Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Energie aus Biomasse und Abfall: Geschäft mit grüner Energie

04.10.2007
Fachmesse EBW Expo & Conference feiert Premiere in Pittsburgh – Fast 700 Teilnehmer diskutieren innovative Technologien und Neugeschäft

Amerikas erste internationale Messe und Konferenz für Energie aus Biomasse und Abfall konnte in der vergangenen Woche (25.-27.9.07) einen erfolgreichen Start in Pittsburgh, Pennsylvania verzeichnen. Fast 700 Teilnehmer trafen sich im David L. Lawrence Convention Center, um sich über die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile neuer Verfahren zur Energieerzeugung auszutauschen.

In der Messehalle präsentierten 85 Aussteller aus sieben Ländern Anlagen und Dienstleistungen zur Umwandlung von Biomasse und Abfall in Strom, Wärme und Fahrzeugkraftstoffe. Die Konferenz informierte in 52 Einzelbeiträgen und Podiumsdiskussionen mit hochkarätigen Referenten aus der ganzen Welt über das Thema. Die nächste "energy from biomass and waste" (EBW) Expo & Conference findet vom 14. bis 16. Oktober 2008 wieder in Pittsburgh statt.

"Das Timing der EBW hätte nicht besser sein können", sagte Dr. Ines Freesen, Geschäftsführerin des EBW Expo & Conference-Veranstalters Freesen & Partner GmbH. "Es schien, als hätten die Teilnehmer auf dieses Informationsforum geradezu gewartet. Alle Vorträge waren sehr gut besucht, bei einigen gingen uns sogar die Sitzplätze aus."

... mehr zu:
»Abfall »Biomasse »EBW »Expo

Das Feedback von Aussteller und Besuchern war gleichermaßen positiv. "Die erste EBW Expo & Conference verlief hervorragend, und wir haben einige sehr gute Kontakte geknüpft." kommentierte Mark Suchan von Schmack BioEnergy die Veranstaltung. "Eine herausragende Konferenz!" resümierte Randy Wolf von Balcones Fuel Technology. Beide Aussteller profitierten von der Kombination aus Messestand und Vortragsmöglichkeit, die ihnen erhöhte Aufmerksamkeit und Interaktion mit den Teilnehmern sicherte.

Die EBW folgt dem Beispiel der "waste to energy" Fachmesse und Konferenz in Bremen, die Freesen & Partner seit 2004 mit der Messe Bremen durchführt und die sich als europäisches Leitforum für die Branche etabliert hat. "Unsere Erfahrungen mit der 'waste to energy' und unser Netzwerk in Europe verleihen uns für die EBW eine einzigartige Position", erklärt Dr. Freesen. "Beide Seiten, die USA und Europa, profitieren von der Sichtbarkeit und den Geschäftsmöglichkeiten, die beide Messen bieten." In den Vereinigten Staaten ist Freesen & Partner mit einem Büro in Rockport, Maine vertreten.

"energy from biomass and waste" (EBW) Expo & Conference
14.-16. Oktober 2008
Pittsburgh, Pennsylvania, USA
http://www.ebw-expo.com
"waste to energy" Exhibition & Conference
10.-11. Dezember 2008
Bremen, Deutschland
http://www.wte-expo.com
Über Freesen & Partner:
Die Freesen & Partner GmbH mit Büros in Alpen (Niederrhein) und Rockport, Maine (USA) ist Veranstalter von Messen und Konferenzen mit Schwerpunkt Energie und Umwelt. Darüber hinaus berät das Unternehmen Mandanten aus der Ver- und Entsorgungswirtschaft. Auf Basis der sehr guten Marktkenntnisse und engen Kontakte zu Politik und Wirtschaft hat Freesen & Partner bereits mehrere Fachmessen aus der Taufe gehoben, die sich allesamt als Marktführer in ihrem Segment etabliert haben. Zu den aktuellen Projekten gehören die Hydrogen Expo US, Amerikas führende Messe für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien, die Elmia World Bioenergy im schwedischen Jönköping, sowie die "waste to energy" Fachmesse und Konferenz für Energie aus Abfall und Biomasse in Bremen.

Kontakt:

EBW Veranstalter:
Freesen & Partner GmbH
Dr. Ines Freesen
Schwalbennest 7a
46519 Alpen, Germany
Tel.: +49-2802-948484-0
Fax: +49-2802-948484-3
info@ebw-expo.com
HRB Kleve 8277
UID DE 186239410
GF Dr. Ines Freesen

Dr. Ines Freesen | Freesen & Partner GmbH
Weitere Informationen:
http://www.ebw-expo.com
http://www.wte-expo.com

Weitere Berichte zu: Abfall Biomasse EBW Expo

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik