Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

GFT stellt neue Version der BPM Suite GFT inspire vor

01.06.2006


GFT Solutions GmbH, innovativer Anbieter von BPM-, DMS- und digitalen Archivierungslösungen, stellt die neueste Version seiner BPM Suite GFT inspire auf der Messe Midvision vom 21. bis 22. Juni 2006 in Karlsruhe vor. Die Version 6.5 bietet eine deutlich verbesserte Skalierbarkeit, Ausfallsicherheit und erheblich mehr Komfort für die Anwendungsentwickler und Administratoren.



Im Rahmen eines Proof-of-Concept bei einem Unternehmen der Top 100 Global Player hat sich GFT inspire in der Version 6.5 bereits in der Praxis bewährt. Dabei bewies GFT inspire hochgradige Skalierbarkeit bei gleich bleibender Performance und reagierte souverän auf Hardwareausfälle.

... mehr zu:
»BPM »Flexibilität »Solution »Suite


Neben der Erweiterung von Standard-Funktionalitäten, wie etwa der BPEL-Export, wurden „unstrukturierte Prozessverläufe“ und zusätzliche Eskalationsmechanismen in die neue Version integriert. Sonderfälle oder nicht vorgesehene Prozesspfade lassen sich so problemlos abarbeiten. Das sorgt für größte Flexibilität gerade in der Einführungsphase von BPM-Projekten oder beim Prozess-Re-Design.

„Größtmögliche Flexibilität für den Anwender steht bei der Entwicklung von GFT inspire im Vordergrund. Daher haben wir unsere BPM Suite GFT inspire um die Möglichkeit erweitert, Prozesse im laufenden Betrieb zurückzusetzen oder neuzustarten“, so Joachim Moser, Geschäftsführer Entwicklung bei GFT Solutions. „Laufende Prozesse können zudem gezielt auf andere Prozessmodelle umgeleitet und mit den aktuellen Werten neu gestartet werden.“

Auch die Funktionen des integrierten Front-End-Designers sind in der neuen Fassung noch komfortabler für die Anwendungsentwickler gestaltet.

Während der Midvision präsentiert GFT die neue Version im Rahmen des angeschlossenen BPM Pavillons.

Über GFT Solutions:

GFT Solutions GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Tochterunternehmen der GFT Technologies AG. Innerhalb der GFT Gruppe steht GFT Solutions für die Themen Business Process Management, Dokumentenmanagement und Digitale Archivierung.

Auf Basis eigen entwickelter und in der Praxis bewährter Standardsoftware realisiert GFT Solutions maßgeschneiderte Lösungen für die Optimierung Dokumenten- und Prozess-basierter Arbeitsabläufe. Mit den Lösungen von GFT steigern Unternehmen die Transparenz ihrer Geschäftstätigkeit, straffen Vorgänge, reduzieren Kosten und befreien ihr wertvolles Personal von lästigen Routinearbeiten.

Über GFT:

GFT Technologies AG (GFT) ist einer der führenden europäischen Anbieter für innovative IT-Lösungen. Unternehmen, die Geschäftsprozesse mit innovativen IT-Anwendungen zukunftsfähig gestalten möchten, bietet GFT Lösungen, die eine schnelle und nachhaltige Differenzierung vom Wettbewerb ermöglichen.

Das Leistungsspektrum des Unternehmens reicht von Beratung, Systemintegration, Anwendungsentwicklung und -betrieb, bis zu Outsourcing von IT-Einkaufsprozessen. Leistungsschwerpunkte liegen im Bereich der Finanzdienstleistungs-IT, auf Portallösungen zur Unterstützung von Vertriebs- und Serviceprozessen sowie Software und Lösungen für Dokumenten-Prozessmanagement. Fundierte Projekt- und Technologieerfahrung und umfassende Branchenkompetenz im Bereich Financial und Postal Services machen GFT zum bevorzugten IT-Partner für renommierte Unternehmen im In- und Ausland. Modulare Lösungsbausteine und ein internationales Produktionskonzept sorgen für eine Zeit und Kosten sparende Implementierung.

GFT erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von 121 Mio. EUR. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in St. Georgen wurde 1987 gegründet und beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Indien, Österreich, der Schweiz, Spanien, Ungarn und den USA. Die GFT Aktie (WKN 580 060) ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und Mitglied im GEX (German Entrepreneurial Index).

Kontakt für Journalisten:
Thomas Lamprecht-Klingberg
Marketing Director
GFT Solutions GmbH
Brooktorkai 1
D-20457 Hamburg
T +49-40-35550-327
F +49-40-35550-514
lamprecht-klingberg@gft.com

Elke Möbius
Corporate Communications
GFT Technologies AG
70563 Stuttgart
T: +49-711-62042-200
F: +49-711-62042-301
elke.moebius@gft.com

Elke Möbius | GFT-Presse
Weitere Informationen:
http://www.gft.com
http://www.gft.com/solutions

Weitere Berichte zu: BPM Flexibilität Solution Suite

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht SYSTEMS INTEGRATION 2018 in der Schweiz thematisiert Bausteine für die industrielle Digitalisierung
20.11.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht IHP präsentiert sich auf der productronica 2017
17.11.2017 | IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie