Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bahntechnik von Rittal: Innovation auf und neben der Schiene

27.08.2010
Rittal auf der Innotrans 2010

Vom 21. bis 24. September findet in Berlin die Innotrans 2010 statt. Im Rahmen der Fachmesse für Schienenverkehrstechnik präsentiert sich auch Rittal. Der hessische Hersteller zeigt in Halle 15.1, Stand 142 seine aktuellen Lösungen für die mobile und stationäre Bahntechnik.

Mit bahntauglichen Zugsicherungsschränken und Klimatisierungssystemen, Brennstoffzellen und Systemlösungen für die IT-Infrastruktur demonstriert Rittal seine Innovationskraft.

Herborn, 27. August 2010 – Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Rittal zur Innotrans 2010 steht das umfassende Lösungspaket "Rittal – Das System". Der internationale Systemanbieter bündelt hier Produkte sowie Engineering-Tools und Service-Dienstleistungen zu einem Kompetenzpaket auch für die Bahn- und Tunneltechnik. Das Leistungsspektrum reicht von Planungswerkzeugen, Schaltschranklösungen, sicheren Stromversorgungen über energieeffiziente Klimatisierungstechnik bis zu kompletten IT-Infrastrukturen für Netzwerke und Rechenzentren.

Auf der Innotrans 2010 zeigt Rittal Luft-Luft-Wärmetauscher in bahntauglicher Ausführung, die konsequent die Anforderungen der Bahntechnik erfüllen. Im Bereich stationärer Anwendungen präsentiert das Unternehmen u. a. Outdoor-Gehäuse und IT-Infrastruktur.

Hermann Becker, Abteilungsleiter im Rittal Branchenmanagement Bahntechnik: "Rittal bietet bereits seit mehr als 15 Jahren Lösungen für Fahrzeughersteller und Bahnbetreiber. Seit April sind wir IRIS-zertifiziert. Wir freuen uns darauf, den Besuchern des Rittal Stands auf der Innotrans 'Rittal – Das System' für die Bahntechnik zu präsentieren."

Besuchstipp: Fahrzeuge auf dem Außengelände

Wichtiger Bestandteil des Portfolios von Rittal für Fahrzeughersteller wie z. B. Siemens Mobility, Alstom Transport, Bombardier und Hitachi Transportation sind individuell gefertigte Zugsicherungsschränke und Gehäuse. Diese lassen sich nicht nur am Stand von Rittal, sondern auch in der Anwendung begutachten: Sowohl in der "Vectron" von Siemens als auch in der "Prima EL II" von Alstom Transport schützen Zugsicherungsschränke die sensible Elektronik vor Staub und Vibrationen. Die neuen Lokomotiven können im Außenbereich der Innotrans besichtigt werden. Darüber hinaus finden sich Produkte von Rittal in zahlreichen weiteren ausgestellten Fahrzeugen.

Innovation: Bahnsicherung mit Brennstoffzelle

Mit RiCell Flex zeigt Rittal ein Brennstoffzellensystem zur Notstromversorgung. Es eignet sich beispielsweise für den Einsatz in Bahnsicherungsanlagen. Mit einem Gesamtwirkungsgrad von bis zu 56 Prozent wandelt die Brennstoffzelle Energie effizient und emissionsfrei um. Zudem ist das System konsequent modular aufgebaut und lässt sich flexibel von 2,5 bis 50 Kilowatt skalieren.

Präsentiert werden darüber hinaus Systemlösungen für die IT-Infrastruktur. Dazu gehören u. a. Sicherheitsräume, Serverschränke, IT-Klimatisierung, unterbrechungsfreie Stromversorgungen sowie Minirechenzentren.

Rittal Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anthia Reckziegel
Tel.: 02772/505-2527
Fax: 02772/505-2537
eMail: reckziegel.a@rittal.de
Hans-Robert Koch
Tel.: 02772/505-2693
Fax: 02772/505-2537
eMail: koch.hr@rittal.de

Anthia Reckziegel | Rittal GmbH & Co. KG
Weitere Informationen:
http://www.rittal.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik