Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Steria auf der SIBOS 2006 in Sydney

11.10.2006
Steria nimmt an der SIBOS 2006 in Sydney teil und nutzt die Fachmesse, um seine Führungsposition als Beratungs- und IT-Services-Dienstleister im Bankenumfeld zu demonstrieren.

Die deutsche Tochter Steria Mummert Consulting stellt, zusammen mit den europäischen Teams und ihrem Partner Pegasystems, zukunftsweisende Lösungen vor. Getreu dem diesjährigen SIBOS-Motto „raising ambitions“ unterstützt Steria die Finanzwelt bei den Herausforderungen der Zukunft. Die Konferenz findet vom 9. bis 13. Oktober 2006 im Sydney Convention and Exhibition Centre statt. (Steria Stand: J01).

Steria und Pegasystems präsentieren Lösungen aus dem Business Process Management (BPM), die bereits in zahlreichen innovativen End-to-End Processing Projekten erfolgreich umgesetzt wurden. Das Management und die Kontrolle von Prozessen und Informationen ist ein wesentlicher Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Prozesse beeinflussen die Geschwindigkeit, Qualität und Flexibilität von Geschäftsentscheidungen. Gerade in Zeiten sich ständig ändernder Märkte und steigendem Konkurrenzdruck ist eine schnelle und flexible Anpassung von Geschäftsabläufen unabdingbar.

Die Lösungen von Steria und Pegasystems verhelfen Banken durch gesteigerte Agilität, erhöhte Produktivität und optimierte Prozessqualität zu Wettbewerbsvorteilen. Diverse bankspezifische Applikationen können einfach an die individuellen Geschäftsabläufe und die bestehenden IT-Infrastrukturen angepasst werden. Dies versetzt den Kunden in die Lage, Business Prozesse zu automatisieren, die bestehenden Prozesse einfach zu ändern sowie die Durchlaufzeiten zu optimieren. Die automatische Dokumentation und revisionsgerechte Aufbereitung von relevanten Daten vereinfacht und unterstützt die Entscheidungsfindung.

... mehr zu:
»Plattform »Prozessmanagement »SIBOS »UBS

UBS, der weltgrößte Vermögensverwalter und eines der führenden Investmentbanking- und Wertpapier-Unternehmen, vertraut beispielsweise seit vielen Jahren auf die Pegasystems SmartBPM™ Suite, um effizient komplexe Geschäftsprozesse zu optimieren. In Zusammenarbeit mit Steria hat die UBS eine moderne Prozessmanagement Plattform in ihre globale IT-Landschaft integriert, welche die Abläufe in Bereichen wie internationales Nachforschungsmanagement für Zahlungen und Wertschriften, Personalwesen und Kundenberatung steuert und unterstützt. Die Prozesseffizienz der UBS wurde durch den Einsatz der Prozessmanagement Plattform signifikant gesteigert.

Joerg Forthmann | Steria Mummert Consulting
Weitere Informationen:
http://www.steria-mummert.de

Weitere Berichte zu: Plattform Prozessmanagement SIBOS UBS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht Schlanke Motorsteuergeräte schaffen Platz im Schaltschrank erweitert RiLine Compact - Portfolio
30.11.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Im Focus: Realer Versuch statt virtuellem Experiment: Erfolgreiche Prüfung von Nanodrähten

Mit neuartigen Experimenten enträtseln Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Technischen Universität Hamburg, warum winzige Metallstrukturen extrem fest sind

Ultraleichte und zugleich extrem feste Werkstoffe – poröse Nanomaterialien aus Metall versprechen hochinteressante Anwendungen unter anderem für künftige...

Im Focus: Geburtshelfer und Wegweiser für Photonen

Gezielt Photonen erzeugen und ihren Weg kontrollieren: Das sollte mit einem neuen Design gelingen, das Würzburger Physiker für optische Antennen erarbeitet haben.

Atome und Moleküle können dazu gebracht werden, Lichtteilchen (Photonen) auszusenden. Dieser Vorgang verläuft aber ohne äußeren Eingriff ineffizient und...

Im Focus: Towards data storage at the single molecule level

The miniaturization of the current technology of storage media is hindered by fundamental limits of quantum mechanics. A new approach consists in using so-called spin-crossover molecules as the smallest possible storage unit. Similar to normal hard drives, these special molecules can save information via their magnetic state. A research team from Kiel University has now managed to successfully place a new class of spin-crossover molecules onto a surface and to improve the molecule’s storage capacity. The storage density of conventional hard drives could therefore theoretically be increased by more than one hundred fold. The study has been published in the scientific journal Nano Letters.

Over the past few years, the building blocks of storage media have gotten ever smaller. But further miniaturization of the current technology is hindered by...

Im Focus: Successful Mechanical Testing of Nanowires

With innovative experiments, researchers at the Helmholtz-Zentrums Geesthacht and the Technical University Hamburg unravel why tiny metallic structures are extremely strong

Light-weight and simultaneously strong – porous metallic nanomaterials promise interesting applications as, for instance, for future aeroplanes with enhanced...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Papstar entscheidet sich für tisoware

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

Natürliches Radongas – zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

„Spionieren“ der versteckten Geometrie komplexer Netzwerke mit Hilfe von Maschinenintelligenz

08.12.2017 | Biowissenschaften Chemie