Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fraunhofer IPA erweitert Kooperation mit der Messe IT & Business

09.07.2010
IT & Business vom 26.–28. Oktober 2010, Messe Stuttgart

Die diesjährige IT-&-Business-Fachmesse profitiert von der Verbindung mit den Stuttgarter PPS-Tagen. Gemeinsam mit der Messe Stuttgart wagen die Stuttgarter Fraunhofer-Institute IPA und IAO einen »Blick in die Zukunft«.

Für Software, Infrastruktur und IT-Services hat sich die IT & Business in Stuttgart als die Fachmesse für den industriellen Mittelstand etabliert.

Bereits im letzten Jahr arbeiteten das Fraunhofer IPA und die Messe Stuttgart eng zusammen, mit dem Ergebnis, dass die renommierten Stuttgarter PPS-Tage das Rahmenprogramm auf der IT & Business stärkten. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2009 bietet die Messe auch in diesem Jahr zahlreiche namhafte Aussteller und ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Vorträgen und Fachforen rund um die Schwerpunktthemen DMS, MES, ERP, CRM und IT-Sicherheit.

... mehr zu:
»ERP »IAO »IPA »MES »PPS-Tage

»Die Messe ist die ideale Ergänzung für die Teilnehmer der 15. Stuttgarter PPS-Tage«, freut sich Anja Schatz, Veranstalterin und Abteilungsleiterin am Fraunhofer IPA, über die gelungenen Synergien und verrät beiläufig, dass die Besucher je eine Freikarte für den Messebesuch erhalten. Die PPS-Tage stehen dieses Jahr unter dem Fokus »Zielgröße Liefertermintreue – Agieren zwischen Wunsch und Wirklichkeit«.

Im Rahmen des Themenparks »Blick in die Zukunft« präsentieren dieses Jahr die Stuttgarter Fraunhofer-Institute IPA und IAO und die Messe wegweisende Informations- und Kom­munikationstechnologien. Unter anderem können sich Kunden und Interessenten hier über das Leistungsangebot und Innovationen des Fraunhofer IPA im Bereich zukunfts­sichere IT-Lösungen informieren. Den Kunden werden bewährte eigenentwickelte Me­thoden, Instrumente und Systeme sowie die Auswahl zuverlässiger marktgängige Tools aus den Bereichen aktueller Unternehmenssoftware von ERP, SCM, PPS, APS, MES, CAD, PDM bis hin zu Produktkonfigurationen vorgestellt. Neben Simulation bietet das Fraunhofer IPA zudem Werkzeuge zur softwaregestützten Berechnung von Fertigungs- und Logistikkosten, Lösungen zur unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit so­wie ein breites Wissen im Themengebiet 3-D-Technologien für die Produktion an.

Mit dabei ist außerdem der Ausstellungs-Truck der Fraunhofer-Gesellschaft, der Fraunhofer-Innovationen aus den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Energie, Sicherheit, Kommunikation und Mobilität veranschaulicht.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Dipl.-Betriebswirt (BA) Silvia Körber
Telefon +49 711 970-1985
silvia.koerber@ipa.fraunhofer.de

Hubert Grosser | idw
Weitere Informationen:
http://www.ipa.fraunhofer.de

Weitere Berichte zu: ERP IAO IPA MES PPS-Tage

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“
21.02.2017 | EML European Media Laboratory GmbH

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen