Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Optische Technologien aus Deutschland strahlen hell in China

24.10.2007
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie organisiert Sonderveranstaltung für deutsche Unternehmen der Photonikbranche im Rahmen der Messe "Laser-World of Phontonics" in China

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veranstaltet vom 18. bis 20. März 2008 mit Unterstützung des Branchenverbandes SPECTARIS, des ZVEI-Zentralverbandes der Elektrotechnik- und Elektroindustrie und der OptecNet Deutschland eine Sonderveranstaltung im Rahmen der Messe "Laser - World of Photonics" in Shanghai.

Ziel der "German World of Laser and Photonics" ist, die Leistung der deutschen Unternehmen aus dem Bereich optische Technologien zu präsentieren und damit ihre Position in China weiter zu stärken. Neben der Gemeinschaftspräsentation deutscher Unternehmen umfasst die Sonderveranstaltung eine Präsentationsfläche für Institute und Lehranstalten, ein Fachsymposium sowie Sonderschauen mit den Schwerpunkten "Laser in der Materialbearbeitung", "Optische Technologien in den Life Sciences" und "Beleuchtung". Für die Sonderschauen können Unternehmen innovative Produkte zur Verfügung stellen, die auf den Sonderflächen ausgestellt werden.

Die "Laser - World of Photonics" ist die führende Messe der Branche in China. Rund 9000 Menschen besuchten die 144 internationalen Aussteller auf 6.000 m² Ausstellungsfläche in diesem Jahr. 53 Prozent der ausstellenden Organisationen kamen aus dem Ausland. "Die "Laser - World of Photonics" ist für uns inzwischen zur wichtigsten Plattform in China geworden, um unsere Produkte und Lösungen zu präsentieren.

... mehr zu:
»Laser »Photonics

Mit der Sonderleistungsschau wird nun die einmalige Gelegenheit geboten, das Können deutscher Unternehmen im Bereich der optischen Technologien sowohl einem Fachpublikum als auch einer breiten Öffentlichkeit in China nahe zu bringen", so der Ausstellerpräsident Dr. Johannes Hain, Leiter der Business Unit Advanced Materials der Schott AG. Die Sonderveranstaltung wird vom Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA) begleitet und von der IMAG - Internationaler Messe- und Ausstellungsdienst GmbH organisiert. Unternehmen können sich sowohl als Aussteller an der Veranstaltung beteiligen als auch kostenfrei Exponate für die Sonderflächen zur Verfügung stellen. Interessenten können sich an Frau Claudia Weidner von der IMAG unter weidner@imag.de wenden. Weitere Informationen zur Messe sind unter www.germanworld-laserandphotonics.de zu finden.

Chinas Markt für Photonik wächst rasant. Die Volksrepublik hat sich unter den zehn wichtigsten Abnehmerländern deutscher Produkte der Branche etabliert. Deutschland exportierte im Jahr 2006 Produkte aus dem Bereich Optische Technologien in einem Wert von rund 49 Millionen Euro nach China. Dies entspricht 20,4 Prozent mehr als 2005.

Der Deutsche Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V. (SPECTARIS) vertritt Unternehmen aus den Branchen Consumer Optics (u. a. Brillenfassungen, Brillengläser, Kontaktlinsen, Ferngläser), Photonik und Präzisionstechnik (Laser, Optische Komponenten, Analyse-, Bio- und Labortechnik, Messtechnik, Phototechnik) sowie Medizintechnik. Die bei SPECTARIS organisierten Branchen erzielen einen Gesamtjahresumsatz von rund 43,5 Mrd. EUR und beschäftigen mehr als eine Viertel Million Menschen.

Seine rund 400 überwiegend mittelständischen Mitgliedsunternehmen unterstützt SPECTARIS sowohl durch aktives Branchenmarketing im In- und Ausland und durch die Vertretung der Brancheninteressen gegenüber der Politik, als auch durch diverse Serviceangebote wie Seminare und die Zulieferung von Branchendaten. SPECTARIS ist Mitglied im Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).

Pressekontakt:
SPECTARIS. Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V.
Thomas Krieger, Pressesprecher
Saarbrücker Straße 38, D-10405 Berlin
Telefon: 030 414021 15
Mobil: 0160 3505910
Mail: krieger@spectaris.de

Thomas Krieger | Spectaris
Weitere Informationen:
http://www.germanworld-laserandphotonics.de
http://www.spectaris.de/presse/presse_main.htm

Weitere Berichte zu: Laser Photonics

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung