Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

f-cell, BATTERY+STORAGE und e-mobil BW TECHNOLOGIETAG 2013 bilden gemeinsam die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS

21.02.2013
Im Herbst 2012 zog der Messe- und Konferenzverbund aus f-cell, BATTERY+STORAGE und e-mobil BW TECHNOLOGIETAG weit über 3.000 internationale Gäste an. 2013 stehen die Zeichen auf Wachstum und weitere Internationalisierung.

Das neue, gemeinsame Motto der Veranstaltungen zu Themen rund um Brennstoffzellen, Wasserstoff, Batterien, Energiespeicher- technologien und Elektromobilität lautet: WORLD OF ENERGY SOLUTIONS. Vom 30. September bis 2. Oktober 2013 bietet der Event in Stuttgart Fachleuten erneut ein ideales Podium dafür, ihr Expertenwissen zu erweitern, Energielösungen im Gesamtzusammenhang zu betrachten und sich untereinander zu vernetzen.

Unterschiedliche Energiequellen sowie verschiedene Umwandlungs- und Speicher-Technologien zu einem sinnvollen Energieversorgungssystem zu verbinden - das ist eine der großen aktuellen Herausforderungen für Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Ein intensiver Informations- und Erfahrungsaustausch unter Fachleuten aus unterschiedlichen Disziplinen und eine verstärkte Kooperation zwischen Unternehmen sowie mit Instituten sind dafür unerlässlich.

Mit dem Verbund aus dem etablierten Brennstoffzellen-Fachforum f-cell, der BATTERY+STORAGE sowie dem e-mobil BW TECHNOLOGIETAG entstand 2012 eine Messe- und Konferenzveranstaltung, die diesem Bedarf Rechnung trägt. "Das Konzept war ein voller Erfolg: 142 Aussteller und 127 Vorträge zogen insgesamt 3.233 Fachbesucher aus aller Welt an", berichten die Veranstalter, die Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH, die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), die Landesmesse Stuttgart GmbH sowie die Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden- Württemberg e-mobil BW GmbH.

Weiteres Wachstum der Messe und steigende Internationalität geplant

Die Nachfrage der Energiewirtschaft sowie der Automobil- und Gebäudetechnikbranche nach innovativen und nachhaltigen Energieversorgungslösungen steigt. Brennstoffzellen, Batterien und Energiespeichertechnologie spielen dabei eine herausragende Rolle. Die Veranstalter der WORLD OF ENERGY SOLUTIONS planen daher vom 30. September bis 2. Oktober 2013 in Stuttgart eine noch größere Messe- und Konferenzveranstaltung als im Vorjahr. Um den Anteil der internationalen Aussteller und Besucher weiter zu steigern, werben sie weltweit - zum Beispiel mit Ständen auf der FC EXPO/Battery in Japan - für den Event.

Die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS Konferenz

Das gemeinsame Motto und ein Konferenzprogramm aus einem Guss zeigen, wie eng die Themen Wasserstoff, Brennstoffzellen, Batterien und Elektromobilität verzahnt sind. Fachleute wissen zum Beispiel längst, dass das scheinbare Gegensatzpaar Batterien oder Brennstoffzellen oft gar keines ist und die stationären und mobilen Energieversorgungssysteme der Zukunft gemeinsam zu konzipieren sind.

Das Konferenzprogramm der WORLD OF ENERGY SOLUTIONS verzahnt daher die Themenbereiche durch teilweise branchenübergreifende Foren. Die Struktur des Programms liegt bereits vor und kann unter www.f-cell.de eingesehen werden. Wichtig für Besucherinnen und Besucher: Anders als bisher sind für den dritten Veranstaltungstag neben den Vorträgen im Rahmen des e-mobil BW TECHNOLOGIETAGS auch Themenforen zu Materialien und Komponenten von Batterien sowie von Brennstoffzellen geplant.

Weitere Informationen und Bilder erhalten Sie bei:
eoscript Public Relations
Eike Ostendorf-Servissoglou
Löwen-Markt 8
70499 Stuttgart
Tel.: 0711-65227930
Mobil: 0176-62317469
E-Mail: eos@eoscript.de

Veranstalter:
e-mobil BW GmbH
Landesagentur für Elektromobilität und
Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg
Leuschnerstraße 45
70176 Stuttgart
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart

Eike Ostendorf-Servissoglou | eoscript PR
Weitere Informationen:
http://www.world-of-energy-solutions.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Boden – Grundlage des Lebens / Bodenforscher auf der Internationalen Grünen Woche
16.01.2018 | Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

nachricht EMAG auf der GrindTec 2018: Kleine Bauteile – große Präzision
11.01.2018 | EMAG GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vollmond-Dreierlei am 31. Januar 2018

Am 31. Januar 2018 fallen zum ersten Mal seit dem 30. Dezember 1982 "Supermond" (ein Vollmond in Erdnähe), "Blutmond" (eine totale Mondfinsternis) und "Blue Moon" (ein zweiter Vollmond im Kalendermonat) zusammen - Beobachter im deutschen Sprachraum verpassen allerdings die sichtbaren Phasen der Mondfinsternis.

Nach den letzten drei Vollmonden am 4. November 2017, 3. Dezember 2017 und 2. Januar 2018 ist auch der bevorstehende Vollmond am 31. Januar 2018 ein...

Im Focus: Maschinelles Lernen im Quantenlabor

Auf dem Weg zum intelligenten Labor präsentieren Physiker der Universitäten Innsbruck und Wien ein lernfähiges Programm, das eigenständig Quantenexperimente entwirft. In ersten Versuchen hat das System selbständig experimentelle Techniken (wieder)entdeckt, die heute in modernen quantenoptischen Labors Standard sind. Dies zeigt, dass Maschinen in Zukunft auch eine kreativ unterstützende Rolle in der Forschung einnehmen könnten.

In unseren Taschen stecken Smartphones, auf den Straßen fahren intelligente Autos, Experimente im Forschungslabor aber werden immer noch ausschließlich von...

Im Focus: Artificial agent designs quantum experiments

On the way to an intelligent laboratory, physicists from Innsbruck and Vienna present an artificial agent that autonomously designs quantum experiments. In initial experiments, the system has independently (re)discovered experimental techniques that are nowadays standard in modern quantum optical laboratories. This shows how machines could play a more creative role in research in the future.

We carry smartphones in our pockets, the streets are dotted with semi-autonomous cars, but in the research laboratory experiments are still being designed by...

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungen

Transferkonferenz Digitalisierung und Innovation

22.01.2018 | Veranstaltungen

Kongress Meditation und Wissenschaft

19.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
Weitere B2B-VideoLinks
Aktuelle Beiträge

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Forschungsteam schafft neue Möglichkeiten für Medizin und Materialwissenschaft

22.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Ein Haus mit zwei Gesichtern

22.01.2018 | Architektur Bauwesen