Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die TNC 640 in der Prozesskette – das digitale Auftragshandling kommt in die Werkstatt

18.01.2016

Natürlich ist jeder Betrieb ganz individuell und hat seine eigene Philosophie, wie er Abläufe organisiert. Aber die wesentlichen Glieder und Schritte einer Prozesskette sind vergleichbar. Sie muss Konstruktion, Programmierung, Simulation, Fertigungsvorbereitung und Fertigung nahtlos miteinander verknüpfen. Für ein digitales Auftragshandling müssen Kommunikation und Datentransfer in alle Richtungen möglich sein.

Auf der METAV 2016 zeigt HEIDENHAIN, wie einfach Kommunikation und Datentransfer zwischen allen Prozessbeteiligten mit der TNC 640 ablaufen können.


Ohne Einfluss auf die CNC-Bearbeitung und die Maschinenleistung: die Kombination der TNC 640 mit einem Industrie-PC wie dem HEIDENHAIN IPC 6641

Bereits im Standardfunktionsumfang ermöglicht die TNC 640 direkt an der Steuerung den Zugriff auf die Daten des Fertigungsprozesses über einen CAD-Viewer, einen PDF-Viewer, eine Foto-Anzeige und einen Webbrowser.

Für die Browserdarstellung muss kein eigenes Programm installiert werden. Die Bedienung von webbasierten Dokumentations- oder ERP-Systemen ist genauso möglich wie der Zugriff auf das E-Mail-Postfach.

Eine erweiterte Lösung zur Integration der TNC 640 in die Prozesskette ist die Option 133 REMOTE DESKTOP MANAGER. Sie ermöglicht einfach per Tastendruck auf der Steuerungstastatur den bequemen Wechsel vom Steuerungsbildschirm zur Oberfläche eines Windows-PC.

Dies kann sowohl ein Rechner im lokalen Netzwerk als auch ein Industrie-PC (IPC) wie der IPC 6641 von HEIDENHAIN im Schaltschrank der Maschine sein. Der Maschinenbediener erhält damit direkt an der Steuerung vollen Zugriff auf alle EDV-Systeme der Prozesskette.

Er kann ganz einfach alle gewohnten Anwendungen – z. B. Verwalten, Dokumentieren und Visualisieren – auf der TNC 640 bedienen und nutzen. Selbst rechenintensive Aufgaben im Bereich CAD/CAM nehmen keinen Einfluss auf die CNC-Bearbeitung und die Leistungsfähigkeit der Maschine.

Damit die TNC 640 diese wichtigen Funktionen innerhalb des digitalen Auftragshandlings in jedem Betrieb erfüllen kann, passt sie sich an die individuell bestehende Prozesskette an.

Darüber hinaus ist sie dank ihrer zukunftsweisenden Software-Plattform offen für Änderungen und Weiterentwicklungen.

HEIDENHAIN auf der METAV: Halle 16, Stand 16C13

Mehr Informationen unter: www.heidenhain.de

Kontakt für Fachpresse:
Frank Muthmann
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
83292 Traunreut, GERMANY
Tel.: +49 8669 31-2188
muthmann@heidenhain.de

Frank Muthmann | DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

Weitere Berichte zu: CAD-Viewer CNC-Bearbeitung HEIDENHAIN IPC Netzwerk Prozesskette Schaltschrank TNC 640

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Neue Prozesstechnik ermöglicht Produktivitätssteigerung mit dem Laser
18.05.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Neue 3D-Kamera revolutioniert Einzelhandel
18.05.2017 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Orientierungslauf im Mikrokosmos

Physiker der Universität Würzburg können auf Knopfdruck einzelne Lichtteilchen erzeugen, die einander ähneln wie ein Ei dem anderen. Zwei neue Studien zeigen nun, welches Potenzial diese Methode hat.

Der Quantencomputer beflügelt seit Jahrzehnten die Phantasie der Wissenschaftler: Er beruht auf grundlegend anderen Phänomenen als ein herkömmlicher Rechner....

Im Focus: A quantum walk of photons

Physicists from the University of Würzburg are capable of generating identical looking single light particles at the push of a button. Two new studies now demonstrate the potential this method holds.

The quantum computer has fuelled the imagination of scientists for decades: It is based on fundamentally different phenomena than a conventional computer....

Im Focus: Tumult im trägen Elektronen-Dasein

Ein internationales Team von Physikern hat erstmals das Streuverhalten von Elektronen in einem nichtleitenden Material direkt beobachtet. Ihre Erkenntnisse könnten der Strahlungsmedizin zu Gute kommen.

Elektronen in nichtleitenden Materialien könnte man Trägheit nachsagen. In der Regel bleiben sie an ihren Plätzen, tief im Inneren eines solchen Atomverbunds....

Im Focus: Turmoil in sluggish electrons’ existence

An international team of physicists has monitored the scattering behaviour of electrons in a non-conducting material in real-time. Their insights could be beneficial for radiotherapy.

We can refer to electrons in non-conducting materials as ‘sluggish’. Typically, they remain fixed in a location, deep inside an atomic composite. It is hence...

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wissensbuffet: „All you can eat – and learn”

24.05.2017 | Veranstaltungen

Diabetes Kongress 2017:„Closed Loop“-Systeme als künstliche Bauchspeicheldrüse ab 2018 Realität

23.05.2017 | Veranstaltungen

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2017: Internet of Production für agile Unternehmen

23.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Krebs erregende Substanzen aus Benzinmotoren

24.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wasserqualität von Flüssen: Zusätzliche Reinigungsstufen in Kläranlagen lohnen sich

24.05.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Orientierungslauf im Mikrokosmos

24.05.2017 | Physik Astronomie