Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Blended Learning: Kombination von virtueller und Präsenzlehre

02.12.2002


Fraunhofer IPSI zeigt neueste Entwicklungen auf Learntec-Messe Karlsruhe im Februar 2003


Bei Lernprogrammen unter "Concert Suite" können die Lehrenden auch miteinander diskutieren und gemeinsame Notizbücher online nutzen. Das soll der Vereinzelung vor dem Bildschirm entgegenwirken.



Durch zunehmende Internationalisierung wächst der Anspruch, Wissen über grosse Entfernungen hinweg gemeinsam erarbeiten und diskutieren zu können. Das Fraunhofer Institut für Integrierte Publikations- und Informationssysteme (IPSI) in Darmstadt beschäftigt sich im Rahmen des Projektes "Concert Suite" mit der Entwicklung eines Systems, in dem virtuelle Teams gemeinsam wissensintensive Problemstellungen bearbeiten können.

... mehr zu:
»Präsenzlehre »Suite


Die Wissenschaftler unter der Leitung von Dipl.-Inform. Martin Wessner entwickeln eine flexible und komponentenbasierte Kooperationsplattform, die möglichst einfach in vorhandene Softwareumgebungen eingebettet werden kann und aktuelle Forschungsergebnisse umsetzt.

"Concert Suite" kann durch den Einsatz standardisierter Schnittstellen und Verwendung internationaler Standards (SCORM - Sharable Content Object Reference Model, WebDAV - Web-based Distributed Authoring and Versioning) mit beliebigen webbasierten Content-Management-Systemen kombiniert werden.

Die Technologie setzt auf das vom Fraunhofer IPSI entwickelte DyCE-Framework (Dynamic Collaboration Environment) für komponentenbasierte Groupware auf, das von der go4teams GmbH, einer Ausgründung des Fraunhofer IPSI, weiterentwickelt und vermarktet wird. Neben Standardanwendungen wie gemeinsamen Notizbüchern der Lernenden, Diskussionsforen und der Einbindung von Videokonferenzanwendungen stehen für spezielle Anwendungsszenarien Komponenten zur Verfügung, die auf empirisch erprobten Konzepten für das kooperative Arbeiten und Lernen basieren. Für spezielle Anwendungsszenarien können nach Bedarf einzelne Werkzeuge konfiguriert und kombiniert werden.

Besonderen Wert legen die IPSI-Forscher im Rahmen von Concert Suite auf die Entwicklung kooperativer Lernkonzepte, sowie deren Evaluierung und dauerhafte Qualitätssicherung.
Ergänzt wird Concert Suite durch das ebenfalls am Fraunhofer IPSI bearbeitete Projekt "Concert Studeo", das sich vor allem mit der Erstellung von Werkzeugen zur Interaktion und Kooperation in der Präsenzlehre beschäftigt. Die Verknüpfung der Forschungsergebnisse beider Projekte ermöglichen das sogenannte "Blended Learning", die Kombination virtueller Lehre mit Präsenzlehre.

Vorgestellt werden beide Systeme auf der Learntec-Messe in Karlsruhe vom 4. bis 7. Februar 2003. (Fraunhofer-Stand, Gartenhalle, Stand 352).

Ansprechpartner:
Dipl.-Inform. Martin Wessner
Dolivostrasse 15, 64293 Darmstadt
Tel: 0651/869-954
Fax: 06151/869-963
E-Mail: wessner@ipsi.fhg.de

Michael Kip | idw
Weitere Informationen:
http://www.ipsi.fraunhofer.de/concert

Weitere Berichte zu: Präsenzlehre Suite

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien
24.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin
24.02.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Antarktis – Weltraum – Düsseldorf: der lange Weg der Flechten

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Keramik ohne Brennofen

28.02.2017 | Materialwissenschaften

Lichtpakete im Kreisverkehr

28.02.2017 | Physik Astronomie