Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltweit einsetzbares HSDPA-Modul für Daten- und Sprachanwendungen

05.12.2006
ITU Telecom World 2006
Hongkong, Halle 9, Stand 9006

Sein neues Wireless Module HC25 präsentiert Siemens Automation and Drives (A&D) erstmals auf der ITU Telecom World 2006 vom 4. bis 8. Dezember 2006 in Hongkong. Das mittels Triband-UMTS und Quadband-GSM weltweit einsetzbare Funkmodul basiert auf der 3,6-Mbit/s-HSDPA-(High Speed Downlink Packet Access)-Datenübertragungstechnologie und eignet sich für datenintensive und sprachorientierte Anwendungen. Der Einsatzbereich erstreckt sich von PDAs, industriell genutzten mobilen Handhelds und Multimedia-Konsolen bis zu USB-Routern und Gateways.


Mit Quadband-GSM/GPRS/EDGE und Triband-UMTS/HSDPA deckt das neue Funkmodul alle Mobilfunkfrequenzen ab und ist dadurch für Anwendungen überall auf der Welt geeignet. Das Modul erfüllt alle weltweit für den GSM- und UMTS-Standard erforderlichen Zulassungen wie R&TTE, GCF, CE, FCC, PTCRB, UL und IC. Zusätzlich ist es nach Anforderungen der lokalen Mobilfunkbetreiber geprüft und zugelassen.

Zur schnellen und effizienten Entwicklung von Anwendungen verfügt HC25 über RIL/NDIS/USB-Treiber sowie robuste Schnittstellen und eine ausgefeilte Befestigungslösung. Mit den bereitgestellten Treibern lassen sich auf Microsoft Windows XP und Mobile basierende Anwendungen erstellen. Zum Beispiel ermöglicht der NDIS/USB-Treiber Plug&Play-Funktionalität mit Windows XP. Der RIL/NDIS/USB-Treiber vereinfacht die Integration des Moduls in Windows Mobile 5.0-basierte Endgeräte. Über die USB-2.0-Full-Speed-Schnittstelle wird die Kommunikation zwischen Modul und Betriebssystem abgewickelt.

... mehr zu:
»HSDPA-Modul »Mobile »Modul »Windows

HC25 bietet volle Funktionalität für Sprach- und Datenübertragung, etwa die flexible Anpassung der Sprachfunktionalität nach den Modi Handset, Headset und Freihand, oder auch die Parametrierung von Audio-Einstellungen. Zudem lassen sich während des Telefonierens Daten übertragen.

Hintergrundinformation:

HSDPA ist ein auf der UMTS-Technologie basierender, paketorientierter Datenübertragungsstandard, der bis zu zehnmal schnellere Downloadraten als UMTS ermöglicht. Netzbetreiber können dadurch ihre Netze besser auslasten, die Anwender profitieren von neuen Telekommunikationsdiensten wie Live-Streamings von Videos und Musik, interaktiven Spiele, schnellen Downloads sowie Breitbandinternet- und E-Mail-Zugang. Laut GSA (Global mobile Supplier Association) sind heute bereits 132 HSDPA-Netze in 60 Ländern im Aufbau.

Leseranfragen bitte unter Stichwort „AD 1317“ an:
Siemens Automation and Drives, Infoservice, Postfach 23 48,
D-90713 Fürth. Fax ++49 911 978-3321 oder E-Mail: infoservice@siemens.com

Gerhard Stauß | Siemens A&D Press Release
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com/hsdpa-module
http://www.siemens.de/automation/presse

Weitere Berichte zu: HSDPA-Modul Mobile Modul Windows

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital
19.06.2018 | Fraunhofer IFAM

nachricht Dispensdruckkopf, Netzmodul und neuartiger Batteriespeicher
18.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics