Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Migration auf Citrix Presentation Server 4.5

16.10.2007
enteo unterstützt Unternehmen mit der enteo Management Suite for Citrix bei der schnellen und zuverlässigen Migration

Die enteo Management Suite for Citrix Presentation ServerTM gewährleistet eine schnelle und fehlerfreie Umstellung auf den neuen Citrix Presentation Server 4.5; Gesamtaufwand einer Migration auf Citrix Presentation Server 4.5 reduziert sich auf wenige Tage. enteo bietet jetzt den kostenfreien Citrix Presentation Server Migration Accelerator, um einfach und schnell die Migration auf einem produktiven Server zu evaluieren.

enteo Software GmbH unterstützt Unternehmen bei der Einführung des neuen Citrix Presentation Server 4.5: Der kostenfreie enteo Citrix Presentation Server Migration Accelerator kombiniert die Installation aller benötigten Komponenten mit dem vielfach bewährten Citrix-Systemmanagement von enteo und ermöglicht eine reibungslose Migration auf einem Server.

"Die enteo Produktfamilie ist seit langem als ideale Lösung für das Systemmmanagement von Citrix-Umgebungen im Markt etabliert. Mit der enteo v6 Management Suite for Citrix Presentation Server führen wir diese erfolgreiche Technologiepartnerschaft fort und setzen in den Bereichen Automation, Transparenz und Citrix-spezifischer Funktionalität neue Maßstäbe", erläutert Stephan Glathe, CEO von enteo Software. "Um Unternehmen auch bei der reibungslosen Einführung des neuen Presentation Server zu unterstützen, stellen wir jetzt den enteo Citrix Presentation Server Migration Accelerator bereit. Mit diesem Werkzeug gelingt die Migration in kürzester Zeit."

Schnelle und reibungslose Migration mit enteo
Der Citrix Presentation Server 4.5 bietet eine Reihe von Funktionen, die für Unternehmen konkrete Vorteile bedeuten. Da eine Migration aber stets ein komplexer Vorgang ist, hat enteo den Citrix Presentation Server Migration Accelerator entwickelt: Der Assistenten-gesteuerte Builder führt alle benötigten Dateien, Lizenzen und Informationen zu einem ISO-Image für DVD oder VMWare zusammen. Nach dem Start werden automatisch die enteo Managementlösungen für Citrix, ein Windows 2003 Server sowie eine Citrix Presentation Server 4.5 Farm als Ausgangspunkt für die Migration eingerichtet. Alle installierten Produkte sind so konfiguriert, dass die gesamte Funktionalität bereitsteht und getestet werden kann.
... mehr zu:
»Accelerator »Citrix »Migration

Durch die enteo Managementlösungen reduziert sich der Gesamtaufwand einer Migration auf Citrix Presentation Server 4.5 von mehreren Wochen auf wenige Tage. Unabhängig ob Migration, Erstinstallation oder laufende Wartung: Mit enteo wird jeder Prozess der Citrix-Umgebung automatisiert. Das erspart Zeit, Kosten und Aufwand.

enteo auf der Systems: Migrations-Know-how von Experten

Besucher der Systems in München (23.-26.10.), des Citrix Iforum Las Vegas (22.-25.10.) sowie der Citrix Solutions Conference Antwerpen (06.-07.11.) können sich direkt bei den Experten von enteo über die Umstellung auf Citrix Presentation Server 4.5 informieren. Zum Beratungsangebot gehört eine DVD-Version des enteo Citrix Presentation Server Migration Accelerator.

Über enteo Software GmbH
Die enteo Software GmbH ist ein führender Hersteller von Systemmanagement-Lösungen. Das Unternehmen bietet eines der umfassendsten Produktportfolios in diesem Segment. Dazu zählen die Softwareverteilung und -installation, die Inventarisierung von Hard- und Software sowie die Fernsteuerung von PCs. Der gesamte IT-Betrieb, sprich Lifecycle, wird berücksichtigt und unterstützt.

Mit enteo Lösungen lassen sich Desktops, Laptops und Server verwalten. Als einziger Hersteller liefert enteo ein Software- und Configuration Management, das sowohl klassische Windows Clients (Rich Clients) als auch Citrix Presentation Server unterstützt.

enteo ist ein international agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Filderstadt bei Stuttgart, Deutschland, sowie mit Niederlassungen in Europa und den USA. Es besteht ein weltweites Service- und Vertriebsnetz aus qualifizierten Partnerunternehmen.

Der Einsatz von enteo Lösungen senkt nachweislich die Betriebskosten und forciert einen schnellen Return on Investment. Dank aktueller Sicherheitstechnik werden Netze nachhaltig vor internen und externen Gefahren geschützt. Die Software ist durch hohe Skalierbarkeit sehr anpassungsfähig und unterstützt Unternehmen flexibel bei Wachstum und Expansion.

Seit dem 12. März 2007 ist die enteo Software GmbH eine 100-prozentige Tochter der FrontRange Solutions Inc.

Im Auftrag von
enteo Software GmbH
Uta Kühn
Gottlieb-Manz-Straße 10
70794 Filderstadt
Tel.: +49 (0)711 340190-5111
Fax: +49 (0)711 340190-5119
E-mail: uta.kuehn@enteo.com
Pressekontakt
shortways communications
Vera M. Sander
Tengstr. 33
80796 München
Tel.: +49 (0)89 89 06 67-0
Fax: +49 (0) 89 89 06 67-29
E-Mail: vsander@shortways.de

Uta Kühn | shortways communications
Weitere Informationen:
http://www.enteo.com

Weitere Berichte zu: Accelerator Citrix Migration

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Safety first – höchstmöglicher IT-Schutz
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Schaltschrank-Standards zum Anfassen
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise