Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

NRW präsentiert innovative Energien in Hallen 3 und 6 der DEUBAU 2008 in Essen

05.12.2007
Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Gebäudebereich

Unter dem Motto "Creating Future" trifft sich die internationale Fachwelt des Bauens vom 8. bis zum 12. Januar 2008 auf der 23. Internationalen Baufachmesse DEUBAU in Essen.

Dieses Leitmotiv wird auch auf den Ständen des Landes NRW sichtbar. Der Firmengemeinschaftsstand in Halle 3, Stand Nr. 141 informiert zum Thema "Baukultur und Energieeffizienz" sowie über Auslandsaktivitäten mit dem Schwerpunkt Niederlande, dem Partnerland der DEUBAU 2008. Auf dem NRW-Stand informiert die EnergieAgentur.NRW zum Thema "Energieeffizientes und solares Bauen". Vorgestellt werden das Projekt "50 Solarsiedlungen in NRW" und die Gemeinschaftsinitiative "Mein Haus spart" sowie Informationen zum Energieausweis für Gebäude.

Auch in Halle 6 zeigt die EnergieAgentur.NRW Flagge: Der Wärmepumpen-Marktplatz NRW präsentiert sich mit 6 Partnern auf dem Stand Nr. 310 und die Aktion Holzpellets stellt sich mit 8 Kampagnenpartnern auf dem Stand Nr. 330 vor.

... mehr zu:
»DEUBAU »Holzpellet »NRW »Solarsiedlung

Das Projekt "50 Solarsiedlungen NRW" (www.50-solarsiedlungen.de) setzt auf die Kombination von Energieeinsparung, Energieeffizienz und die Nutzung von erneuerbaren Energien im Wohnungsbau. Dabei werden nicht nur Einzelhäuser, sondern komplette Siedlungen energiesparend gebaut oder umgebaut. Mittlerweile sind 21 Siedlungen mit über 1.700 Wohneinheiten und mehr als 4.500 Bewohnern fertig, 15 werden aktuell gebaut und weitere zehn sind in der Planung; mit 46 Projekten ist NRW europaweit Spitzenreiter bei Solarsiedlungen.

Heizen mit Erdwärme oder mit Holz rückt als umweltschonende und wirtschaftliche Alternative immer mehr in den Fokus. Holzpellets spielen als nachwachsender und umweltfreundlicher Energieträger im Hinblick auf die aktuelle Diskussion um die Folgen des Klimawandels eine besondere Rolle. In ganz Deutschland und auch in Nordrhein-Westfalen erleben Holzpelletheizungen seit einigen Jahren einen wahren Boom. Mittlerweile sind über 70.000 Pelletheizungen bundesweit installiert, davon 8.000 in NRW. Diese Zahlen belegen, dass viele VerbraucherInnen einen eigenen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen und sich immer häufiger für diese kostengünstige, CO2-neutrale Heiztechnik entscheiden. Die Aktion Holzpellets (www.aktion-holzpellets.de) unterstützt diese Entwicklung durch landesweite Marketingaktivitäten.

Auch die Wärmepumpen-Branche freut sich seit 2000 über ein jährliches Absatzwachstum. Allerdings bisher auf ausbaufähigem Niveau: Knapp 44.000 Wärmepumpen-Heizungsanlagen sind 2006 (gegenüber 18.000 in 2005 - eine Steigerung um immerhin knapp 150 Prozent) bundesweit verkauft worden - von insgesamt 800.000 neu installierten Heizungen. In den kommenden Jahren, so Marktbeobachter, könnte der Anteil im Neuinstallationsbereich bundesweit auf zehn Prozent empor schnellen.

Der Wärmepumpen-Marktplatz NRW (www.waermepumpen-marktplatz-nrw.de) will diese Entwicklung durch gezielte Information unterstützen. Bisher sind insgesamt rund 170.000 Wärmepumpenheizungen im Bundesgebiet in Betrieb, davon 35.000 in Nordrhein-Westfalen (NRW).

Vor dem Hintergrund der aktuellen Strom- und Gaspreiserhöhungen rücken auch Energiesparmaßnahmen am Gebäude immer mehr in den Fokus. Hier hilft die Gemeinschaftsaktion www.mein-haus-spart.de , sämtliche Energiesparpotentiale zu nutzen und damit gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Experten geben Bau- und Sanierungswilligen neutrale Hilfestellung auf dem Weg zum energiesparenden Haus.

Die neuen Broschüren "Marktführer Holzpellets" und "Marktführer Wärmepumpen-Marktplatz NRW" gibt es kostenlos bei der EnergieAgentur.NRW unter der Faxnummer: (02 11) 8 66 42 - 22.

Weitere Informationen:

Uwe H. Burghardt M.A.
Pressesprecher
EnergieAgentur.NRW
c/o NRW-Wirtschaftsministerium
Haroldstr. 4, 40213 Düsseldorf
Tel: (02 11) 8 66 42 - 13 Mobil: (01 60) 746 18 55
E-Mail: burghardt@energieagentur.nrw.de

Uwe H. Burghardt | EnergieAgentur.NRW
Weitere Informationen:
http://www.energieagentur.nrw.de
http://www.deubau-essen.de
http://www.waermepumpen-marktplatz-nrw.de

Weitere Berichte zu: DEUBAU Holzpellet NRW Solarsiedlung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Auswerte-Elektronik QUADRA-CHEK 2000 von HEIDENHAIN: Zuverlässig und einfach messen
20.04.2018 | DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

nachricht tisoware auf der Zukunft Personal Süd und Nord 2018
20.04.2018 | tisoware - Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Metalle verbinden ohne Schweißen

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Revolutionär: Ein Algensaft deckt täglichen Vitamin-B12-Bedarf

23.04.2018 | Medizin Gesundheit

Wie zerfallen kleinste Bleiteilchen?

23.04.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics