Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wasserstoff- und Brennstoffzellenprodukte "hier und jetzt"

06.03.2007
Wegweisende neue Fahrzeuge, kostenlose Vorträge auf der Hydrogen Expo US

Eine mobile Wasserstofftankstelle und verschiedene Modelle für die Wasserstofferzeugung vor Ort, Produkte also, die den sauberen Kraftstoff schon heute bereitstellen, werden auf der bevorstehenden Hydrogen Expo US ausgestellt. Die Messe findet gemeinsam mit der Jahrestagung der National Hydrogen Association (NHA) vom 19. bis 21. März 2007 im texanischen San Antonio statt.

Mehr als 90 Aussteller aus neun Ländern zeigen auf der nordamerikanischen Leitmesse für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie das Neueste für die emissionsfreie Produktion von Energie, die nicht auf teure Importe angewiesen ist. "Hydrogen: Here and Now!" - Wasserstoff hier und jetzt – ist das Motto der diesjährigen Messe und Konferenz, die damit solche Produkte ins Rampenlicht stellen, die am Markt verfügbar sind. Neben Ausrüstung für die Wasserstoffherstellung gehören dazu Gaskompressoren, Tanks und Sicherheitssysteme wie Lecksuchegeräte. Ebenfalls gezeigt werden Brennstoffzellen für eine Vielzahl von Anwendungen, von der heimischen Versorgung mit Strom und Wärme über tragbare Elektrogeräte bis hin zum Fahrzeugantrieb.

Zwei brandneue, wegweisende Fahrzeuge, der Hydrogen 7 von BMW und der B-Klasse F-Cell von DaimlerChrysler, warten in der Ausstellung auf die interessierten Besucher. Diese mit Wasserstoff betankten Autos findet man noch nicht beim Händler, aber im Rahmen des "Ride & Drive" stehen sie auf der Veranstaltung für Testfahrten bereit. Der Fahrzeugtestparcour ist ein einzigartiges Highlight der NHA Annual Hydrogen Conference & Hydrogen Expo US. Gleich vor der Messehalle haben Pressevertreter, Konferenzteilnehmer und Messebesucher Gelegenheit, sich selbst von der Fahrtüchtigkeit der von BMW, DaimlerChrysler, General Motors, Honda und Toyota bereitgestellten Modelle zu überzeugen.

... mehr zu:
»Expo »NHA »Vortrag »Wasserstoff

Zu den weiteren Ausstellern der Hydrogen Expo US gehören: Air Products, Areva, Ballard, California Fuel Cell Partnership, Chevron Technology Ventures, Connect to Conneticut, Kompetenz-Netzwerk Brennstoffzelle und Wasserstoff Nordrhein-Westfalen, H2moves.eu, Hydrogen Power, Hydrogenics, Linde, Praxair, Proton Power Systems, Shell Hydrogen, South Carolina Hydrogen & Fuel Cell Alliance, Southwest Research Institute, sowie viele andere.

Kostenlose Vorträge informieren zusätzlich in der Messehalle aus erster Hand über neue Produkte, Projekte und Initiativen. Das Hydrogen Expo US Exhibitor Seminar Forum steht allen Konferenzteilnehmern und Messebesuchern am 20. und 21. März offen; die Vorträge laufen täglich von 10.30 bis 16.00 Uhr.

Komplette Ausstellerliste, Vortragsplan und Messe-Öffnungszeiten auf: www.hydrogenexpo.com

Über die Messe und Konferenz:

Die Hydrogen Expo US findet jährlich an wechselnden Standorten zusammen mit der NHA Annual Hydrogen Conference statt. Als größte Wasserstofftagung in den Vereinigten Staaten geht die Verbandskonferenz bereits ins 18. Jahr. Mehr als 1.500 Teilnehmer aus der ganzen Welt werden vom 19. bis 21. März 2007 (Konferenz: 19.-22.3.) in San Antonio, Texas erwartet.

Konferenzregistrierung unter: www.hydrogenconference.org

Pressekontakt:
Freesen & Partner GmbH
Dr. Ines Freesen
Schwalbennest 7a
46519 Alpen, Germany
Tel. +49-2802-948484-0
Fax: +49-2802-948484-3
info@hydrogenexpo.com

Dr. Ines Freesen | Freesen & Partner GmbH
Weitere Informationen:
http://www.hydrogenexpo.com
http://www.hydrogenconference.org

Weitere Berichte zu: Expo NHA Vortrag Wasserstoff

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien
24.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin
24.02.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik