Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Industrie präsentiert sich auf der IndustrialGreenTec

20.07.2011
– ZVEI übernimmt ideelle Trägerschaft
– Inhaltliche Begleitung durch GreenTec-Konferenz

Mit der neuen Leitmesse IndustrialGreenTec baut die HANNOVER MESSE die Themenfelder Umwelttechnologien und Nachhaltigkeit weiter aus. Als ideeller Träger konnte der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) gewonnen werden.

„Um im internationalen Wettbewerb auch zukünftig bestehen zu können, brauchen unsere Mitgliedsunternehmen Rahmenbedingungen, mit denen sie ihre Innovations-, Wachstums- und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig entwickeln können. Umwelttechnologien spielen hier eine Schlüsselrolle. Mit der IndustrialGreenTec im Rahmen der HANNOVER MESSE 2012 gibt es nun erstmals eine Plattform, auf der Unternehmen nicht nur ihre Produkte präsentieren, sondern sich über dieses Thema auf hohem Niveau austauschen können“, sagt Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des ZVEI.

Die Industrie begrüßt die IndustrialGreenTec als neue Präsentationsplattform. „Die HANNOVER MESSE ist das wichtigste Technologieereignis der Welt und ein internationaler Indikator für Trends und Entwicklungen in der Industrie. Das beweist auch die neue Leitmesse: Mit der IndustrialGreenTec bietet die HANNOVER MESSE Umwelttechnologien und Nachhaltigkeit ein branchenübergreifendes Forum, bei dem auch HARTING als Aussteller dabei sein wird. Wir haben uns schon frühzeitig mit dem Markt der Erneuerbaren Energien auseinandergesetzt und entwickeln Lösungen für Windenenergie, Solartechnik und energieeffiziente Stromnetze. Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften sind Teil unserer Unternehmensphilosophie. Für dieses Engagement wurde HARTING 2011 in die Gruppe der ,Klimaschutzunternehmen‘ aufgenommen. Ferner haben wir unser Managementsystem zur Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung durch unabhängige Dritte auditieren lassen“, sagt Philip Harting, Vorstand Connectivity & Networks, HARTING.

Mittelständische Unternehmen wie die OMT Oberflächen- und Materialtechnologie GmbH wollen die IndustrialGreenTec nutzen, um Technologien zu präsentieren, die auf der HANNOVER MESSE bisher kaum sichtbar waren. „Intelligente Speicherung von Energie verlangt eine gute Ausbalancierung zwischen zentraler und dezentraler sowie mobiler und stationärer Speicherung. Hier wird die Lithiumtechnologie mit ihrer Möglichkeit zur modularen Skalierung eine Schlüsselrolle einnehmen. Für die globalen Zukunftsmärkte bauen wir mit der ECC GmbH am Standort Deutschland ein unabhängiges Produktionsunternehmen mit der Flexibilität und Kraft des Mittelstands auf. Mit der Einbindung in die HANNOVER MESSE bietet die IndustrialGreenTec den idealen Rahmen, unsere Technologien einem internationalen und hochkarätigen Fachpublikum vorzustellen“, sagt OMT-Geschäftsführer Dr. Detlev Repenning.

Die IndustrialGreenTec wird erstmals im Rahmen der HANNOVER MESSE 2012 ausgerichtet und zeigt zukunftsweisende Konzepte im Bereich der Umwelttechnologien und Nachhaltigkeit. Die produzierende Industrie erhält damit erstmals eine internationale Plattform, um Produkte, Technologien und Verfahren für umweltgerechtes und nachhaltiges Produzieren entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu präsentieren.

Neben der Ausstellung haben Besucher die Möglichkeit, sich im Kompetenzzentrum für Umwelttechnologien über Finanzierung, Zertifizierung, Beratung oder Contracting zu informieren. Inhaltlich wird die IndustrialGreenTec durch die GreenTec-Konferenz begleitet. Dort informieren und diskutieren internationale Experten über aktuelle Branchenthemen und Lösungen. Für junge Unternehmen der Branche ist eine „GreenTec Start-up Area“ geplant.

Über die HANNOVER MESSE

Das weltweit bedeutendste Technologieereignis wird vom 23. bis 27. April 2012 in Hannover ausgerichtet. Die HANNOVER MESSE 2012 vereint acht Leitmessen an einem Ort: Industrial Automation, Energy, MobiliTec, Digital Factory, Industrial Supply, CoilTechnica, IndustrialGreenTec und Research & Technology. Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2012 sind Industrieautomation, Energietechnologien, industrielle Zulieferung und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. China ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2012.

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Brigitte Mahnken
Tel.: +49 511 89-31024
E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de

Brigitte Mahnken | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress
19.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht Analytica 2018 – „World of Temperature“
14.02.2018 | JULABO GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Zukunft wird gedruckt

19.02.2018 | Architektur Bauwesen

Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress

19.02.2018 | Messenachrichten

Stabile Gashydrate lösen Hangrutschung aus

19.02.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics