Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Was haben Queen Mary 2, der japanische Superzug Shinkanzen oder der VW California gemeinsam?...

10.09.2004


... Innovative Materialien aus Bayern.

... mehr zu:
»Gemeinschaftsstand »Superzug

Gemeinschaftsstand auf der Automechanika mit beeindruckendem Spektrum an Material-Innovationen

Von Funktionswerkstoffen über Highend-Oberflächentechnologie bis zur Nanostrukturierung


Bayern Innovativ unterstützt Unternehmen in Markenbildung für neue Materialien


Ob im Luxusdampfer Queen Mary 2, im japanischen Superzug Shinkanzen, im ICE, im VW California oder auch bei repräsentativer Architektur - überall dort, wo eine große Biegesteifigkeit bei geringem Gewicht gefordert ist, etwas bewegt wird, eine optisch attraktive großformatige Oberfläche benötigt wird oder ein Trägermaterial für hochwertige Oberflächen gefragt ist, kommt die Aluminium- Sandwichplatte des bayerischen Unternehmens Metawell zum Einsatz. Die Hauptanwendungen für diesen innovativen Werkstoff ergeben sich aus den besonderen Produkteigenschaften: Im Vergleich zu massiven Aluminiumblechen gleicher Steifigkeit kann mit dem neuartigen Material bei etwa vier mal so hoher Biegesteifigkeit das Gewicht auf etwa ein Drittel reduziert werden.

Das Unternehmen Metawell ist eines von insgesamt 13 bayerischen Unternehmen und Instituten auf dem Gemeinschaftsstand der Bayern Innovativ GmbH auf der Materialica 2004. "Der Querschnitt durch Innovationspotenzial aus Bayern auf dem Messestand zeigt, daß es gelingt, gezielt Werkstoffe mit neuartigen funktionalen Eigenschaften zu entwickeln bis hin zu Oberflächen, die zudem ästhetischen Anforderungen für Gestaltung und Design gerecht werden," so Professor Josef Nassauer, Geschäftsführer der Bayern Innovativ GmbH. Durch frühzeitige Vernetzung von Materialwissenschaft und Anwendungsbranchen lassen sich mit innovativem Engineering Bauteile und Produkte mit besonderem Kundennutzen fertigen. Die hierfür erforderlichen Entwicklungszeiten können zunehmend durch weiterentwickelte Simulationsverfahren drastisch reduziert werden.

Das Fachpublikum findet auf dem Gemeinschaftsstand der Bayern Innovativ GmbH ein weites Spektrum aktueller technologischer Entwicklungen: unterschiedliche Verfahren der Beschichtungstechnik für Werkstoffentwicklungen auf Basis von Kohlenstoff und Silicat, materialbezogene Innovationen auf dem Gebiet der Abschirmungs- und Gehäusetechnik, papierbasierte Faserkeramik für wärmetechnische Anwendungen oder nanostrukturierte Materialien auf Sol-Gel-Basis für thermische Funktionswerkstoffe oder selektive Filter. Die Exponate finden breite Einsatzmöglichkeiten, auch in den Schwerpunktfeldern der Materialica wie Maschinenbau, Automotive und Aerospace.

Der Gemeinschaftsstand mit einer Ausstellungsfläche von über 100 m² wird von der Bayern Innovativ, Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH, konzipiert und organisiert. Er bietet Firmen und Instituten eine attraktive Plattform aktuelle Entwicklungskompetenz sowie innovative Produkte und Verfahren vorzustellen. Zielsetzung hierbei ist, neue Kooperationen und Aufträge zu erschließen und schrittweise die Markenbildung ihrer Produkte zu stärken. Die Konzentration von Innovationen auf einem Stand sorgt für eine hohe Frequenz an Fachbesuchern.

Ansprechpartner:

Jörg Perwitzschky, Projektleiter Messe
Tel. 0911/20671-152, perwitzschky@bayern-innovativ.de

Nicola Socha, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0911/20671-151, socha@bayern-innovativ.de

Telefon/Fax am Stand: 089- 949-49700 / 49701

Nicola Socha | idw
Weitere Informationen:
http://www.bayern-innovativ.de

Weitere Berichte zu: Gemeinschaftsstand Superzug

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit

18.12.2017 | Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Lipid-Nanodisks stabilisieren fehlgefaltete Proteine für Untersuchungen

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Von Alaska bis zum Amazonas: Pflanzenmerkmale erstmals kartiert

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Krebsforschung in der Schwerelosigkeit

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie