Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

UGS auf der EuroMold: Auf Anhieb richtig in Form!

25.10.2004


Digitale Produktentwicklung, vom Entwurf über Design, Konstruktion, Berechnung, Simulation und wissensgesteuerten Formaufbau bis an die Maschine



UGS, weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), stellt auf der Messe EuroMold in Frankfurt NX 3 ins Rampenlicht: das neue System für die digitale Produktentwicklung! In Halle 8, an Stand H144 erleben die Poweruser aus dem Werkzeug- und Formenbau NX 3 unter zwei verschiedenen Blickwinkeln: Die Prozesskette "Design, Konstruktion und Entwicklung, Formenbau" einerseits und der Schwerpunkt "Fertigung, Fertigungsverwaltung und Prozesstechnologien" andererseits verdeutlichen die Bandbreite dieser integrierten Plattform. Qualifiziert präsentiert werden auch das PDM-System Teamcenter, unter anderem mit seiner Branchenlösung für die Automobilindustrie, Lösungen für den Formenbau von ASCAD, ConmatiX, alphacam und Borgware sowie die neueste Version des 3D-CAD-Systems Solid Edge durch die Partner MicrovisioN und PBU CAD-Systeme.

... mehr zu:
»EuroMold »Simulation


Das 3D-CAD/CAM/CAE-System Unigraphics NX erfüllt die hohen Ansprüche des Werkzeug- und Formenbaus mit perfekter Modellierung, ausgeprägten CAM-Funktionen und der wissensbasierten Branchenlösung Mold Wizard. Mit dem Nachfolger NX 3 baut UGS diese Bereiche weiter aus. Eine neue Benutzerführung ordnet die Systemfunktionen nach typischen Abläufen und lässt sich an branchentypische Vorgehensweisen von Werkzeug- und Formenbauern anpassen. Auch für NX 3 gibt es den Mold Wizard, der anspruchsvolle Aufgaben wie die Formtrennung intelligent unterstützt und weniger anspruchsvolle Routinen wie den Normteile-Einsatz beschleunigt. Mit NX DesignLogic erhalten die Anwender dazu eine einfache Möglichkeit, in wissensbasierende Abläufe einzugreifen oder selbst neue anzulegen.

Das neue "Managed Development Environment" verwaltet ein breites Datenspektrum direkt in der CAD-Umgebung: CAD-Daten, Zeichnungen, Dokumente und Tabellen, Simulationsszenarien, Testdaten und Ergebnisse, NC-Codes und damit verbundene Werkzeuginformationen sowie Daten eingebauter Wissens- und Überprüfungslösungen. Es lässt sich zum Management kompletter Entwicklungsprojekte erweitern. Alle wichtigen Prozesse und Abläufe werden dann von einem vollständig integrierten, synchronisierten Datenmanagement der Produkt- und Prozessinformationen begleitet.

Das CAM-Modul zu NX 3 erfüllt die Anforderungen der Werkzeug- und Formenbauer im Hinblick auf 5-Achs-Bearbeitungsstrategien und HSC-Unterstützung. Darüber hinaus liefert NX 3 CAM nun perfekte Programme für die Komplettbearbeitung auf modernen Bearbeitungszentren: Drehen, Fräsen und Bohren an einer Maschine! Die schwierige NC-Programmierung und die Anpassung der Programme an die Maschinensteuerungen wird mit NX 3 CAM wesentlich einfacher. Die neuen CAM-Funktionen kombinieren Fräsen mit zwei bis fünf Achsen, Drehen mit bis zu vier Achsen und Bohren. Sie sprechen mehrere Spindeln und Fräsköpfe an.

Ein Synchronisierungs-Manager schafft Überblick: Jede Bearbeitungsfunktion wird als Kanal einer grafischen Anzeige dynamisch dargestellt. Start- und Wartebefehle kontrollieren den Ablauf jeder Phase des Bearbeitungsprozesses. Eine vollständige Integration mit der Software zur grafischen Simulation aller Bearbeitungsvorgänge ermöglicht die grafische Überprüfung des ganzen Ablaufs. Vorkonfigurierte Vorlagen erleichtern Einrichtung und Aufspannung der Teile. Viele zeitraubende Aufgaben werden automatisch erledigt und spezifische Parameter der Steuerungen voreingestellt. Damit wird der Weg auf die Maschine schnell, einfach und wiederholbar. Ein integriertes Postprozessorsystem wurde speziell auf die Sequenzen komplexer Komplettbearbeitungen zugeschnitten. Die Ausgabe durch den Postprozessor, die dreidimensionale Simulation und die NC-Programmierung wurden eng verknüpft, um eine effiziente Überprüfung der komplizierten NC-Programme zu gewährleisten.

Mit Präsentationen von Teamcenter und seiner Branchenlösung für die Automobilindustrie spricht UGS auch organisatorische Aspekte an, die über MultiCAD-PDM bis zu unternehmensweiten PLM-Konzepten reichen.

Die neue Version 16 des 3D-CAD-Systems Solid Edge stellen die Partner MicrovisioN und PBU CAD-Systeme vor. Weitere Partner auf dem Stand von UGS in Halle 8, H144 sind ASCAD, ConmatiX, alphacam und Borgware. Hier finden Werkzeug- und Formenbauer Gesprächspartner zu allen Themen rund um den CAD-Einsatz. Der Stand G144 des UGS-Partners VSG befindet sich genau gegenüber.

Sven Linge | HighTech Marketing e. K.
Weitere Informationen:
http://www.ugs.com
http://www.ugsplm.de

Weitere Berichte zu: EuroMold Simulation

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien
24.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin
24.02.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie