Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hilfe bei der Unternehmensgründung und Existenzsicherung

08.11.2002


dmmv-Experten stehen Rede und Antwort



Das Thema Existenzgründung spielt in der Internet- und Multimediabranche trotz der Vertrauenskrise des Kapitalmarktes in Deutschland nach wie vor eine große Rolle. Der dmmv nimmt die Exponet (vom 19.-21. November in Köln) zum Anlass, um allen Interessierten Tipps und Hilfen für die Existengründung und Existenzsicherung in der Digitalen Wirtschaft zu liefern. Im Blickpunkt sind dabei vor allem Fragen zur Finanzierung und Marktpositionierung. Verschiedene Experten stehen im Rahmen des New Business Forums Rede und Antwort.

... mehr zu:
»Existenzgründer


Die veränderten Rahmenbedingungen für Gründungswillige haben die Frage nach den Erfolgsfaktoren in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Am Eröffnungstag der exponet stehen daher die kritischen Erfolgsfaktoren für Start-Ups auf dem Prüfstand. Alexander Felsenberg, dmmv-Vizepräsident und Geschäftsführer, wird hierzu Experten aus unterschiedlichen Bereichen befragen. Neben Jörg Bickenbach (Staatssekretär im NRW-Wirtschaftsministerium) liefern auch Elisabeth Slapio (Geschäftsführerin des Geschäftsbereichs Informations- und Kommunikationstechnik bei der IHK Köln) und Claus Bachem (Geschäftsführer msc Multimedia Support Center GmbH) Tipps zur Gründung und Sicherung von Unternehmen.

„Aus Schaden wird man klug!“ so ein altes Sprichwort – in wie weit die Fehler der Vergangenheit den Existenzgründern von heute helfen können, ist Thema der zweiten dmmv-Podiumsrunde am 20. November. Die Unternehmensberaterin Zypora Kupferberg, Martin Heinemann (Geschäftsführer Business Angel Venture GmbH) und Jörg Erdmann (Prokurist S-Chancen-Kapitalfond NRW GmbH) beleuchten Aspekte der Finanzierung und Unternehmensführung. Die Identifikation von Risikofaktoren, effektiven Controllingmaßnahmen und die veränderten Rahmenbedingungen für Existenzgründer spielen dabei eine herausragende Rolle.

Entscheidende Bedeutung für die langfristigen Erfolgsaussichten von Geschäftsideen kommt mehr denn je die Positionierung im bestehenden Markt zu. Lutz Goertz, dmmv-Referent Personal und Forschung, geht daher am letzten Messetag auf die Eckdaten der Digitalen Wirtschaft ein. Dabei liefert er einen Überblick über die Landschaft der Dienstleister und präsentiert erste Ergebnisse der aktuellen dmmv-Umfrage zu den „Interaktiven Angeboten“. Aktuelle Daten zur Gehalts- und Mitarbeiterstruktur liefern zudem Aufschluss über die derzeitigen Arbeitsbedingungen der Internet- und Multimediabranche.

„Wir möchten Existenzgründer von heute und morgen für die Herausforderungen des Unternehmertums wappnen. Die neue Start-Up-Generation kann aus den Fehlern der Vergangenheit lernen“ beschreibt Felsenberg den Hintergrund der dmmv-Aktivitäten. Der dmmv bietet zudem ein Handbuch (inkl. CD-ROM) mit Praxistipps, Fallbeispielen, Glossar und Checklisten für Existenzgründer an. Das Handbuch ist das Ergebnis des EU-geförderten Projektes „Check Your Chances“, in dessen Rahmen die Erfahrungen von Unternehmensgründern gesammelt wurden. Darüber hinaus setzt sich der dmmv mit seiner Initiative zur „Stärkung der Digitalen Wirtschaft“ für die flächendeckende Etablierung sog. Founding-Agenturen ein. Der dmmv-Vorschlag sieht dabei vor, Existenzgründern alle Informationen zu administrativen Notwendigkeiten und finanziellen Möglichkeiten (vor allem Fördermittel) aus einer Hand zu liefern.

| pressrelations.de
Weitere Informationen:
http://www.exponet.de/de/tb_nbf_di.php3
http://www.dmmv.de/de/7_pub/homepagedmmv/initiative2002.cfm
http://www.dmmv.de/de/7_pub/homepagedmmv/presse.cfm

Weitere Berichte zu: Existenzgründer

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“
21.02.2017 | EML European Media Laboratory GmbH

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten