Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

COSIMA B2B senkt Kosten beim E-Procurement

26.04.2004


Präsentation des automatischen Verkaufsagenten auf der e_procure 2004 vom 4. bis zum 6. Mai im Messezentrum Nürnberg

... mehr zu:
»B2B »COSIMA »FORSIP

Der Bayerische Forschungsverbund für Situierung, Individualisierung und Personalisierung in der Mensch-Maschine-Interaktion (FORSIP) zeigt mit der unter Leitung des Augsburger Informatikers Prof. Dr. Werner Kießling (Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme) entwickelten Software COSIMA B2B auf der e_procure 2004 (4. bis 6. Mai im Messezentrum Nürnberg) seine Spitzen-Innovation für B2B-Verkaufsportale.

Langjährige Forschung und jüngste Prototypentwicklung innerhalb von FORSIP haben zu einem Innovationssprung geführt, der für Verkaufsportale sowie für die Einkaufsunterstützung im E-Procurement völlig neue Möglichkeiten eröffnet. Verkaufsgespräche von Mensch zu Mensch stellen bei Beschaffungen einen erheblichen Kosten- und Zeitfaktor dar. Mit COSIMA B2B steht jetzt weltweit erstmalig eine Technologie für digitale Verkaufsagenten zur Verfügung, die vielfältigste Aufgaben eines menschlichen Verkäufers vollautomatisch übernehmen kann. Nebst Techniken wie Up/Down/Cross Selling beherrscht diese Technologie auch die vollautomatische Umsetzung flexibel definierbarer Verkaufsstrategien. Durch die Automatisierung der Verkaufsprozesse im Internet können sowohl der Kundenservice erhöht, als auch die Kosten des E-Portals im laufenden Betrieb deutlich reduziert werden.


Eine Demoversion kann unter www.mycosima.com abgerufen werden.

Auf der E_procure 2004, der entscheidenden Fachmesse für elektronische Beschaffung und Lieferantenmanagement, zu der vom 4. bis zum 6. Mai über 150 Aussteller und gut 3000 Fachbesucher erwartet werden, wird COSIMA B2B in Halle 12 am Stand 434 von FORSIP präsentiert.

FORSIP ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Forschungsverbünde abayfor

Kontakt: Sven Döring, Telefon 0821/ 598-2126, doering@forsip.de

Klaus P. Prem | idw
Weitere Informationen:
http://www.mycosima.com
http://www.forsip.de
http://www.abayfor.de

Weitere Berichte zu: B2B COSIMA FORSIP

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“
21.02.2017 | EML European Media Laboratory GmbH

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Impacts of mass coral die-off on Indian Ocean reefs revealed

21.02.2017 | Earth Sciences

Novel breast tomosynthesis technique reduces screening recall rate

21.02.2017 | Medical Engineering

Use your Voice – and Smart Homes will “LISTEN”

21.02.2017 | Trade Fair News