Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bioenergieberatung auf der "biomasse 2010"

08.10.2010
C.A.R.M.E.N. Ansprechpartner für Land- und Forstwirte

Vom 22. bis 24. Oktober findet im Lokschuppen in Rosenheim die Fach- und Verbrauchermesse "biomasse 2010" statt.

Messeveranstalter ist die biomasse gmbh, eine Tochtergesellschaft des C.A.R.M.E.N. e.V., der bayerischen Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe.

Bei freiem Eintritt werden täglich von neun bis 18 Uhr Maschinen, Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Biomasse und Solarenergie angeboten.

Individuelle Bioenergieberatung
"Kann mein Schlepper mit Biokraftstoff betrieben werden?", "Rechnet sich der Betrieb eines Blockheizkraftwerkes?" oder "Macht die Investition in eine moderne Holzhackschnitzelheizung Sinn?" Diese und weitere Fragen werden am C.A.R.M.E.N.-Infostand beantwortet. Individuell und ohne Voranmeldung können sich Ratsuchende im Rosenheimer Lokschuppen informieren. Die C.A.R.M.E.N.-Berater halten hierfür neben Fachwissen auch Datensammlungen und Broschüren bereit. Anhand eines animierten Schaubildes wird auch die Energieversorgung eines Musterdorfes durch Photovoltaik, Biogas, Holz und Pflanzenöl auf Basis des jeweils erforderlichen Flächenbedarfs dargestellt. Ziel ist es, mit dem Produktionszweig "Bioenergie" Absatz- und Einkommensalternativen für Land- und Forstwirte zu entwickeln.

Die Beratungsinitiative von C.A.R.M.E.N. ist Bestandteil des Projektes "Regionale Energieberatung und Öffentlichkeitsarbeit", das bis August 2011 aus Mitteln des BMELV über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird. C.A.R.M.E.N. ist eine von zwölf in diesem Projekt aktiven Bioenergie-Beratungsstellen in ganz Deutschland und arbeitet in Bayern zusammen mit dem Straubinger Technologie- und Förderzentrum (TFZ) und dem MR Agrarservice Bayreuth. Das Team der C.A.R.M.E.N.-Berater ist regelmäßig auf Messen, Märkten und Infotagen anzutreffen und bietet derzeit auch auf der Renexpo im Augsburg seinen Service an.

Informationen zur "biomasse 2010" können über die Website des Veranstalters aufgerufen werden: www.biomasse-messe.de. Details zur Bioenergieberatung, über Veranstaltungen und Publikationen sowie zu weiteren C.A.R.M.E.N.-Themen stehen im Internet über folgende Webseiten bereit: www.bioenergie-portal.info und www.carmen-ev.de.

Ursula Schulte | nawaros
Weitere Informationen:
http://www.carmen-ev.de
http://www.biomasse-messe.de
http://www.bioenergie-portal.info

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie