Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ITnT 2005: TechTalk - Experten reden Klartext über .NET Softwareentwicklung

09.02.2005


TechTalk Kunden vertrauen auf die .NET Expertise und die ausgereiften Entwicklungsmethoden / Expertengespräche zu ausgewählten .NET Fragen



TechTalk, der österreichische Marktführer für Softwareentwicklung mit der .NET Technologie, ist vom 15. – 17. Februar 2005 auf der ITnT (Halle C, Stand C0712) als kompetenter Ansprechpartner zu .NET Themen vertreten.

... mehr zu:
»ITnT »NET »Softwareentwicklung


Als Developer-Partner von Microsoft Österreich steht TechTalk auf der Messe als Ansprechpartner mit umfangreicher Erfahrung zur Verfügung und bietet in Expertengesprächen den Dialog zu aktuellen Themen der Anwendungsentwicklung mit .NET.

„Unter dem Motto ‚Machen Sie mehr aus Ihrem IT Budget’ haben wir uns zur Aufgabe gemacht, Entwicklerteams von Grund auf zu unterstützen, damit der .NET Startup und die Projekte möglichst rasch und effizient umgesetzt wird. Über Coaching, Erfahrungen aus der Praxis, Projektbegleitung und Qualitätssicherung gelingt eine Steigerung der Produktivität von Entwicklerteams. Die ITnT bietet eine hervorragende Plattform, zur Förderung von Gesprächen zwischen IT-Entscheidungsträgern und unseren Experten. Unsere Besucher sollen mit möglichst vielen neuen Ideen und Eindrücken nach Hause gehen“, so Andreas Levenitschnig, Geschäftsführer von TechTalk.

Schauen Sie bei TechTalk am Stand C0712 vorbei und tauschen Sie sich in Fachgesprächen mit unseren Experten aus, die an folgenden Tagen für Sie Rede und Antwort stehen.

Agenda:

Dienstag, 15.02.2005
11:00 – 13:00 und
14:00 – 16:00
Experte: Marcus Dohnal
Mobile Datenbankanwendungen auf dem Pocket PC
Active Sync & Webservices mit .NET für Pocket PCs am Praxisbeispiel REWE

Mittwoch, 16.02.2005
11:00 – 13:00
Experte: Christian Hassa
Smart Client Applikationen
Die nächste Generation im Bereich Softwarelösungen.

14:00 – 16:00
Experte: Christian Hassa
Effizientere Softwareentwicklung mit SQL Server und .NET
Genome – Object Relational Mapping Framework für .NET-Softwareentwicklung

Donnerstag, 17.02.2005
11:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Experte: Mag. Franz Noll
.NET Einführung für Entwicklerteams
Aspekte der Projektorganisation sowie Praxisberichte zu Vorgehensmodell, Entwicklercoaching und Qualitätskontrolle werden beleuchtet

Nicole Hiden | pressetext
Weitere Informationen:
http://www.techtalk.at

Weitere Berichte zu: ITnT NET Softwareentwicklung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung