „Was für eine großartige Idee – wir sind dabei! Die ,interaerial SOLUTIONS‘ ist definitiv ein Plus für die Besucher, die zur INTERGEO kommen, um UAV-Lösungen zu vergleichen.“

Auch Sebastian Siebert, Produktmanager der Aibotix GmbH aus Kassel, begrüßt die Unterstützung der UAS-Aussteller: „Wir betrachten die aktuelle Entwicklung der INTERGEO aufmerksam und mit Freude, da die Messe auf diese Weise immer interessanter für die mittlerweile vielfältigen Anwendungen im Bereich der unbemannten Luftfahrzeuge wird.“

UAV DACH als Kompetenzpartner

Die schnelle Erfassung von georeferenzierten Daten durch unbemannte Luftfahrzeuge sowie deren rasche Analyse und Präsentation führt zu immer neuen Anwendungsfeldern und Märkten. In der Vermessung, bei topographischen Aufnahmen, der Baufortschrittsdokumentation und vielen Beispielen mehr, haben unbemannte Flugsysteme ihren festen Platz bereits gefunden.

Bei Inspektionen von Hochspannungsleitungen, Staudämmen oder Tagebauen gehören sie unstrittig ins Portfolio der Prozesse. In Marktsegmenten wie dem Precision Farming, der nachhaltigen Forstwirtschaft und gesellschaftlich relevanten Feldern wie dem Katastrophenmanagement oder in Gefahrensituationen gewinnen sie immer mehr an Bedeutung.

Um das Thema auch zukünftig professionell und zielgenau aufzusetzen, wurde eine Zusammenarbeit mit dem Deutschsprachigen Dachverband für Unbemannte Luftfahrzeuge UAV DACH angestoßen. Der Verband hat zum Ziel, unbemannte Flugsysteme sicher in den zivilen Luftraum zu integrieren. „Der UAV DACH bringt als Konzeptpartner der INTERGEO das Know-how ein, um die Messe stufenweise strategisch weiterzuentwickeln.

Unser Ziel ist es, weiter der wichtigste Treffpunkt rund um UAS und deren Anwendungen zu bleiben und international zu werden“, so Freier. Bernhard von Bothmer, Vorsitzender des UAV DACH: „In dieser Partnerschaft werden wir uns gegenseitig befruchten. Wir liefern unseren Sachverstand rund um Flugsicherheit und Anwendungen von UAS. Und die INTERGEO bietet unseren Mitgliedern die Plattform, sich optimal in den Geo-Anwendungsfeldern zu positionieren“.

Über die INTERGEO
Die INTERGEO ist die internationale Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement und findet jährlich an wechselnden Standorten statt. Mehr als 17.000 Fachbesucher aus 90 Ländern haben sich auf der zurückliegenden Veranstaltung bei 516 Unternehmen aus 30 Ländern über die Innovationen der Branche informiert. Die Internationalisierung nimmt stetig zu: 2014 waren bereits ca. 40 Prozent der Aussteller international, bei den Besuchern etwa 35 Prozent.

Die INTERGEO 2015 ist vom 15. bis 17. September in Stuttgart zu Gast.

Jens Lichte | HINTE Marketing- und Media GmbH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Analytica 2018 – „World of Temperature“
14.02.2018 | JULABO GmbH

nachricht Come together: Gemeinsam zur optimalen Mischbauweise
14.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics