Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digital Living in Hannover (9. bis 15. März)

15.11.2005


- Neues Event parallel zur CeBIT: "Digital Living" in Halle 27
- Digital Lifestyle zum Anfassen und Ausprobieren

... mehr zu:
»CeBIT »Consumer »Event »Living

- Täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet


Die Deutsche Messe AG startet in Kooperation mit dem Medienunternehmen CMP-WEKA zur CeBIT 2006 vom 9. bis 15. März erstmals eine eigene unabhängige Veranstaltung, die zeigt, welchen Einfluss modernste Technik auf unser Leben hat. Das neue Event, das parallel zur CeBIT in Halle 27 durchgeführt wird, heißt "Digital Living" und setzt auf emotionale Erlebniskultur und praktischen Wissenstransfer. Consumer Electronics ist seit Jahren erfolgreicher Bestandteil der CeBIT. Firmen wie z. B. die Deutsche Telekom, Intel, LG, Microsoft, Panasonic, Samsung und Sharp zeigen immer deutlicher, wie Informations- und Kommunikationstechnik zunehmend in das tägliche Leben eingreifen. "Work and Life sind untrennbar miteinander verbunden. Mit ’Digital Living’ bieten wir dem Handel und dem interessierten Nutzer erstmals die Möglichkeit einer herstellerübergreifenden Erlebniswelt mit Lifestyle-Charakter", betont Ernst Raue, Vorstand der Deutschen Messe AG, Hannover.


"Digital Living" ist eine eigene Veranstaltung, täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet und kostet zehn Euro Eintritt. Für CeBIT-Besucher ist der Einlass kostenlos.

Die CeBIT zeigt schon immer die komplette digitale Welt, von Business-Anwendungen bis zu Consumer Electronics. ’Digital Living’ sorgt zeitgleich für eine besonders emotionale Ansprache der Besucher. "Hannover wird auch hier Vorreiter sein und den Besuchern mit der neuartigen Kombination aus professioneller Vorstellung von Produkten und Technologien sowie erstklassigem Ambiente eine ganz neue Event-Erfahrung mit echtem Mehrwert bieten", so Raue weiter.

Schon die außergewöhnliche Hallengestaltung mit großen Showbühnen und vorgelagerten Themen- und Produkt-Inseln setzt sich von herkömmlichen Konzepten ab. Zu Themen wie HDTV, Heimkino, Foto, Hifi, Telekommunikation, Navigation, Mobile Computing und Gaming wird es authentische Erlebniswelten geben, die sich durch das komplette Event ziehen.

Thorsten Köster, Geschäftsführer von CMP-WEKA ergänzt: "Um eine herstellerübergreifende Präsentation von Consumer Electronics zu ermöglichen, sind wir als neutrale Instanz gefordert. Wir werden mit Unterstützung von Experten unterschiedlichster Herkunft den kompletten Content bereit stellen. Die Hersteller sind von dem Konzept begeistert, denn so etwas hat es noch nie gegeben."

Das Vortragsprogramm von "Digital Living" gestalten fernseherfahrene Moderatoren, die mit erprobter Eloquenz und fundierter Gesprächsführung für eine mitreißende Atmosphäre sorgen. Den technischen Tiefgang steuern Fachredakteure unterschiedlicher Verlage und Medienhäuser sowie ausgewiesene Experten aus Forschungsinstituten und unabhängigen Testlaboren bei.

Für Händler und Vertriebsprofis gibt es einen besonderen Service: An den jeweiligen Themenbühnen erhalten sie von professionellen Coaches Tipps für den Verkauf von Produkten aus allen Bereichen der Consumer Electronics und können sich kostenlos beraten und trainieren lassen. Sonderveranstaltungen der teilnehmenden Hersteller, Preisverleihungen und Showacts runden das Programm ab. Zahlreiche Medien werden das Event via TV, Hörfunk, Print und Internet begleiten.

Gabriele Dörries | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.messe.de

Weitere Berichte zu: CeBIT Consumer Event Living

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Effizienz steigern, Kosten senken!
17.08.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Maßgeschneiderte Lösungen für APos-Maschinen: Kamerasystem Keyence CV-X100
11.08.2017 | Heun Funkenerosion GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Platz 2 für Helikopter-Designstudie aus Stade - Carbontechnologie-Studenten der PFH erfolgreich

Bereits lange vor dem Studienabschluss haben vier Studenten des PFH Hansecampus Stade ihr ingenieurwissenschaftliches Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Malte Blask, Hagen Hagens, Nick Neubert und Rouven Weg haben bei einem internationalen Wettbewerb der American Helicopter Society (AHS International) den zweiten Platz belegt. Ihre Aufgabe war es, eine Designstudie für ein helikopterähnliches Fluggerät zu entwickeln, das 24 Stunden an einem Punkt in der Luft fliegen kann.

Die vier Kommilitonen sind im Studiengang Verbundwerkstoffe/Composites am Hansecampus Stade der PFH Private Hochschule Göttingen eingeschrieben. Seit elf...

Im Focus: Wissenschaftler entdecken seltene Ordnung von Elektronen in einem supraleitenden Kristall

In einem Artikel der aktuellen Ausgabe des Forschungsmagazins „Nature“ berichten Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe in Dresden von der Entdeckung eines seltenen Materiezustandes, bei dem sich die Elektronen in einem Kristall gemeinsam in einer Richtung bewegen. Diese Entdeckung berührt eine der offenen Fragestellungen im Bereich der Festkörperphysik: Was passiert, wenn sich Elektronen gemeinsam im Kollektiv verhalten, in sogenannten „stark korrelierten Elektronensystemen“, und wie „einigen sich“ die Elektronen auf ein gemeinsames Verhalten?

In den meisten Metallen beeinflussen sich Elektronen gegenseitig nur wenig und leiten Wärme und elektrischen Strom weitgehend unabhängig voneinander durch das...

Im Focus: Wie ein Bakterium von Methanol leben kann

Bei einem Bakterium, das Methanol als Nährstoff nutzen kann, identifizierten ETH-Forscher alle dafür benötigten Gene. Die Erkenntnis hilft, diesen Rohstoff für die Biotechnologie besser nutzbar zu machen.

Viele Chemiker erforschen derzeit, wie man aus den kleinen Kohlenstoffverbindungen Methan und Methanol grössere Moleküle herstellt. Denn Methan kommt auf der...

Im Focus: Topologische Quantenzustände einfach aufspüren

Durch gezieltes Aufheizen von Quantenmaterie können exotische Materiezustände aufgespürt werden. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommen Theoretische Physiker um Nathan Goldman (Brüssel) und Peter Zoller (Innsbruck) in einer aktuellen Arbeit im Fachmagazin Science Advances. Sie liefern damit ein universell einsetzbares Werkzeug für die Suche nach topologischen Quantenzuständen.

In der Physik existieren gewisse Größen nur als ganzzahlige Vielfache elementarer und unteilbarer Bestandteile. Wie das antike Konzept des Atoms bezeugt, ist...

Im Focus: Unterwasserroboter soll nach einem Jahr in der arktischen Tiefsee auftauchen

Am Dienstag, den 22. August wird das Forschungsschiff Polarstern im norwegischen Tromsø zu einer besonderen Expedition in die Arktis starten: Der autonome Unterwasserroboter TRAMPER soll nach einem Jahr Einsatzzeit am arktischen Tiefseeboden auftauchen. Dieses Gerät und weitere robotische Systeme, die Tiefsee- und Weltraumforscher im Rahmen der Helmholtz-Allianz ROBEX gemeinsam entwickelt haben, werden nun knapp drei Wochen lang unter Realbedingungen getestet. ROBEX hat das Ziel, neue Technologien für die Erkundung schwer erreichbarer Gebiete mit extremen Umweltbedingungen zu entwickeln.

„Auftauchen wird der TRAMPER“, sagt Dr. Frank Wenzhöfer vom Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) selbstbewusst. Der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Logistikmanagement-Konferenz 2017

23.08.2017 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2017

23.08.2017 | Veranstaltungen

6. Leichtbau-Tagung: Großserienfähiger Leichtbau im Automobil

23.08.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Logistikmanagement-Konferenz 2017

23.08.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Turbulente Bewegungen in der Atmosphäre eines fernen Sterns

23.08.2017 | Physik Astronomie

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2017

23.08.2017 | Veranstaltungsnachrichten