Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Exklusive Einblicke in die Metallbearbeitung

26.01.2011
metall München, 16.-19. März 2011
· metall München: Mehrwert durch gezielte Informationen
· Kostenlose Messerundgänge führen die Teilnehmer zu themenspezifischen Messehighlights

Welche Themen beschäftigen Unternehmen aus der Metallbranche? Welche Herausforderungen gilt es zu meistern – und was für Produkte und Lösungen eignen sich besonders? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die metall München vom 16. bis 19. März 2011.

Denn neu im Messeangebot sind geführte Messerundgänge. Zu verschiedenen Branchenthemen geben die Aussteller exklusive Einblicke in technische Highlights, gebündelt präsentiert und zielgruppengerecht aufgearbeitet. Los geht’s jeden Tag um 11 und um 14 Uhr.

Ein Rundgang widmet sich speziell dem Abnahmemarkt erneuerbare Energien. Denn durch die Klima- und Energiesparziele, zu denen sich Deutschland und die EU verpflichtet haben, bietet dieser Bereich dem Maschinenbau einen zukunftsträchtigen Absatzmarkt.

Neue Wege müssen in der Produktions- und Montagetechnik beschritten werden. Gefordert sind schnellere, effizientere Fertigungsabläufe und höhere Automationsgrade. Auch die Anforderungen an Konstruktion und Entwicklung steigen. Mehr Produktivität, hohe Flexibilität und eine zunehmende Individualisierung sind gefragt. Aussteller der metall München zeigen hierzu ihre Lösungen.

In einem weiteren Rundgang informieren die Aussteller über ihre Lösungen im Bereich der Medizintechnik. Bearbeitung und Fertigung müssen hier mit zahlreichen Herausforderungen fertig werden - kleiner werdende Werkstücke und anspruchsvolle Materialien sind nur zwei Beispiele. Doch diese Industrie ist weiterhin auf einem Wachstumskurs. Daher stellt sie für Werkzeug- und Maschinenhersteller einen vielversprechenden Markt dar. Schließlich steigt die Nachfrage nach Gesundheitsleistungen und -produkten stetig. Dabei hält allein Deutschland im europäischen Vergleich einen Marktanteil von 30 Prozent.

Auch Lehrer kommen auf der metall München auf ihre Kosten. Praxisnah erhalten sie wertvolle Informationen über Trends im Ausbildungsbereich. Gebündelt führen die Rundgänge die Entscheider aus Lehrwerkstätten und Berufsschulen zu den Highlights auf der gesamten Messe. Nicht nur praktische Informationen für die Unterrichtsgestaltung oder die Organisation von Berufspraktika, sondern auch die richtigen Kontakte für wichtige Investitionsentscheidungen lassen sich so mitnehmen.

Das Anmeldeformular für die kostenlose Teilnahme finden interessierte Besucher unter www.metall-muenchen.de

Martina Krelaus | GHM
Weitere Informationen:
http://www.metall-muenchen.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Neue Prozesstechnik ermöglicht Produktivitätssteigerung mit dem Laser
18.05.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Neue 3D-Kamera revolutioniert Einzelhandel
18.05.2017 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Orientierungslauf im Mikrokosmos

Physiker der Universität Würzburg können auf Knopfdruck einzelne Lichtteilchen erzeugen, die einander ähneln wie ein Ei dem anderen. Zwei neue Studien zeigen nun, welches Potenzial diese Methode hat.

Der Quantencomputer beflügelt seit Jahrzehnten die Phantasie der Wissenschaftler: Er beruht auf grundlegend anderen Phänomenen als ein herkömmlicher Rechner....

Im Focus: A quantum walk of photons

Physicists from the University of Würzburg are capable of generating identical looking single light particles at the push of a button. Two new studies now demonstrate the potential this method holds.

The quantum computer has fuelled the imagination of scientists for decades: It is based on fundamentally different phenomena than a conventional computer....

Im Focus: Tumult im trägen Elektronen-Dasein

Ein internationales Team von Physikern hat erstmals das Streuverhalten von Elektronen in einem nichtleitenden Material direkt beobachtet. Ihre Erkenntnisse könnten der Strahlungsmedizin zu Gute kommen.

Elektronen in nichtleitenden Materialien könnte man Trägheit nachsagen. In der Regel bleiben sie an ihren Plätzen, tief im Inneren eines solchen Atomverbunds....

Im Focus: Turmoil in sluggish electrons’ existence

An international team of physicists has monitored the scattering behaviour of electrons in a non-conducting material in real-time. Their insights could be beneficial for radiotherapy.

We can refer to electrons in non-conducting materials as ‘sluggish’. Typically, they remain fixed in a location, deep inside an atomic composite. It is hence...

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungen

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungen

Wissensbuffet: „All you can eat – and learn”

24.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Polarstern ab heute unterwegs nach Spitzbergen, um Rolle der Wolken bei Erwärmung der Arktis zu untersuchen

24.05.2017 | Geowissenschaften