Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Systems 2005: Neuer PrimeSharing-Service für den Mittelstand

13.10.2005

PrimeSharing Deutschland stellt auf der Systems 2005 erstmals seine Kommunikationslösung TeamDrive speziell für den Mittelstand vor, die von COLT Telecom und anderen Internet Service Providern angeboten wird. Mittelständler können damit auch ohne eigene IT-Abteilung sicher und automatisch Dokumente und Dateien wie Microsoft Word, Excel und Powerpoint, Fotos, Videos, PDF und alle weiteren gängigen Dateiformate austauschen, verwalten und archivieren. Jeder Mitarbeiter hat über seinen Arbeitsplatzrechner jederzeit online wie offline Zugang zu allen aktuellen Dokumenten. Das Besondere ist die implizierte Sicherheit durch die automatische Verschlüsselung und Datensicherung in einem externen Rechenzentrum. Für nur 15 Euro pro Arbeitsplatz und Monat bekommt der Mittelständler eine gehostete IP-Lösung, die flexibel über Unternehmensgrenzen hinweg erweiterbar ist und die auch mobil und von Zuhause aus genutzt werden kann. Durch das "Pay per Use"- Konzept zahlt der Kunde monatlich nur für die Arbeitsplätze, die tatsächlich genutzt werden.

Content Management und Collaboration werden in Konzernen oftmals mit millionenschweren IT-Lösungen vollbracht. TeamDrive bietet dazu eine preiswerte Alternative, die jetzt auch für den Mittelstand erschwinglich ist und Produktivitätssteigerungen von bis zu 20 Prozent ermöglicht. Was auf den ersten Blick wie ein technisches Feature aussieht, löst eines der größten Probleme in der mittelständischen Wirtschaft, die Frage nach der Aktualität der Daten. Bei der Installation von TeamDrive wird auf jedem lokalen Rechner einer frei festlegbaren Arbeitsgruppe automatisch ein virtuelles Laufwerk P: angelegt. Dieses ist ebenso einfach zu bedienen wie jedes andere Laufwerk C: oder D: (Dateien kopieren, verschieben etc.). Der neue Service sorgt automatisch für die Synchronisation der Dateien zwischen den Teammitgliedern. Sobald ein Gruppenmitglied eine Datei bearbeitet, wird die neue Version auf die Laufwerke aller anderen Beteiligten überspielt. Wer gerade nicht online ist, erhält die Aktualisierung mit der nächsten Verbindung zum Internet.

... mehr zu:
»Laufwerk »Mittelstand »TeamDrive

PrimeSharing (www.primesharing.com) ist der Entwickler des "TeamDrive", einem virtuellen Laufwerk für das aktuelle Dateimanagement in Gruppen. Jeder Teilnehmer richtet auf seiner Festplatte ein Laufwerk P: ein, das wie jedes andere Laufwerk C: oder D: angesprochen wird (Kopieren, Verschieben, Speichern etc.). Die Dateien werden automatisch über das Internet mit allen Teilnehmern der Gruppe synchron gehalten, so dass jeder jederzeit von allen Dateien die jeweils neueste Version vorliegen hat. Mit dem TeamDrive adressiert PrimeSharing den stark wachsenden Markt der Software und Services für Collaboration.

---------------------------------------------------------------------

Systems 2005: Fax 0611 / 71 92 90 oder E-Mail team@dripke.de

o Ich möchte auf der "Systems" mit PrimeSharing-Chef Volker Oboda sprechen.

o Mein Terminwunsch:...............................................

(Name, Redaktion, Telefon, E-Mail, Fax)

Presse-Agentur: Team Dripke | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.primesharing.com

Weitere Berichte zu: Laufwerk Mittelstand TeamDrive

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Safety first – höchstmöglicher IT-Schutz
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Schaltschrank-Standards zum Anfassen
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Helmholtz International Fellow Award for Sarah Amalia Teichmann

20.01.2017 | Awards Funding

An innovative high-performance material: biofibers made from green lacewing silk

20.01.2017 | Materials Sciences

Ion treatments for cardiac arrhythmia — Non-invasive alternative to catheter-based surgery

20.01.2017 | Life Sciences