Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Special Effects In Plastics

27.10.2002


Wednesday 6th November



09.00 Registration and Welcome Coffee

... mehr zu:
»BASF


10.00 Welcome and Introduction to Special Effects 2002

SESSION 1: ADDING VALUE WITH SPECIAL EFFECTS

10.05 Total Plastics Consumption, End-Uses and Applications, the Need and Relative Importance of all Finishing Effects and Techniques
Françoise Pardos, Pardos Marketing, France

10.35 Special Effects and Colour – A Designers Tale
Mike Ellams, Emsa Group, UK

11.05 An Overview of Special Effects in Disposable and Durable Plastics
Mir L. Ali, Ferro Corporation, Plastics Colorants Division, USA

11.35 Coffee Break - sponsored by BASF AG

12.00 Engineering Thermoplastics: When Fashion Meets Function
Eric Ruiz, GE PLASTICS Europe, The Netherlands

12.30 Finishing Touch
Nicholas Mirval, Pankhurst Design and Development (PDD), UK

13.00 Lunch

SESSION 2: SPECIAL PIGMENTS AND COLOURANTS

14.30 Special Effect Pigments in Plastics – Colour and Functionality
Gerhard Pfaff and Sylvia.Rosenberger, Merck KGaA Pigments Division, Germany


15.00 Liquid crystal Effect Pigments - A new effect pigment technology allowing innovative colour options and easy processing
Jörg Heinlein, Wacker Chemie GmbH, Germany

15.30 Goiochromatic Colour Variable Pigments
Gert Langanke, BASF AG, Germany

16.00 Coffee Break - sponsored by BASF AG

16.30 Effectively Aluminium; Some Novel Effects from Aluminium-Based Pigments
Steven Kerr, Silberline Ltd., Scotland

17.00 Enhanced Visual Impact of Effect Pigments in Multi-Layer Extruded Films
Doreen Becker, Engelhard Corporation, USA

17.30 Creating Special Effect Masterbatches – Closing the Gap between Effect Pigment Manufacturers and Plastic Converters
Johannes Suschnig, Gabriel-Chemie Gesellschaft mbH, Austria

18.00 End of Day One

19.00 CONFERENCE DRINKS RECEPTION



Special EffectsIn Plastics The Fusion of Design and Technology6-7 November 2002, Berlin, Germany

Conference Programme

Thursday 7th November

08.30 Coffee

SESSION 3: MATERIALS THAT MAKE THE DIFFERENCE

09.00 Goldbronze Pigments for Colouring Plastics
Martin Schaal, Eckart GmbH & Co.KG, Germany

09.30 New Design Opportunities with Value Added Specialty Polymers based on ABS.
Peter Wolf, BASF AG, Germany

10.00 Visual and Tactile Effects with TPVs’
Claude Maurel, Advanced Elastomer System SA/NV, Belgium

10.30 Coffee Break – sponsored by BASF AG

11.00 Silicone additives to give soft feel effects in waterborne coatings
Jane Chappelle and Ms Angela Cackovich, Dow Corning Ltd, UK

11.30 Styrenic Polymers & Copolymers: Practical Special Effects
Richard Speir, NOVA Chemicals, Switzerland

12.00 WoodtruderTM system for extrusion of Wood Fiber Polymer Composites
Gerhard Folie, Crompton Davis Standard GmbH, Germany

12.30 Lunch


SESSION 4: ADDING SPECIAL FILMS AND PROTECTIVE LAYERS

14.00 Selecting and Designing The Right Permanent Antistat Solution For Your Application
Urs Hirt, Ciba Specialty Chemicals, Switzerland

14.30 Anti-Scratch-Resistance Coating for Polymers in Nanotechnology
Manfred Büchel, MB Netconsult GmbH i.Gr., Germany

15.00 Real Textures Real Quick! - The Development of an Optimised Process Chain for Rapid Tooling with In Mould Decoration
Nick Osborn, Swift Technologies Limited, UK

15.30 Conference Close



|

Weitere Berichte zu: BASF

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Boden – Grundlage des Lebens / Bodenforscher auf der Internationalen Grünen Woche
16.01.2018 | Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

nachricht EMAG auf der GrindTec 2018: Kleine Bauteile – große Präzision
11.01.2018 | EMAG GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungen

6. Technologie- und Anwendungsdialog am 18. Januar 2018 an der TH Wildau: „Intelligente Logistik“

18.01.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

18.01.2018 | Informationstechnologie

Optimierter Einsatz magnetischer Bauteile - Seminar „Magnettechnik Magnetwerkstoffe“

18.01.2018 | Seminare Workshops

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten