Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Systems 2004 verströmt Zuversicht

17.09.2004



Microsoft-Entscheidung überschattet IT-Messe im Vorfeld

... mehr zu:
»B2B-Messe »IT-Messe

Die nach eigenen Angaben führende B2B-Messe für IT, Media und Communications, die Systems 2004, wird vom 18. bis zum 22. Oktober 2004 ihre Pforten für die Fachbesucher öffnen. "Bezüglich Aussteller- und Besucherzahlen erwarten wir, dass wir bei der diesjährigen Veranstaltung das Niveau vom letzten Jahr halten werden", sagte eine Messe-München-Pressesprecherin gegenüber pressetext.deutschland. Im vergangenen Jahr waren rund 1.300 Aussteller und 71.790 Besucher gezählt worden. Bisher haben sich zur Systems 2004 rund 125 Erstaussteller angemeldet, darunter Branchengrößen wie Giesecke und Devrient sowie NEC.

Überschattet wurde die diesjährige Systems 2004 im Vorfeld durch die überraschende Entscheidung Microsofts, die Ausstellungsfläche stark zu reduzieren. Statt mit einer Standfläche von 1.200 Quadratmetern wird sich der Softwareriese in diesem Jahr auf 65 Quadratmetern präsentieren. Die Messe München reduzierte daraufhin ihre Gesamtausstellungsfläche von sieben auf sechs Hallen und strich die Halle A3. Sowohl Besucher- als auch Ausstellerzahlen sind laut Veranstalter Messe München aber nicht von der Microsoft-Entscheidung betroffen.


Im Fokus der IT-Messe steht in diesem Jahr wiederholt der Mittelstand. Die klassischen Bereiche wie Software, Systems & Integration oder Telecommunications & Networking wurden um den Bereich Digital Media Technology erweitert. Digitaltechnik, Vernetzung und digitale Medien sollen den Bogen über die bis dahin getrennten Bereiche Medien, IT und Telekommunikation spannen. Nach den Erfolgen im Vorjahr setzt die Systems 2004 auch in diesem Jahr auf Mittel- und Osteuropa. Im Vorjahr waren 90 Aussteller aus den EU-Mitgliedstaaten und Anrainer-Ländern nach München gekommen.

Wie schon im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr parallel zur Systems 2004 die Internet World Germany statt. Die Internet World ist nach eigenen Angaben die Nummer eins unter den Veranstaltungen der Internetbranche und versteht sich als reine B2B-Messe. Schwerpunkte der diesjährigen Internetmesse sind Content-Management-Systeme, Internet-Service-Providing, E-Mail-Software und -Lösungen sowie Online-Marketing und E-Business-Software.

Jörn Brien | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.systems-world.de
http://www.pte.at/pte.mc?pte=040618002
http://www.internetworld-messe.de

Weitere Berichte zu: B2B-Messe IT-Messe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Boden – Grundlage des Lebens / Bodenforscher auf der Internationalen Grünen Woche
16.01.2018 | Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

nachricht EMAG auf der GrindTec 2018: Kleine Bauteile – große Präzision
11.01.2018 | EMAG GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Der Kobold in der Zange

17.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Mit Elektrizität Magnetismus umschalten

17.01.2018 | Physik Astronomie