Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Highlight – Kompetenzkette Medizintechnik auf der EuroMold 2005

12.08.2005


Auf der diesjährigen EuroMold – Weltmesse für Werkzeug und Formenbau, Design und Produktentwicklung – wird ein Sonderthema ganz groß geschrieben: Der Wachstumsmarkt Medizintechnik. Welches Potential dieser vergleichsweise kleine Wirtschaftssektor besitzt, verdeutlicht eine Ende April im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) veröffentlichte Studie: Die deutsche Medizintechnikindustrie ist – nach den USA – auf dem Weltmarkt führend. Im Vergleich zur Gesamtindustrie wird hier überdurchschnittliches Wachstum erreicht, werden neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Branche kennzeichnet sich durch qualitativ hochwertige Entwicklungen und ein extrem hohes Innovationspotential: Jedes zweite Produkt ist jünger als zwei Jahre alt. Der Markt für Medizintechnik in Deutschland hat ein Volumen von rund 18 Milliarden Euro. Mindestens bis zum Jahr 2010, so schätzen Fachleute, wird sich der weltweite Aufwärtstrend fortsetzen.



Medizintechnik als Abbild der EuroMold-Prozesskette

... mehr zu:
»Aussteller »Design »Medizintechnik


Die EuroMold stellt als erste Messe weltweit das multidisziplinäre und thematisch weit gespanntes Forschungs- und Anwendungsfeld der Medizintechnik in Form der kompletten Prozesskette im Sinne der EuroMold dar - Vom Design über den Prototyp bis zur Serie. Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen, etwa der Medizinprodukte-Entwicklung, dem Mikro-Spritzguss, der Medizinischen Optik, Medical Design, Reinraum-Technologie, Rapid Prototyping, dem Werkzeug- und Formenbau, CE/FDA-Zertifizierung, EMV-Testing, Sterilisation und vielen anderen Gebieten werden sich entlang der Kompetenzkette Medizintechnik präsentieren. Bis jetzt haben sich 32 Aussteller angemeldet.

Visuell attraktive Darstellung in Halle 5.O

Um dieses Sonderthema auch optisch hervorzuheben, wurde ein attraktives Standkonzept entwickelt. Ein riesiger Tisch in Stehhöhe mit einer Abmessung von mindestens 30 x 1,50 Metern ist Präsentationsfläche und Treffpunkt zugleich. Zu beiden Seiten werden die Aussteller platziert, beschriftete Lichtschläuche weisen auf die jeweiligen Dienstleistungen hin. Die einzelnen Standmodule sind von beiden Seiten zugänglich, so dass Besucher wahlweise auf ausgewählte Aussteller zugehen oder das gesamte Kompetenznetzwerk entdecken können. An einem Ende der gesamten Standfläche ist eine Bühne angeschlossen, auf der ein thematisch abgestimmtes Vortragsprogramm präsentiert wird.

Optimaler B2B-Charakter

Schon seit einigen Jahren besuchen Kundenunternehmen und Fachaussteller aus der Medizintechnik in steigendem Umfang die EuroMold. Auch wurden bereits in der Vergangenheit viele Unternehmen auf der EuroMold präsentiert, die über spezielles Know-how auf dem Gebiet der Medizintechnik verfügen. Besucher mussten jedoch bisher gezielt nach den entsprechenden Anbietern suchen. Auch war die Kommunikation der Aussteller untereinander extrem schwierig. Beides ändert sich durch die räumliche Nähe der einzelnen Aussteller zueinander. Hier wird eine optimale B2B-Atmosphäre geschaffen – neue Kontakte und Partnerschaften können geknüpft, Know-how ausgetauscht werden. Davon profitieren Besucher, Aussteller und schließlich auch die Endabnehmer.

Die diesjährige EuroMold findet vom 30. November bis zum 3. Dezember auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt.

Catarina Lachmund | DEMAT GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euromold.de

Weitere Berichte zu: Aussteller Design Medizintechnik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung