Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DOMOTEX HANNOVER 2011: Anmeldestand für die DOMOTEX 2011 deutlich über Vorjahr

23.06.2010
Nach einer erfolgreichen DOMOTEX HANNOVER 2010 baut die internationale Leitmesse für Teppiche, textile und elastische Bodenbeläge, Parkett und Laminat ihre Position als weltweit wichtigste Branchenveranstaltung im kommenden Jahr weiter aus.

Der aktuelle Stand der vermieteten Fläche liegt bereits jetzt deutlich über dem vom Juni des vergangenen Jahres. "Wir sind sehr guter Dinge für die DOMOTEX HANNOVER 2011", sagt Stephan Ph. Kühne, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG. "Der positive Anmeldestand zeigt, dass die Aussteller in die DOMOTEX vertrauen. Und er untermauert, dass wir mit der Weiterentwicklung der DOMOTEX im vergangenen Jahr den richtigen Weg eingeschlagen haben."

So weist der Anmeldestand im Bereich der handgefertigten Teppiche aktuell ein deutliches Plus im Vergleich zum Vorjahr auf. Auch diese positive Entwicklung bestätigt den Schritt, den Ausstellungsbereich in die Nordhallen des Messegeländes zu verlegen und inhaltlich neu zu strukturieren. Für 2011 zeichnet sich zudem ein besonders großes Interesse von Anbietern hochwertiger moderner Teppiche ab. Kühne ergänzt: "Auch 2011 werden wir unseren Ausstellern und Besuchern die ideale Plattform für die Anbahnung und den Ausbau ihrer internationalen Kontakte bieten."

Nachhaltigkeit ist Schwerpunktthema

Als internationale Branchenplattform präsentiert sich die DOMOTEX als Trendsetter und bietet Orientierung. Auch im kommenden Jahr werden wieder attraktive Sonderveranstaltungen die Produktpräsentationen der Aussteller abrunden und aktuelle Themen sowie Neuheiten aufgreifen. 2011 rückt die Messe das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt. Die stetig wachsende Nachfrage nach umweltfreundlichen Teppichen und Bodenbelägen sowie gesetzliche Richtlinien zu ökologischen Standards stellen die Unternehmen vor die Herausforderung, erfolgreich zu wirtschaften und gleichzeitig dem Anspruch auf Nachhaltigkeit gerecht zu werden.

Bis Ende 2012 müssen sämtliche Bodenbelagsprodukte vorgeschriebene EU-Normen erfüllen. Auf der DOMOTEX 2011 wird dazu der dann aktuelle Sachstand mit seinen Auswirkungen auf Hersteller und Händler vorgestellt und von Experten erläutert. Das Thema Nachhaltigkeit wird in Workshops, Foren und Podiumsdiskussionen behandelt. "Wir gehen aber auch davon aus, dass unsere Aussteller die Chance nutzen, um ihr Engagement für Umwelt und Nachhaltigkeit zu präsentieren", sagt Kühne.

contractworld setzt auf aktive Kontaktanbahnung

Die Struktur der contractworld wurde zur DOMOTEX HANNOVER 2010 grundlegend überarbeitet und noch stärker auf das Networking von Ausstellern und Besuchern zugeschnitten. Themenbezogene Foren, Führungen für Architekten und Innenarchitekten sowie Workshops boten den Unternehmen noch mehr Raum für die individuelle und zielgerichtete Präsentation ihrer Produkte sowie den direkten Austausch mit potenziellen Kunden. "Die Maßnahmen zur Kontaktanbahnung zwischen Ausstellern und Architekten waren überaus erfolgreich. Unsere Aussteller berichteten von zahlreichen Gesprächen mit interessierten und etablierten Architekten. Zur kommenden Veranstaltung werden wir daher noch stärker auf diese Instrumente setzen und beispielsweise die Anzahl der angebotenen Führungen erhöhen", erklärt Kühne.

Bereits zum elften Mal wird auf der DOMOTEX 2011 der contractworld.award verliehen. Architekten, Innenarchitekten und Designer können sich jetzt wieder um den internationalen Architekturpreis für innovative Raumkonzepte bewerben.

Registrierungsschluss ist der 2. Juli 2010. Zu den bereits etablierten Kategorien - Office/Büro/Verwaltung, Hotel/Spa/Gastronomie, Shop/Showroom/Messestand - kommt 2011 eine weitere hinzu: Umnutzung. Dabei geht es um innenarchitektonisch reizvolle und konzeptionell außergewöhnliche Nutzungsänderungen bestehender Gebäude aus dem sakralen, kulturellen und öffentlichen Bereich wie Kirchen, Gefängnisse, Bahnhöfe oder industriell brachliegende Gebäude.

Onuora Ogbukagu | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.messe.de

Weitere Berichte zu: DOMOTEX HANNOVER MESSE Innenarchitektur Nachhaltigkeit Teppiche

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Analytica 2018 – „World of Temperature“
14.02.2018 | JULABO GmbH

nachricht Come together: Gemeinsam zur optimalen Mischbauweise
14.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics