Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Linux-fähigem 32-Bit-Mikrocontroller zielt Infineon auf Industrie- und Kommunikationsanwendungen

18.02.2004


Der neue 32-Bit-Mikrocontroller von Infineon Technologies AG kann mit dem Linux-Betriebssystem arbeiten. Der auf der Messe „Embedded World“ in Nürnberg vorgestellte Chip ist in großen Stückzahlen verfügbar und wurde für Anwendungen im Industrie- und Kommunikationssektor entwickelt. Zum Einsatz kommen soll der TC1130 in speicherprogrammierbaren Steuerungen, Hochleistungsantriebssystemen, in Kommunikationseinrichtungen im industriellen Umfeld wie Switches, Hubs und Routern sowie in Konsumgütern wie beispielsweise in Settopboxen.



Der TC1130 basiert auf der mehrfach ausgezeichneten TriCore™ Unified Processor Architektur von Infineon. Der 32-Bit-Mikrocontroller verfügt über eine On-Chip-Memory-Management-Unit (MMU), eine Floating-Point-Unit (FPU) und durchdachte On-Chip-Peripherals. Er bietet eine Taktrate von bis zu 150 MHz. Mit durchschnittlich 200 MIPS (Millionen Befehle pro Sekunde) übertrifft der TC1130 die Leistungsfähigkeit anderer marktgängiger Industrie-Mikrocontroller um das Dreifache.

... mehr zu:
»FPU »Linux »MMU »TC1130


Mit seinem Fast-Ethernet-Controller (10/100 Mbit/s), vier CAN- (Controller Area Network) Knoten und einem USB- (Universal Serial Bus) Modul ermöglicht es der TC1130 industrielle Steuerungen, die heute auf individuelle Spezial-Schnittstellen und Kommunikationsarchitekturen setzen, auf die Standards der PC-Welt umzustellen. Damit lassen sich die Fertigungslinien eines Unternehmens problemlos in Steuerungssysteme und -netzwerke einbinden und in Echtzeit deterministisch betreiben. Darüber hinaus unterstützen die integrierte FPU und MMU den Ablauf der zunehmend verbreiteten Betriebssysteme Linux und RTAI Linux.

Weitere Highlights des TC1130 sind seine 144 Kilobyte On-Chip-RAM-Speicher, ein hochleistungsfähiger 64-Bit-Local-Memory-Bus (LMB) für schnellen Zugriff zwischen Caches und externem Speicher sowie der Flexible-Peripherals-Interface-Bus von Infineon für optimierte On-Chip-Kommunikation. Wie alle TriCore-basierten Chips kombiniert der TC1130 die Echtzeit-Funktionalität eines Mikrocontrollers mit der Rechenleistung eines DSP-Prozessors und der einfachen Programmierbarkeit einer RISC-Architektur. Ein zusätzlicher Bonus ist die breit angelegte Unterstützung durch Entwicklungs- und Programmiertools.

„Der TC1130 erfüllt die Kundenanforderungen nach leistungsfähigen Schnittstellen, die die Standard-Kommunikationsprotokolle der Industrie unterstützen”, sagte Frank Grobe, Senior-Manager im Mikrocontroller-Produktmarketing des Geschäftsbereichs Automobil- und Industrieelektronik der Infineon Technologies AG. „Als Partner führender Systemanbieter in der Industrie- und Konsumelektronik ist es Infineons Ziel, für spezifische Systemanforderungen maßgeschneiderte Mikrocontroller-Lösungen mit gutem Preis-Leistungsverhältnis anzubieten. Zusätzlich bieten wir alle erforderlichen Tools für eine rasche Markteinführung neuer Systeme.”

| Infineon
Weitere Informationen:
http://www.infineon.com/

Weitere Berichte zu: FPU Linux MMU TC1130

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien
24.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin
24.02.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie