Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROMOLD 2015 mit großen Schritten auf Erfolgskurs

09.04.2015

Weltmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau, Design, Additive Fertigung und Produktentwicklung – findet vom 22. – 25. September 2015 auf dem Messegelände Düsseldorf statt – Highlights von KEYENCE, Meusburger und Creaform – Hallenkonzept verbindet Werkzeug- und Formenbau mit Additiven Technologien optimal.

Nach den zahlreichen Entwicklungen der zurückliegenden Monate – insbesondere bezogen auf die konzeptionelle Ausrichtung der EUROMOLD – ist es für deren Macher an der Zeit für ein erstes Fazit: „Die EUROMOLD 2015 übersteigt unsere Erwartungen deutlich. Darüber freuen wir uns sehr,“ so Diana Schnabel, Messeleiterin der EUROMOLD.

„Neben unseren langjährigen Ausstellern, die uns in unglaublich großer Zahl auch im Rahmen des Umzugs nach Düsseldorf die Treue halten, finden sich viele neue. Hier möchte ich besonders den Bereich Additive Manufacturing & 3D Printing nennen – vor allem mit seinen boomenden, dynamischen Anbietern aus Fernost und den USA“.

Als großer Schritt in die Zukunft erweisen sich laut Schnabel auch die neuen strategischen Partnerschaften, allen voran mit Dr. Terry Wohlers (Wohlers Associates, Inc., Fort Collins, Colorado, USA) als dem wohl weltweit profundesten Kenner der Branche. Dessen Expertise beflügelt das Thema Additive Manufacturing & 3D Printing auf der EUROMOLD enorm.

Außerdem die Partnerschaft mit der Society of Manufacturing Engineers SME (Dearborn, Michigan, USA) – einem der reichweitenstärksten Ingenieurverbände der Welt – allein dessen anwendungsbezogenes Industriemagazin hat etwa 100.000 Abonnenten. Höchst modern mit iTunes-App, Jahrbuch, E-Newsletter, Technical Papers und vielem mehr.

Besonders wichtig ist aber die Tatsache, dass SME mit der RAPID die weltweit größte und wichtigste Kongressveranstaltung ausrichtet und nun anlässlich der EUROMOLD unter Beteiligung renommierter Kapazitäten aus aller Welt eine solche organisieren wird. Zusammen mit dem neuen Hallenkonzept, das sich durch die enge Verzahnung der verschiedenen EUROMOLD-Bereiche wieder stark auf die EUROMOLD-Wurzeln besinnt, sind starke und zukunftsweisende Impulse gesetzt.

Neben den grundsätzlichen strategischen Neuerungen ist es aber ebenso an der Zeit, damit zu beginnen, über inhaltliche Highlights zu sprechen: So wird KEYENCE, einer der führenden Hersteller von Sensoren, Messsystemen, Lasermarkiersystemen, Mikroskopen und Bildverarbeitungssystemen weltweit, den 3D-Drucker AGILISTA vorstellen.

Dank der neuen Inkjet-Technologie können Schichtmodelle mit einer maximalen Auflösung von 15 Mikrometer gedruckt und damit Prototypen, Montagevorrichtungen und Präsentationsmuster angefertigt werden. Dabei ist das Supportmaterial wasserlöslich, sodass das Material in seiner Beschaffenheit nicht verändert wird und zusätzliche Werkzeug-Kosten sowie ein zeitlicher Mehraufwand beim Nacharbeiten entfallen.

Meusburger, Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien, wird induktive Endschalter vorstellen, die in horizontaler und vertikaler Ausführung jeweils mit Stecker oder Buchse versehen sind und so verschiedene Einbaumöglichkeiten ermöglichen. Ihre Funktionsweise garantiert eine erhöhte Resistenz gegenüber Vibrationen und weiteren Umgebungseinflüssen und sie sind im Dauerbetrieb bis zu Temperaturen von 130 Grad Celsius einsetzbar.

Der neue Go! SCAN 3D Scanner der Firma Creaform GmbH, das weltweit führende Unternehmen für tragbare 3D-Messtechnologien und führender Anbieter von 3D-Engineering-Services, kann aufgrund seiner hohen Scangeschwindigkeit in maximal 5 Minuten mit einer Genauigkeit von bis zu 0,1 mm und einer Auflösung von bis zu 0,2 mm scannen. So können hochwertige Geometrien und Farbe gleichzeitig als 3D-Modell erfasst werden. Der 3D-Scanner umfasst alle Funktionen für die Vorbereitung von Scanmodellen für den 3D-Druck, ist mit jedem 3D-Drucker kompatibel und in wenigen Minuten einsatzbereit.

Selbstverständlich sind zahlreiche weitere namhafte Firmen bereits zur EUROMOLD 2015 in Düsseldorf angemeldet. Um nur einige von diesen zu nennen: AHP Merkle / Aicon / Alicona / Alphacam / AMF Meier / Artec / Belotti / Böllinger Group / Cold Jet / Cronitex / DSM Somos / Envisiontec / Faro / Hasco Hasenclever / Igus / imes-icore / Isel Germany / Lucchini / MK Technology / Modellbauer-Verband / Nabertherm / Nilfisk Poldi / Prodways / Rainer Knarr / Ringler / Roemheld / Schneider Prototypen / Schott Systeme / SGM Schut / Smart Optics / Speedpart / Staeubli / THK / VG Kunststofftechnik / VHF camfacture / Voxeljet / Werth Messtechnik.

Die EUROMOLD 2015 findet vom 22. – 25. September 2015 auf dem Messegelände Düsseldorf statt.

Weitere Informationen unter www.euromold.com

Über EUROMOLD

EUROMOLD ist die Weltleitmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau, Industriedesign, Additive Fertigung und Produktentwicklung. Entsprechend der Prozesskette »Vom Design über den Prototyp bis zur Serie« bietet sie Produkte und Dienstleistungen, Technologien und Innovationen und Trends für die Märkte der Zukunft.

Die EUROMOLD Prozesskette fördert die Bildung von Netzwerken, Partnerschaften und Geschäftsbeziehungen. EUROMOLD bietet ein einzigartiges Messekonzept, das die Lücke zwischen Industriedesignern, Produktentwicklern, Herstellern, Zulieferern und dem Endkunden schließt.

Die EUROMOLD zeigt Methoden auf, wie man schneller, kosteneffektiver und effizienter neue Produkte entwickeln und herstellen kann. Diese Tatsache spielt eine immer wichtigere zentrale Rolle in der modernen Industriewelt.

Kontakt

Verena Frenkler

DEMAT GmbH
Carl-von-Noorden-Platz 5
60596 Frankfurt am Main
T +49 (0) 69 27 40 03 - 30
F +49 (0) 69 27 40 03 - 40
presse@demat.com

Pressekontakt

Jörn Gleisner
financial relations
Louisenstraße 97

61348 Bad Homburg
T +49 (0) 61 72 27 159 - 0
j.gleisner@financial-relations.de

Verena Frenkler
 | DEMAT GmbH

Weitere Berichte zu: 3D Printing 3D Scanner 3D-Drucker Additive DEMAT Endschalter Manufacturing Printing Prototypen SME

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht SYSTEMS INTEGRATION 2018 in der Schweiz thematisiert Bausteine für die industrielle Digitalisierung
20.11.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht IHP präsentiert sich auf der productronica 2017
17.11.2017 | IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Im Focus: Ultrakalte chemische Prozesse: Physikern gelingt beispiellose Vermessung auf Quantenniveau

Wissenschaftler um den Ulmer Physikprofessor Johannes Hecker Denschlag haben chemische Prozesse mit einer beispiellosen Auflösung auf Quantenniveau vermessen. Bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit kombinierten die Forscher Theorie und Experiment und können so erstmals die Produktzustandsverteilung über alle Quantenzustände hinweg - unmittelbar nach der Molekülbildung - nachvollziehen. Die Forscher haben ihre Erkenntnisse in der renommierten Fachzeitschrift "Science" publiziert. Durch die Ergebnisse wird ein tieferes Verständnis zunehmend komplexer chemischer Reaktionen möglich, das zukünftig genutzt werden kann, um Reaktionsprozesse auf Quantenniveau zu steuern.

Einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe ist es gelungen, chemische Prozesse mit einer nie dagewesenen Auflösung auf Quantenniveau zu vermessen. Dadurch...

Im Focus: Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg

Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Tagung widmet sich dem Thema Autonomes Fahren

21.11.2017 | Veranstaltungen

Neues Elektro-Forschungsfahrzeug am Institut für Mikroelektronische Systeme

21.11.2017 | Veranstaltungen

Raumfahrtkolloquium: Technologien für die Raumfahrt von morgen

21.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wasserkühlung für die Erdkruste - Meerwasser dringt deutlich tiefer ein

21.11.2017 | Geowissenschaften

Eine Nano-Uhr mit präzisen Zeigern

21.11.2017 | Physik Astronomie

Zentraler Schalter

21.11.2017 | Biowissenschaften Chemie