Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hamburg Messe und Congress GmbH punktet mit zwei neuen Gastveranstaltungen

15.10.2014

Gute Nachrichten für den Messestandort Hamburg: 2016 werden die INTERGEO und die Arbeitsschutz Aktuell zeitgleich vom 11. bis 13. Oktober zu Gast an der Elbe sein. Das Hamburger Messegelände konnte die HINTE EXPO & CONFERENCE, einen der profiliertesten privaten Messe- und Kongressveranstalter, sowie die beteiligten Fachverbände von seinen Stärken überzeugen.

„Hamburg ist in seiner spezifischen Wirtschaftsstruktur und seinen engen Verbindungen nach Skandinavien und Großbritannien in 2016 ein attraktiver Standort für die INTERGEO. Für die internationale Besucher- und Ausstelleransprache eignet sich der klangvolle Name 'Hamburg' in besonderer Weise. Wir gehen davon aus, dass 2016 neue Impulse für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Veranstaltung gelingen werden“, so Olaf Freier, Geschäftsführer HINTE EXPO & CONFERENCE. 

Die INTERGEO, die seit 1995 im Auftrag des DVW e.V. organisiert wird, ist mit über 500 Ausstellern, 17.000 Fachbesuchern und 1.500 Kongressteilnehmern die weltweit bedeutendste Kongressmesse zum Thema Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. 

Auch mit dem Präventionsforum Arbeitsschutz Aktuell kommt ein erfolgreiches Messekonzept in die Hansestadt. Zu dieser Veranstaltung werden rund 300 Aussteller, 10.000 Fachbesucher und 1.200 Kongressteilnehmer aus den Bereichen betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Gesundheitsmanagement erwartet. 

„Nach 2008 kommt die Arbeitsschutz Aktuell 2016 wieder in die Freie und Hansestadt Hamburg. Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass die Hamburg Messe bei Ausstellern, Besuchern und Kongressteilnehmern als attraktiver Standort wahrgenommen wird und eine überdurchschnittliche Akzeptanz erfährt. Die hervorragende Infrastruktur von Messe und Kongressen ist eingebettet in ein höchstattraktives städtisches Umfeld. Dies ist am Messeplatz Deutschland zweifellos ein Alleinstellungsmerkmal, das sich günstig auf den Erfolg von Fachmessen und Kongressen auswirkt“, erklärt Christoph Hinte, Geschäftsführer HINTE EXPO & CONFERENCE.

Pressekontakt:

Hamburg Messe und Congress GmbH

Katrin von der Linde

Tel.: +49 40 3569-2091

E-Mail: katrin.linde@hamburg-messe.de

Über die Hamburg Messe und Congress GmbH:

Die Hamburg Messe verfügt über rund 87.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in elf Hallen und 10.000 Quadratmeter Freigelände. Sie liegt im Herzen der Hansestadt und auch das CCH - Congress Center Hamburg ist zu Fuß in nur wenigen Minuten zu erreichen. Der Fernbahnhof Dammtor, der nahegelegene Flughafen, drei S- und U-Bahnstationen sowie mehrere Autobahnzubringer in unmittelbarer Nähe sorgen für eine hervorragende Anbindung. Das „Tor zur Welt“, der Hamburger Hafen, die City mit ihren Einkaufsmeilen, die berühmte Reeperbahn, viele Hotels sowie einige spannende Szeneviertel sind zu Fuß ebenfalls in nur wenigen Minuten zu erreichen. Jährlich werden auf dem Messegelände etwa 40 Eigen- und Gastveranstaltungen ausgerichtet. Mehrere Veranstaltungen können parallel durchgeführt werden.

Katrin von der Linde | Hamburg Messe
Weitere Informationen:
http://www.hamburg-messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Intelligente Filter für innovative Leichtbaukonstruktionen
08.12.2016 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Mobile Learning und intelligente Contentlösungen im Fokus
08.12.2016 | time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

Im Focus: Electron highway inside crystal

Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie