Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EuroMold 2011 präsentiert Sonderschau „Innovationen durch Werkzeug- und Formenbau“

26.09.2011
Motto: „Deutscher Formenbau – Wir schaffen Werte“

Auf der diesjährigen EuroMold, Weltmesse für den Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, 29. Nov. – 02. Dez. 2011, Frankfurt/Main, steht der Werkzeug- und Formenbau ganz besonders im Mittelpunkt. Dies wird durch die neue Sonderschau „Innovationen durch Werkzeug- und Formenbau“ hervorgehoben.

Auf 400 m² werden in Halle 8.0 alle wichtigen Aspekte zu dieser in Deutschland traditionell fest verankerten Branche behandelt. Der deutsche

Werkzeug- und Formenbau als Knowhow-Träger spielt eine entscheidende Rolle in der Produktentwicklung und ist essentiell für eine erfolgreiche Industrienation. Unter dem Motto „Deutscher Formenbau – Wir schaffen Werte“ präsentiert die Sonderschau ausgewählte innovative Exponate und Projekte deutscher Unternehmen.

„Der Werkzeug- und Formenbau muss in Deutschland bleiben!“

„Der Werkzeug- und Formenbau ist die Schlüsselindustrie für die Produktion und muss in Deutschland bleiben“, fordert Dr.-Ing. Eberhard Döring, Messeleiter der EuroMold 2011. Mittel- und langfristig werden deutsche Formenbauer jedoch ihren derzeitigen technologischen Vorsprung gegenüber Ländern wie China nur durch große Expertise und einen regen Austausch untereinander behaupten und sichern können.

Die Sonderschau „Innovationen durch Werkzeug- und Formenbau“ knüpft genau an dieser Schnittstelle an. Sie unterstützt eine größere Vernetzung der Branche und fördert neue Formen der Zusammenarbeit, die ein erhebliches Potential für innovative Produktentwicklung bieten und hohe Kosteneinsparungen ermöglichen. So können beispielsweise neue Wege wie die frühzeitige Einbindung der Werkzeugbauer in die Produktentwicklung sehr wirkungsvoll sein, um hohe Genauigkeit und Qualität zu gewährleisten.

Berufs- und Karrierechancen für junge Techniker und Ingenieure

Vervollständigt wird die Sonderschau durch eine Jobbörse und einen Informationsbereich, in dem das Berufsbild des Werkzeug- und Feinwerkmechanikers und die Berufschancen für junge Techniker und Ingenieure gezeigt werden.

Auch werden Studienfächer und Karrieremöglichkeiten von Universitäten und Personalverantwortlichen aus Unternehmen vorgestellt. Dies bietet Absolventen, Young Professionals und Unternehmen die Gelegenheit, konkrete Einblicke zu erhalten, ins Gespräch zu kommen und wichtige persönliche Kontakte zu knüpfen. Die Sonderschau leistet damit auch einen wertvollen Beitrag für die Nachwuchsförderung im Werkzeug- und Formenbau.

Dipl.-Journ. Thomas Masuch
Pressereferent/Press Officer
DEMAT GmbH
Carl-von-Noorden-Platz 5, 60596 Frankfurt / Main
Postfach / P.O. Box 110 611, 60041 Frankfurt / Main
Tel: +49 / 69 / 27 40 03 - 13
Fax: +49 / 69 / 27 40 03 - 40
thomas.masuch@demat.com
www.demat.com
www.euromold.com
www.afrimold.de
www.amerimold.de
www.asiamold.de
www.euromold-pavilion.com
www.euromold-brasil.de
Messen der DEMAT GmbH / Exhibitions of DEMAT GmbH:

AsiaMold September 21 - 23, 2011 Guangzhou China

AfriMold September 27 - 29, 2011 Johannesburg South Africa

EuroMold Nov. 29 - Dec. 02, 2011 Frankfurt/Main Germany

INTERMOLD 2012 April 18 - 21, 2012 Osaka Japan

DieMould INDIA April 19 - 22, 2012 Mumbai India

AmeriMold June 13 - 14, 2012 Detroit USA

RosMould June 18 - 21, 2012 Moscow Russia

EuroMold BRASIL August 20 - 24, 2012 Joinville/SC Brazil

Thomas Masuch | DEMAT GmbH
Weitere Informationen:
http://www.demat.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung