Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hohe Qualität und Leistung auch bei Standardsensoren

14.09.2011
Contrinex entwickelt und fertigt seit fast vierzig Jahren technisch führende Sensoren für unterschiedlichste Anwendungen.

Das daraus resultierende Wissen wurde genutzt, um auf ASIC-Technologie (Application Specific Integrated Circuit) basierende Induktivsensoren zu entwickeln.


Contrinex_Sensors600_PR-HG.jpg: Die robusten, zuverlässigen und dabei preiswerten induktiven Sensoren der Serie 600 verbinden alle Vorteile eines Hochleistungssensors mit dem Preis eines Standardgeräts

Diese verbinden alle Vorteile eines Hochleistungssensors mit dem Preis eines Standardgeräts – die robusten, zuverlässigen und dabei preiswerten induktiven Sensoren der Serie 600.

Durch die Verwendung eines ASIC-Chips wird die Anzahl elektronischer Komponenten signifikant verringert. Somit sinkt auch das Risiko von Komponentenausfällen, was wiederum eine Lebensdauererhöhung zur Folge hat.

Die ASIC-Technologie bietet ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und erhöht die Zuverlässigkeit ganzer Systeme.

Die Vorteile auf einen Blick:

• garantierte erhöhte Tastleistung
• hohe EMC-Resistenz
• exakte Einhaltung der deklarierten Schaltabstände
• hohe Schockresistenz
• sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Dadurch, dass die Endkalibrierung der Sensoren erst nach dem Fertigungsprozess erfolgt, ist sichergestellt, dass die Qualitätsmerkmale auch in der Praxis eingehalten werden.

Die umfangreiche Produktpalette umfasst alle Standardabmessungen – vom 3 mm Miniatursensor mit 1 mm Schaltabstand bis zum M30 Schalter mit 15 mm Schaltabstand. Unabhängig von der Größe des Sensors haben alle Geräte eine wirkungsvolle Temperaturkompensation integriert, die einen erweiterten Temperaturbereich von -25 bis +100 °C und Schaltabstände bis zum doppelten Standard erlaubt. Sensoren des gleichen Typs haben beim Schaltabstand eine maximale Abweichung von weniger als zwei Prozent. Dies ermöglicht eine außergewöhnliche Schaltgenauigkeit, die wiederum die Installation der Sensoren vereinfacht.

Eingesetzt werden die Sensoren beispielsweise in Tiefziehpressen unter anspruchvollsten Bedingungen, in Textilmaschinen, wo kosteneffektive und leicht zu handhabende Sensorlösungen verlangt werden, oder in modernen Technologien wie Windkraftanlagen. Das unvergleichliche Preis-Leistungs-Verhältnis und die universelle Verwendbarkeit der Serie 600 von Contrinex hilft, die Zuverlässigkeit der Maschinen zu erhöhen, was diese Systeme profitabler macht und somit dem Anwender einen Vorteil gegenüber seinen Mitbewerbern verschafft.

Besuchen Sie Contrinex
auf der MOTEK (Halle 9, Stand 9403) und
auf der SPS (Halle 4A, Stand 211).
Pressestelle:
Köhler + Partner GmbH
Am Flidderberg 48 • D-21256 Handeloh
Telefon: +49 (0) 4188 8921-0 • Fax: +49 (0) 4188 8013
E-Mail: info@koehler-partner.de • www.koehler-partner.de

Saskia Hollatz | Köhler + Partner GmbH
Weitere Informationen:
http://www.contrinex.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital
19.06.2018 | Fraunhofer IFAM

nachricht Dispensdruckkopf, Netzmodul und neuartiger Batteriespeicher
18.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Schlüsselmolekül des Alterns entdeckt

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Vorhersage von Kristallisationsprozessen soll bessere Kunststoff-Bauteile möglich machen

20.06.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics