Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Facility Management neues Schwerpunktthema auf der Hannover Messe 2005

24.09.2004


Entwicklung einer Facility-Management-Plattform für die Industrie. IFMA (International Facility Management Association) Deutschland e. V. und Deutsche Messe AG schließen für 2005 Kooperation



Die IFMA (International Facility Management Association) Deutschland, München, und die Deutsche Messe AG, Hannover, haben am 14. September 2004 eine Koope­rationsvereinbarung für die HANNOVER MESSE 2005 unterzeichnet. Im Rahmen der neuen Fachmesse Industrial Services & Equipment, die internationale Fachmesse für industrielle Dienstleistungen und Ausrüstung, wird der wachsenden Bedeutung des Facility Managements Rechnung getragen. Die Vereinbarung sieht die Durchführung eines Forums zum Thema Facility Management in der Industrie sowie die fachliche Beratung für die Ausstellerauswahl dieser neuen Fachmesse vor. Die HANNOVER MESSE 2005 findet vom 11. bis 15. April statt.

... mehr zu:
»Fachmesse »Facility »IFMA


Durch die Beteiligung der IFMA Deutschland wird das Spektrum der HANNOVER MESSE um eine wichtige Fachmesse erweitert. Die Industrial Services & Equipment soll mittelständischen Unternehmen und Konzernen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch im Facility Management bieten. Inhalte dieser Fachmesse sind entsprechende Facility-Management-Lösungen im industriellen Umfeld. Zielsetzung ist es, wichtige Industriebereiche mit integralen Facility-Management-Lösungen zu präsentieren und gemeinsam mit den Aus­stellern aus dem In- und Ausland Potenziale aufzuzeigen sowie über Trends und Entwicklungen zu berichten. Das Forum „Facility Management in der Indust­rie“ dient dabei vor allem der Kontaktaufnahme und der Infor­mationsweitergabe. Hier werden sowohl Beispiele aus der Praxis gezeigt als auch Erfahrungen mit unterschiedlichen Dienstleistungen diskutiert. Dadurch ist die Nähe von Auftragge­bern und Auftragnehmern in einer neuen Fachmesse gegeben.

Die Leitung dieses IFMA-Engagements haben Paul Stadlöder, Vize-Prä­sident der IFMA Deutschland, und Olaf Diessner, Leiter des Arbeitskreises Marketing, übernommen. Zusammen mit der Deutschen Messe AG und weiteren IFMA-Mitgliedern wird in den kommenden Wochen das Programm für den erfolgreichen Start der Fachmesse und des Forums festgelegt.

Mit der Initiierung des neuen Messeschwerpunktes Industrial Services & Equipment haben sowohl Verband als auch Veranstalter ihr Interesse an der aktiven Entwicklung eines Forums für Facility Manager und Dienstleister in Industrie und Mittelstand bekundet. Durch die Besetzung des Themas Facility Management in der Industrie wird diesem noch im Entstehen befindlichen Bereich eine wichtige internationale Plattform geschaffen.

Die HANNOVER MESSE ist das internationale Technologieereignis des Jahres. Sie spiegelt das Zusammenwachsen und die Vernetzung von Technologien und Märkten der internationalen Wirtschaft durch den Verbund von elf internationalen Fachmessen wider. Dazu gehören neben der Industrial Servi­ces & Equip­ment die Factory Automation, die INTERKAMA+, die Motion, Drive & Automa­tion + Robotics Special, die Digital Factory, die MicroTechnology, die Research & Technology, die Energy, die ComVac, die SurfaceTechnology mit Powder Coating Europe und die Subcontracting. Vom 11. bis 15. April 2005 werden auf dem hannoverschen Messegelände Trends, Innovationen und Schlüsseltechnologien der Industrie von morgen gezeigt.

Die IFMA Deutschland wurde im Dezember 1996 in München gegründet und am 04.06.1997 in das Vereinsregister eingetragen. Ziel des Vereins ist die Förderung und Etablierung des Facility-Management-Berufes. Die IFMA Deutschland e. V. gehört zur IFMA, die 1980 mit Sitz in Houston, Texas, USA, gegründet wurde. Sie hat heute weltweit 18 700 Mitglieder in 67 Ländern. Davon sind 75 Prozent aktive Facility Manager. Die restlichen 25 Prozent setzen sich aus Anbietern von Facility-Management-Bedarf und Stu­denten zusammen. Das Mitglieder-Wachstum findet zurzeit vor allem in Europa und Asien statt. In Europa verzeichnet die IFMA etwa 900 Mit­glieder, davon 270 in Deutschland mit stark steigender Tendenz.

Tanja Meyer | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.messe.de

Weitere Berichte zu: Fachmesse Facility IFMA

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht EMAG auf der EMO: Elektrische Antriebssysteme und die „Smart Factory“ stehen im Fokus
05.07.2017 | EMAG GmbH & Co. KG

nachricht Biophotonische Innovationen auf der LASER World of PHOTONICS 2017
26.06.2017 | Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: 3-D scanning with water

3-D shape acquisition using water displacement as the shape sensor for the reconstruction of complex objects

A global team of computer scientists and engineers have developed an innovative technique that more completely reconstructs challenging 3D objects. An ancient...

Im Focus: Einblicke unter die Oberfläche des Mars

Die Region erstreckt sich über gut 1000 Kilometer entlang des Äquators des Mars. Sie heißt Medusae Fossae Formation und über ihren Ursprung ist bislang wenig bekannt. Der Geologe Prof. Dr. Angelo Pio Rossi von der Jacobs University hat gemeinsam mit Dr. Roberto Orosei vom Nationalen Italienischen Institut für Astrophysik in Bologna und weiteren Wissenschaftlern einen Teilbereich dieses Gebietes, genannt Lucus Planum, näher unter die Lupe genommen – mithilfe von Radarfernerkundung.

Wie bei einem Röntgenbild dringen die Strahlen einige Kilometer tief in die Oberfläche des Planeten ein und liefern Informationen über die Struktur, die...

Im Focus: Molekulares Lego

Sie können ihre Farbe wechseln, ihren Spin verändern oder von fest zu flüssig wechseln: Eine bestimmte Klasse von Polymeren besitzt faszinierende Eigenschaften. Wie sie das schaffen, haben Forscher der Uni Würzburg untersucht.

Bei dieser Arbeit handele es sich um ein „Hot Paper“, das interessante und wichtige Aspekte einer neuen Polymerklasse behandelt, die aufgrund ihrer Vielfalt an...

Im Focus: Das Universum in einem Kristall

Dresdener Forscher haben in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam einen unerwarteten experimentellen Zugang zu einem Problem der Allgemeinen Realitätstheorie gefunden. Im Fachmagazin Nature berichten sie, dass es ihnen in neuartigen Materialien und mit Hilfe von thermoelektrischen Messungen gelungen ist, die Schwerkraft-Quantenanomalie nachzuweisen. Erstmals konnten so Quantenanomalien in simulierten Schwerfeldern an einem realen Kristall untersucht werden.

In der Physik spielen Messgrößen wie Energie, Impuls oder elektrische Ladung, welche ihre Erscheinungsform zwar ändern können, aber niemals verloren gehen oder...

Im Focus: Manipulation des Elektronenspins ohne Informationsverlust

Physiker haben eine neue Technik entwickelt, um auf einem Chip den Elektronenspin mit elektrischen Spannungen zu steuern. Mit der neu entwickelten Methode kann der Zerfall des Spins unterdrückt, die enthaltene Information erhalten und über vergleichsweise grosse Distanzen übermittelt werden. Das zeigt ein Team des Departement Physik der Universität Basel und des Swiss Nanoscience Instituts in einer Veröffentlichung in Physical Review X.

Seit einigen Jahren wird weltweit untersucht, wie sich der Spin des Elektrons zur Speicherung und Übertragung von Information nutzen lässt. Der Spin jedes...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungen

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungen

Recherche-Reise zum European XFEL und DESY nach Hamburg

24.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Lupinen beim Trinken zugeschaut – erstmals 3D-Aufnahmen vom Wassertransport zu Wurzeln

24.07.2017 | Biowissenschaften Chemie