Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gründungswettbewerb start2grow auf der CeBIT

18.02.2014
start2grow bietet erst freien Eintritt zur CeBIT und dann den kostenlosen Einzug ins eigene Büro

Auch in diesem Jahr ist der Gründungswettbewerb start2grow wieder mit einem eigenen Messestand auf der CeBIT vertreten, um IKT-Gründer in der Halle für Research und Innovation über den aktuellen Wettbewerb zu informieren und fit für die Gründung zu machen.

Dass eine gute Vorbereitung sowohl im Sport als auch im Geschäftsleben die wichtigste Grundlage für den Erfolg ist, wird sich auch bei der Prämierung der Phase 1 am 23. März zeigen: unter den eingereichten Businessplänen werden sich auch wieder hochkarätige und erfolgversprechende Ideen aus Informations- und Kommunikationstechnologien wiederfinden, die mit jeweils 1.000 Euro Preisgeld belohnt werden.

In Phase 2 zeigt sich dann, dass unsere Leistungen für Unternehmensgründer und -gründerinnen einfach attraktiv sind: Dortmund hat sich als innovativer Wirtschaftsstandort national und international einen Namen gemacht. Über 850 IKT-Unternehmen haben sich bereits hier angesiedelt und entwickeln die Technologien von Morgen.

Um erfolgreichen Gründern aus dem IKT- und Software-Bereich den Start in die Selbstständigkeit zu erleichtern, bietet start2grow mit seinen Partnern den mit 30.000 Euro dotierten Sonderpreis Technologie an. Gewinner können dann z.B. kostenfrei in attraktive Büroräume Dortmunder Kompetenzzentren wie der B1st Software-Factory oder dem TechnologieZentrumDortmund in direktem Umfeld bereits etablierter IKT Unternehmen einziehen und vom Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft vor Ort profitieren:

http://www.start2grow.de/de/gruendungswettbewerb_2014/preisgelder.jsp

Besuchen Sie die CeBIT und ergänzen Sie Ihren Businessplan für die Phase 2 durch dort gewonnene Erkenntnisse (Einreichungsfrist 5. Mai 2014). Loten Sie vom 10. bis 14. März 2014 in Hannover Ihr Marktpotenzial aus, erstellen Sie Konkurrenzanalysen und spüren Sie aktuelle Trends auf. Nutzen Sie zudem Ihren Besuch um uns und unser Angebot näher kennen zu lernen, wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand C39 in Halle 9. Freikarten dazu können Sie per E-Mail unter info@start2grow.de anfordern - das Kontingent ist begrenzt.

Hier ein Link zu der News von start2grow zum Thema Freikarten CeBIT:
http://www.start2grow.de/de/services/news/news_detail.jsp?cid=353790
start2grow

„Wir machen Sie fit für Ihre Gründung!“ Unter diesem Motto unterstützt der start2grow-Wettbewerb Gründerinnen und Gründer aus ganz Deutschland dabei, ihre Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. Beim Gründungswettbewerb stehen mehr als 600 ehrenamtliche Coaches bereit, um die Teilnehmer mit Wissen und wertvollen Kontakten zu unterstützen. Mehr als 4.000 Teams haben an den bislang 32 Wettbewerben teilgenommen.

Erfolgsbilanz: Über 900 Unternehmen wurden erfolgreich gegründet und haben mehr als 5.200 Arbeitsplätze geschaffen. Der Gründungswettbewerb, als einziger deutschlandweit nach ISO 9001 für sein Qualitätsmanagement zertifiziert, steht Gründungsideen aus allen Branchen offen, zusätzliche Angebote gibt es für die Sonderdisziplin „Technologie“. start2grow ist eine Initiative des dortmund-project, eines Geschäftsbereichs der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Marion Haake | start2grow
Weitere Informationen:
http://www.start2grow.de
http://www.start2grow.de/de/gruendungswettbewerb_2014/preisgelder.jsp
http://www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik