Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3. Medienkongress TV Komm. - 25 Experten referieren und diskutieren über aktuelle Bewegtbild-Entwicklungen

12.03.2010
Die MediaNight ist der Auftakt zum Medienkongress TV Komm. am 18. März 2010 im ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe. Im Rahmen des Networking-Events werden der Nachwuchsförderpreis Campus | Media | Award für trimediale Hochschulbeiträge und der Innovationspreis Menschen bewegen Medien verliehen. Preisträger des Innovationspreises ist der Medienmacher und Moderator Markus Kavka, der zu Gast bei der MediaNight sein wird.

Unter dem Titel "Bewegung beim Bewegtbild" führt die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion unter Moderation von Eckhard Müller, Chefredakteur Kress, in die Themen der TV Komm. ein (19. März, Messe Karlsruhe). Auf dem Podium sitzen Dr. Nikolai A. Behr, Vorsitzender Corporate TV Association, Stephan Bourauel, Geschäftsführer Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger, Matthias Greve, CEO VideoWeb, Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer ASTRA Deutschland, Gerold Hug, Leiter strategische Unternehmensentwicklung Südwestrundfunk, Thomas Langheinrich, Präsident der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, und Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kabel BW.

Experten aus Medien und Wirtschaft etwa von IP Deutschland, Bavaria Film Interactive, Eutelsat visAvision, Berliner Morgenpost oder eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft werden gezielt auf Anforderungen und erfolgreich umgesetzte Beispiele von Verlags-TV und Corporate TV eingehen sowie fundierte Informationen zur Mediennutzung, Regulierung, Vermarktung und Strategie präsentieren.

Showcases zeigen innovative Technologien für das Wohnzimmer von
morgen: Kabel BW wird mit Video on Demand die Videothek ins Wohnzimmer holen. Über die TV-Fernbedienung sind dann die aktuellen Top-Filme bequem in HD abrufbar. Wie man mit HbbTV interaktiv fernsieht, zeigt VideoWeb: Der Satelliten-Receiver VideoWeb 600S verknüpft darüber hinaus HDTV-Fernsehen mit Internet-TV und vielen Internet-Anwendungen. - Bei der TV Komm. erhalten die Teilnehmer nicht nur Informationen über die innovativen Technologien für das Wohnzimmer von morgen, sondern können auch auf dem Sofa Platz nehmen und die Angebote live testen.

Isabelle Bohnert | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.tv-komm.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik