Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Special Effects In Plastics

27.10.2002


Wednesday 6th November



09.00 Registration and Welcome Coffee

... mehr zu:
»BASF


10.00 Welcome and Introduction to Special Effects 2002

SESSION 1: ADDING VALUE WITH SPECIAL EFFECTS

10.05 Total Plastics Consumption, End-Uses and Applications, the Need and Relative Importance of all Finishing Effects and Techniques
Françoise Pardos, Pardos Marketing, France

10.35 Special Effects and Colour – A Designers Tale
Mike Ellams, Emsa Group, UK

11.05 An Overview of Special Effects in Disposable and Durable Plastics
Mir L. Ali, Ferro Corporation, Plastics Colorants Division, USA

11.35 Coffee Break - sponsored by BASF AG

12.00 Engineering Thermoplastics: When Fashion Meets Function
Eric Ruiz, GE PLASTICS Europe, The Netherlands

12.30 Finishing Touch
Nicholas Mirval, Pankhurst Design and Development (PDD), UK

13.00 Lunch

SESSION 2: SPECIAL PIGMENTS AND COLOURANTS

14.30 Special Effect Pigments in Plastics – Colour and Functionality
Gerhard Pfaff and Sylvia.Rosenberger, Merck KGaA Pigments Division, Germany


15.00 Liquid crystal Effect Pigments - A new effect pigment technology allowing innovative colour options and easy processing
Jörg Heinlein, Wacker Chemie GmbH, Germany

15.30 Goiochromatic Colour Variable Pigments
Gert Langanke, BASF AG, Germany

16.00 Coffee Break - sponsored by BASF AG

16.30 Effectively Aluminium; Some Novel Effects from Aluminium-Based Pigments
Steven Kerr, Silberline Ltd., Scotland

17.00 Enhanced Visual Impact of Effect Pigments in Multi-Layer Extruded Films
Doreen Becker, Engelhard Corporation, USA

17.30 Creating Special Effect Masterbatches – Closing the Gap between Effect Pigment Manufacturers and Plastic Converters
Johannes Suschnig, Gabriel-Chemie Gesellschaft mbH, Austria

18.00 End of Day One

19.00 CONFERENCE DRINKS RECEPTION



Special EffectsIn Plastics The Fusion of Design and Technology6-7 November 2002, Berlin, Germany

Conference Programme

Thursday 7th November

08.30 Coffee

SESSION 3: MATERIALS THAT MAKE THE DIFFERENCE

09.00 Goldbronze Pigments for Colouring Plastics
Martin Schaal, Eckart GmbH & Co.KG, Germany

09.30 New Design Opportunities with Value Added Specialty Polymers based on ABS.
Peter Wolf, BASF AG, Germany

10.00 Visual and Tactile Effects with TPVs’
Claude Maurel, Advanced Elastomer System SA/NV, Belgium

10.30 Coffee Break – sponsored by BASF AG

11.00 Silicone additives to give soft feel effects in waterborne coatings
Jane Chappelle and Ms Angela Cackovich, Dow Corning Ltd, UK

11.30 Styrenic Polymers & Copolymers: Practical Special Effects
Richard Speir, NOVA Chemicals, Switzerland

12.00 WoodtruderTM system for extrusion of Wood Fiber Polymer Composites
Gerhard Folie, Crompton Davis Standard GmbH, Germany

12.30 Lunch


SESSION 4: ADDING SPECIAL FILMS AND PROTECTIVE LAYERS

14.00 Selecting and Designing The Right Permanent Antistat Solution For Your Application
Urs Hirt, Ciba Specialty Chemicals, Switzerland

14.30 Anti-Scratch-Resistance Coating for Polymers in Nanotechnology
Manfred Büchel, MB Netconsult GmbH i.Gr., Germany

15.00 Real Textures Real Quick! - The Development of an Optimised Process Chain for Rapid Tooling with In Mould Decoration
Nick Osborn, Swift Technologies Limited, UK

15.30 Conference Close



|

Weitere Berichte zu: BASF

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht EMAG auf der EMO: Elektrische Antriebssysteme und die „Smart Factory“ stehen im Fokus
05.07.2017 | EMAG GmbH & Co. KG

nachricht Biophotonische Innovationen auf der LASER World of PHOTONICS 2017
26.06.2017 | Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Einblicke unter die Oberfläche des Mars

Die Region erstreckt sich über gut 1000 Kilometer entlang des Äquators des Mars. Sie heißt Medusae Fossae Formation und über ihren Ursprung ist bislang wenig bekannt. Der Geologe Prof. Dr. Angelo Pio Rossi von der Jacobs University hat gemeinsam mit Dr. Roberto Orosei vom Nationalen Italienischen Institut für Astrophysik in Bologna und weiteren Wissenschaftlern einen Teilbereich dieses Gebietes, genannt Lucus Planum, näher unter die Lupe genommen – mithilfe von Radarfernerkundung.

Wie bei einem Röntgenbild dringen die Strahlen einige Kilometer tief in die Oberfläche des Planeten ein und liefern Informationen über die Struktur, die...

Im Focus: Molekulares Lego

Sie können ihre Farbe wechseln, ihren Spin verändern oder von fest zu flüssig wechseln: Eine bestimmte Klasse von Polymeren besitzt faszinierende Eigenschaften. Wie sie das schaffen, haben Forscher der Uni Würzburg untersucht.

Bei dieser Arbeit handele es sich um ein „Hot Paper“, das interessante und wichtige Aspekte einer neuen Polymerklasse behandelt, die aufgrund ihrer Vielfalt an...

Im Focus: Das Universum in einem Kristall

Dresdener Forscher haben in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam einen unerwarteten experimentellen Zugang zu einem Problem der Allgemeinen Realitätstheorie gefunden. Im Fachmagazin Nature berichten sie, dass es ihnen in neuartigen Materialien und mit Hilfe von thermoelektrischen Messungen gelungen ist, die Schwerkraft-Quantenanomalie nachzuweisen. Erstmals konnten so Quantenanomalien in simulierten Schwerfeldern an einem realen Kristall untersucht werden.

In der Physik spielen Messgrößen wie Energie, Impuls oder elektrische Ladung, welche ihre Erscheinungsform zwar ändern können, aber niemals verloren gehen oder...

Im Focus: Manipulation des Elektronenspins ohne Informationsverlust

Physiker haben eine neue Technik entwickelt, um auf einem Chip den Elektronenspin mit elektrischen Spannungen zu steuern. Mit der neu entwickelten Methode kann der Zerfall des Spins unterdrückt, die enthaltene Information erhalten und über vergleichsweise grosse Distanzen übermittelt werden. Das zeigt ein Team des Departement Physik der Universität Basel und des Swiss Nanoscience Instituts in einer Veröffentlichung in Physical Review X.

Seit einigen Jahren wird weltweit untersucht, wie sich der Spin des Elektrons zur Speicherung und Übertragung von Information nutzen lässt. Der Spin jedes...

Im Focus: Manipulating Electron Spins Without Loss of Information

Physicists have developed a new technique that uses electrical voltages to control the electron spin on a chip. The newly-developed method provides protection from spin decay, meaning that the contained information can be maintained and transmitted over comparatively large distances, as has been demonstrated by a team from the University of Basel’s Department of Physics and the Swiss Nanoscience Institute. The results have been published in Physical Review X.

For several years, researchers have been trying to use the spin of an electron to store and transmit information. The spin of each electron is always coupled...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Den Geheimnissen der Schwarzen Löcher auf der Spur

21.07.2017 | Veranstaltungen

Den Nachhaltigkeitskreis schließen: Lebensmittelschutz durch biobasierte Materialien

21.07.2017 | Veranstaltungen

Operatortheorie im Fokus

20.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Einblicke unter die Oberfläche des Mars

21.07.2017 | Geowissenschaften

Wegbereiter für Vitamin A in Reis

21.07.2017 | Biowissenschaften Chemie

Den Geheimnissen der Schwarzen Löcher auf der Spur

21.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten