Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Baden-Württemberg auf der Intersolar Europe 2012, der weltweit größten Branchenplattform für die internationale Solarwirtschaft

30.05.2012
Baden-Württemberg International (bw-i) präsentiert vom 13. bis 15. Juni 2012 zusammen mit innovativen baden-württembergischen Unternehmen und Institutionen den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Baden-Württemberg auf der Intersolar Europe in München, der Weltleitmesse für Photovoltaik, Solarthermie und Solares Bauen.

Baden-Württemberg International ist in diesem Jahr zum achten Mal mit einem Gemeinschaftsstand auf der Intersolar Europe in München vertreten. Gemeinsam mit innovativen baden-württembergischen Hochschulen und Unternehmen wie der SPHINX Computer Vertriebs GmbH, der Energieberatung Benjamin Kienzler Ltd., der Fichtner GmbH & Co.

KG, dem Solar Energie Zentrum, der AXON Kabel GmbH, der KaMo Frischwarmwassersysteme GmbH, dem Institut INES der Hochschule Offenburg, der Industriebedarf Castan GmbH, der Creative Energy Systems GmbH, der bSolar GmbH, der Taconova Gmbh und der PSE AG dokumentiert die Wirtschaftsfördergesellschaft auf dem Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg in Halle B2, Stand B2.530 die Wirtschafts- und Innovationskraft des deutschen Südwestens im Bereich der Solartechnik.

Mit über 2.000 erwarteten Ausstellern und 80.000 erwarteten Besuchern wird die Intersolar Europe zum wichtigsten Branchentreffen in Europa.

Deutschland spielt in der Solarenergie-Branche, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Zukunftsbranchen, seit Jahren eine wichtige Rolle und zählt zu den treibenden Technologieführern. Baden-Württemberg, das Bundesland im deutschen Südwesten, nimmt dabei eine führende Position ein: Die Pioniere der Solarwirtschaft wie auch weltweit führende Solarunternehmen stammen aus Baden-Württemberg.

Allein der Bereich der Photovoltaik, für den im Jahr 2012 mit einem Branchenumsatz von rund 5,5 Mrd. Euro gerechnet wird, zeigt, wie breit die Unternehmen in Baden-Württemberg aufgestellt sind: so ist im Land die gesamte Photovoltaik-Wertschöpfungskette von den Herstellerunternehmen und Zulieferern über die Großhändler bis zu den Projektierern und Installateuren anzutreffen.

Lesen Sie weiter unter: http://ots.de/Jv7C2

Pressekontakt:
Herbert Bossinger, Tel. +49 711 22787-12,
E-Mail: herbert.bossinger@bw-i.de

Herbert Bossinger | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.bw-i.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung

21.02.2017 | Seminare Workshops

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung