Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Didacta 2009: Promethean präsentiert Activexpression

10.02.2009
Neues digitales Antwortsystem bietet Schülern vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten

Promethean, einer der weltweit führenden Anbieter von interaktiven Lerntechnologien, feiert Premiere: Auf der Didacta 2009, die vom 10. bis 14. Februar in Hannover stattfindet, präsentiert das Unternehmen mit Activexpression eine neue Komponente seines interaktiven Klassenzimmers.

Activexpression ist das erste digitale Feedback-System, das Schülern Antworten in ganzen Sätzen ermöglicht.

Ob Inhaltsfragen zu Goethes Faust oder Rechenaufgaben zur Multiplikation – mit Activexpression sind Lehrer nun in der Lage, mit einem Klick den Wissensstand der gesamten Klasse zu ermitteln und das Verständnis für ein bestimmtes Thema zu bewerten.

Activexpression versetzt Lehrer in die Lage spontan und ohne Vorbereitung Wissenstests oder Befragungen durchführen zu können. Dabei stehen vielfältige Antwortmöglichkeiten zur Verfügung – von kompletten Sätzen, über Multiple-Choice, Ja-/Nein-Antworten, Lückentexten und Likertskalen, bis hin zu Zahlen.

Das Gerät verfügt über einen kleinen Bildschirm sowie zwölf Tasten zum Texten und ist äußerst benutzerfreundlich. Antworten auf Fragen und Aufgaben werden drahtlos an den Lehrer gesendet. Bei Bedarf können Lehrer der Klasse die Ergebnisse auf dem interaktiven Whiteboard Activboard präsentieren.

Activexpression ermöglicht Lehrern jederzeit das Wissen der gesamten Klasse abzufragen und zu bewerten, Unterrichtsstunden zu planen und den Lernfortschritt jedes einzelnen Schülers einzuordnen. Die Lösung ist nicht an interaktive Whiteboards gebunden – Activexpression funktioniert eigenständig, wodurch es auch an Schulen eingesetzt werden kann, die noch mit herkömmlichen Kreidetafeln arbeiten.

Activexpression macht den Unterricht für Schüler dynamischer und moderner.
An der Internationalen Schule in Düsseldorf ist das Antwortsystem bereits seit einigen Wochen im Einsatz. Lehrerin Susan Bevington schildert ihre Erfahrungen mit der neuen Technologie: „Ich bin begeistert von Activexpression! Das System hat mich voll und ganz überzeugt. Meine Schüler sind enthusiastisch und gleichzeitig aufmerksam, wenn wir mit Activexpression arbeiten. Selbst stille Charaktere blühen auf und die Beteiligung am Unterricht nimmt sofort zu.“

Christian Tempelmann, Marketing Manager von Promethean, fügt hinzu: „Unser digitales Abstimmungssystem Activote war bereits ein riesiger Erfolg bei Schülern und Lehrern. Mit Activexpression können wir nun die Lernbedingungen in Bildungseinrichtungen noch weiter verbessern. Dank des neuen Antwortsystems können Lehrer schnell und effizient das Wissen von Schülern bewerten. Schüler haben nicht nur die Möglichkeit auf Multiple-Choice-Fragen zu antworten, sondern sie können sich nun auch in ganzen Sätzen ausdrücken. Auf diese Weise beteiligen sich auch die schüchternsten Schüler aktiv am Unterricht – und müssen dafür nicht einmal die Hand heben.“

Auf der Didacta 2009 (Halle 15, Stand D22) können Interessierte die neue Technologie live erleben. Weitere Informationen zu Promethean und dem interaktiven Klassenzimmer finden sich unter www.prometheanworld.com.

Über Promethean
Promethean ist weltweit einer der führenden Anbieter wenn es um interaktive Lerntechnologie geht, die es Lehrern ermöglicht, Schüler zu bilden, zu motivieren und zu beurteilen. Entwickelt von und für Pädagogen, helfen die preisgekrönten Produkte Lehrern, digitalen Unterricht schnell und mit der nötigen Ruhe vorzubereiten. Die Technologie befähigt sie, Text-, Online-,
Video- und Audioinhalte zu erstellen, anzupassen und in den Unterricht zu integrieren. So lässt sich die Aufmerksamkeit der Schüler schneller gewinnen und einfacher auf verschiedene Lernstile eingehen.

Rund um den Globus unterstützen die Promethean Activclassroom-Lösungen Pädagogen beim Lehren und Schüler beim Lernen. Dazu gehören: Das Activboard, das weltweit stabilste interaktive Whiteboard, die Activstudio Software für weiterführende Schulen sowie Activprimary, der weltweit einzigen Software speziell für Grundschulen und Kindergärten. Zum Produktportfolio gehören außerdem die kabellosen, tragbaren Abstimmungssysteme Activote, die es Lehrern erlauben, ständig den Lernerfolg zu kontrollieren. Neben den Classroom-Lösungen bietet Promethean Trainings und Schulungen, um einen wirklich professionellen Umgang mit der Technologie zu gewährleisten und den größtmöglichen Nutzen aus den getätigten Investitionen zu ziehen. Zudem betreibt Promethean die weltweit größte, interaktive Whiteboard-Community Promethean Planet. Weiterführende Informationen unter www.prometheanplanet.com.

Prometheans Stammhaus befindet sich in Blackburn/England. In Deutschland unterhält Promethean eine Niederlassung in Essen mit mehreren Schulungscentern in der gesamten Bundesrepublik. Die Produkte werden über ein weltweites Partnernetzwerk vertrieben und sind mittlerweile in über 90 Ländern im Einsatz.

Kontakt zum Unternehmen:
Christian Tempelmann
Marketing Manager, Promethean GmbH
Tel: + 49 (0)201 8561336
Christian.Tempelmann@prometheanworld.com
Kontakt für die Presse:
Katrin Zwingmann
LEWIS Global PR
Tel: + 49 (0)211 53 883 221
katrinz@lewispr.com

Katrin Zwingmann | LEWIS Global PR
Weitere Informationen:
http://www.prometheanworld.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Safety first – höchstmöglicher IT-Schutz
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Schaltschrank-Standards zum Anfassen
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise