Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Energie Schwerpunktthema der Hannover Messe 2006

16.06.2005


Vom 11. bis 15. April 2005 waren es 750 Aussteller und 79 000 Fachbesucher: Die "Energy" hat ihre führende Rolle als Leitmesse der Energietechnik, erneuerbaren Energien und Energiewirtschaft bestätigt. Im Verbund der HANNOVER MESSE (2005 insgesamt 6 090 Aussteller, 210 000 Besucher) ist sie das Forum, auf dem alle relevanten Bereiche der Energie zusammentreffen. Versorger, Anbieter der konventionellen Energietechnik und die Bereiche der erneuerbaren Energie sowie Wasserstoff- und Brennstoffzellen präsentierten in direkter Nachbarschaft ihre Lösungen für die gesamte Industrie, das Gewerbe und Betreiber. Die immer wieder geforderte Integration der Technologien wird in Hannover gelebt.



"Energie wird zu einem der wichtigsten Themen der Industrie. Effizienter Umgang mit Energie und Versorgungssicherheit wird in den kommenden Jahren Standortfragen, Standortchancen sowie Wettbewerbsfähigkeit einzelner Unternehmen und ganzer Branchen wesentlich beeinflussen. Deshalb wird Energie das zentrale Thema der HANNOVER MESSE 2006 sein. Energie wird die HANNOVER MESSE quasi wie ein Netz umspannen", erklärt Peter Rippen, Geschäftsbereichsleiter der Deutschen Messe AG, Hannover, die strategische Ausrichtung für 2006.

... mehr zu:
»Energiewirtschaft »Energy »HANNOVER »MESSE


Die Bedeutung der energiewirtschaftlichen und energiepolitischen Fragestellungen geht damit weit über das bisher gekannte Ausmaß hinaus. Energieerzeugung, Energieversorgung, Übertragung und Verteilung, erneuerbare Energien und konventionelle Energien sowie Fragen des Energiemix der Zukunft sind die Schwerpunktthemen. Das Angebot der Energielösungen wird auch zur HANNOVER MESSE 2006 durch eine Vielzahl an Sonderveranstaltungen ergänzt.

Zur Unterstützung der zentralen Bedeutung der "Energy" wird im nächsten Jahr ein "World Energy Forum" stattfinden. Gemeinsam mit weltweit führenden Institutionen veranstaltet die Deutsche Messe AG diesen begleitenden Kongress unter anderem mit Themen zu "Energy Efficiency and Sustainable Supply", "Renewable Energy" und "Wind Energy". Die Themen beleuchten weltweite politische und rechtliche Rahmenbedingungen und legen dabei einen Schwerpunkt auf Export und Finanzierung, weisen auf internationale strategische Partnerschaften hin und zeigen den Markt der Forschung und Entwicklung. Der Mix aus Messe, Kongress, Forum, Begleitprogramm und Abendveranstaltung bildet die zentrale Plattform der internationalen "Energie-Community" für die Kommunikation mit der internationalen Industrie bzw. der Energiewirtschaft und -politik.

Tanja Meyer | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.messe.de

Weitere Berichte zu: Energiewirtschaft Energy HANNOVER MESSE

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung

Sternenmusik aus fernen Galaxien

21.02.2017 | Physik Astronomie