Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Peugeot auf dem 75. Internationalen Automobilsalon Genf - Automobile Konzepte und Visionen in natürlicher Umgebung

15.02.2005


Neue Kleinwagen-Konzepte und Visionen für die noch junge Mittelklasse-Baureihe 407 stehen bei Peugeot auf dem diesjährigen Internationalen Automobilsalon in Genf im Mittelpunkt. Die in diesem Jahr zum 75. Mal veranstaltete Auto-Show, die vom 3. bis 13. März 2005 ihre Tore öffnet, bildet die Bühne für die Weltpremiere des Peugeot 107. Dieser nur 3,43 Meter lange Kleinwagen entstammt einer Gemeinschaftsentwicklung von PSA Peugeot Citroën und der Toyota Motor Company.



Neben dem neuen 107 unterstreicht der mit elektrisch betätigten Schiebetüren ausgestattete Micro-Van 1007 die Kreativität von Peugeot im wichtigen Segment der Kleinwagen. Dass sich dieses Konzept auch nach sportlichen Gesichtspunkten interpretieren lässt, zeigt sich am 1007 RC. Ebenso dynamisch ist eine weitere Konzeptstudie: Das 407 Prologue Coupé. Es besticht durch eine flüssige Linienführung der Karosserie, die ebenso dynamisch wie harmonisch wirkt, sowie einem 150 kW (204 PS) starken V6-HDi-Motor mit zwei Turboladern und wartungsfreiem Rußpartikelfiltersystem FAP.

... mehr zu:
»Automobil »Gewinner »Kleinwagen


Unter dem Motto "Entwerfen Sie heute Ihren Traum-Peugeot von morgen" hatte Peugeot auf der Pariser Automobilausstellung im Oktober 2004 die dritte Ausgabe des Design-Wettbewerbs "La Griffe" gestartet. Insgesamt wurden 3.800 Entwürfe aus der ganzen Welt eingereicht - und der Gewinner steht jetzt fest: Für seine Studie Moovie erhält der 23jährige portugiesische Designer André Costa die begehrte Auszeichnung. Der Entwurf Moovieähnelt in seiner Form einem kleinen U-Boot, bietet Platz für zwei Personen und steht auf zwei Rädern und zwei schwenkbaren Kugeln. Die Vision des Gewinners wird als Concept-Car im Maßstab 1:1 realisiert und im September dieses Jahres auf der IAA in Frankfurt/Main ausgestellt.

Die insgesamt 32 Exponate von Peugeot präsentieren sich beim Genfer Salon auf einer 2.650 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche, die zu einer aus natürlichen Materialien gestalteten Landschaft ausgebaut wird. Wasser, Pflanzen, Düfte und Farben schaffen ein unverwechselbares, natürliches und sympathisches Ambiente für den Auftritt von Peugeot am Genfer See.

| Peugeot-Presse
Weitere Informationen:
http://www.peugeot.de

Weitere Berichte zu: Automobil Gewinner Kleinwagen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Boden – Grundlage des Lebens / Bodenforscher auf der Internationalen Grünen Woche
16.01.2018 | Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

nachricht EMAG auf der GrindTec 2018: Kleine Bauteile – große Präzision
11.01.2018 | EMAG GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise

Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

16.01.2018 | Biowissenschaften Chemie