Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

FESPA Digital 2011 in Hamburg

13.05.2009
Die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) holt die FESPA Digital Europe, nach Hamburg. Sie wird vom 24. bis 26. Mai 2011 auf dem Gelände der Messe Hamburg stattfinden. Das gaben heute der Veranstalter FESPA und die Hamburg Messe und Congress GmbH bekannt.

Die FESPA Digital ist die weltweit wichtigste Messe im Bereich der digitalen Druckindustrie. Die FESPA Digital versammelt alle führenden Marken und Hersteller im Bereich Digitaldruck an einem Platz und gewährleistet den Überblick über die sich rapide vollziehende Weiterentwicklung digitaler Drucktechnologie.

Die Veranstaltung ist in den letzten Jahren erfolgreich gewachsen. Bereits dieses Jahr ist die FESPA zwanzig Prozent größer als im Vorjahr in Genf und die Veranstalter rechnen mit einer erneuten Expansion für die FESPA Digital 2011 in Hamburg

Frazer Chesterman, Geschäftsführer der FESPA, begründet die Standortwahl der Veranstaltung: "Hamburg ist für uns ideal als Austragungsort der FESPA Digital. Überzeugt hat uns dabei die Kombination aus dem hochmodernen, zentralen Messegelände, der mit 21.000 Unternehmen sehr lebendigen Medien- und IT-Szene und Hamburgs gesamtwirtschaftlicher Stärke und Innovationskraft. Die Messenebenkosten sind moderat, die Verkehrsanbindungen hervorragend und die Stadt hat internationales Flair. Wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Hamburg Messe und Congress GmbH."

Mit der FESPA Digital untermauert die HMC die Reputation Hamburgs als deutsche Top-Medienmetropole. Dazu Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH: "Die FESPA Digital profitiert von dem aktiven Mediengeschehen der Stadt. Hamburg ist darüber hinaus ein höchst attraktiver Treffpunkt für die Zielgruppe: Die Wege zu Alster und Elbe sind kurz, dazu kommen spannende Szeneviertel, ein großes kulturelles Angebot und nahezu unendliche Shoppingmöglichkeiten. Im Gegenzug bieten die internationalen Besucher und Aussteller der ansässigen Wirtschaft gute Chancen, Kontakte zu knüpfen und neue Geschäfte auf den Weg zu bringen."

Über FESPA
FESPA wurde 1962 gegründet und ist ein Non-Profit-Verbund verschiedener Handelsverbände und Organisator von Messen und Ausstellungen im Bereich Bildschirm- und Digitaldruck. Die FESPA vereinigt 28 eigenständige nationale Verbände in Europa und sieben angeschlossene in Australien, China, India, Japan, den Philippinen, Süd-Korea und Thailand.
Pressekontakt
Hamburg Messe und Congress GmbH
Maren Brandt
Tel.: ++49 (0) 40-3569-2093
Fax: ++49 (0)40-3569-2099
E-Mail: maren.brandt@hamburg-messe.de
FESPA:
Shireen Shurmer/Lillian Lazarevski/Elni Stofberg AD Communications
Email: sshurmer@adcomms.co.uk
llazarevski@adcomms.co.uk
estofberg@adcomms.co.uk
Tel: +44 (0) 1372 464470
Fax: +44 (0) 1372 468626

Maren Brandt | Hamburg Messe
Weitere Informationen:
http://www.hamburg-messe.de
http://www.fespadigital.com

Weitere Berichte zu: Digitaldruck FESPA HMC digitale Drucktechnologie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie