Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rittal ist offizieller Partner von SkillsGermany

24.01.2007
Rittal unterstützt SkillsGermany – die Förderinitiative für nationale und internationale Berufswettbewerbe – auf der Hannover Messe Industrie, der größten Industrie-Leistungsschau der Welt.

Mitmachen lohnt sich für alle! So einfach lässt sich die Initiative SkillsGermany zusammenfassen. Auszubildende messen sich erstmals öffentlich auf der Hannover Messe Industrie 2007 in den ausgewählten industrieorientierten Berufswettbewerben Elektrotechnik, IT-Netzwerktechnik und Mechatronik.

Auf der größten Industrie-Leistungsschau der Welt wird live zu sehen, wer die besten Azubis sind. Die 1. SkillsGermany Berufswettbewerbe finden in Kooperation mit namhaften Partnerunternehmen im Rahmen der TectoYou Nachwuchsinitiative der Deutschen Messe AG statt. Dabei zählt der Herborner Systemanbieter für Gehäuse- und Schaltschranktechnik Rittal zu den offiziellen Partnerunternehmen der Förderinitiative und übernimmt die Schirmherrschaft im Bereich Elektrotechnik. Im Weiteren wird SkillsGermany durch namhafte Global Player wie Festo (Mechatronik) und Cisco (IT-Netzwerktechnik) unterstützt.

„Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und ihrer Exportindustrie hängt ganz entscheidend von der Innovationskraft der Mitarbeiter ab“, erklärt Norbert Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung von Rittal. „Und gerade die Innovationskraft basiert maßgeblich auf einer soliden Berufsausbildung, die Teil unseres Wirtschaftssystems ist. In Zukunft wird der Bildungsbedarf noch weiter wachsen“, beschreibt der Rittal Geschäftsführer die Herausforderung der Zukunft. „Denn die Entwicklungszyklen in einer globalen Wirtschaft werden immer kürzer und die Anforderungen steigen. Mit höchster Qualität in der Ausbildung sichern wir unsere Zukunftschancen – hier spielen wir in der Weltliga“, erläutert Norbert Müller. Dass die Förderung und Entwicklung bei Rittal wirklich Chefsache ist, beweist einmal mehr das verantwortungsvolle Engagement als einer der größten Ausbildungsbetriebe in Mittelhessen. „Und ein attraktiver Wettbewerb wie ein SkillsGermany wird zeigen, wie weit wir bei der Ausbildung stehen“, ergänzt Norbert Müller. „Es kommt auf jeden an“, so der Geschäftsführer des Herborner Unternehmens abschließend, denn „mit ihnen – den Auszubildenden – wollen wir Zukunft gestalten.“

SkillsGermany – eine Chance für Azubis und Unternehmen

„Nur wer mitmacht, kann auch gewinnen und den hohen Standard bei Technologie und Ausbildung in Deutschland als Botschafter in die Welt tragen“, so die Organisatoren der Förderinitiative. Die nächste internationale Benchmarking Plattform bietet die 39. Worldskills Berufsweltmeisterschaft im November 2007. Dabei findet die WM der Berufe in der Präfektur Shizouka in Japan statt. An vier Wettbewerbstagen werden mehr als 800 junge Leute aus 46 Mitgliedsländern in 40 Schlüsselberufen und –technologien ihre Kompetenz gegen einander messen. Die Vorbereitungen dazu sind voll im Gang. Auch Deutschland bereitet sich vor: Auf der Hannover Messe 2007 vom 16. bis 20. April werden sich die besten Auszubildenden Deutschlands live messen können.

Teilnehmen können Auszubildende bis 22 Jahre, bei Mechatronik bis 23 Jahre. In den Berufsbildern Elektrotechnik und IT-Netzwerktechnik gehen je 12 Azubis an den Start. Beim Teamberuf Mechatronik werden es 16 Teams sein. Die Gewinner fahren nach Japan und vertreten Deutschland bei den 39. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften. Außerdem wird es auf der Hannover Messe Industrie 2007 eine Demo-Darstellung der KFZ-Berufe und viele weitere Attraktionen zum Thema „Berufliche Bildung schafft Verbindung zu Innovation und Technik“ geben.

Weitere Informationen und Tipps sind erhältlich unter www.skillsgermany.de.

Hans-Robert Koch | Rittal GmbH & Co. KG
Weitere Informationen:
http://www.skillsgermany.de
http://www.faszination-zukunft.com
http://www.rittal.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Analytica 2018 – „World of Temperature“
14.02.2018 | JULABO GmbH

nachricht Come together: Gemeinsam zur optimalen Mischbauweise
14.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics