Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Vielkanalige Temperaturmessung

01.11.2009
Die Delphin Technology AG hat ein neues und hochgenaues Komplettgerät zur Temperaturmessung mit Thermoelementen entwickelt.

Das Modell 64KTM verbindet eine kompakte Bauform mit einem modularen Konzept von 32 bis zu mehreren tausend Messkanälen. Mit ihm können beliebige Thermoelementtypen gemessen, überwacht und die Messergebnisse autark gespeichert werden. Damit bietet das Gerät absolute Einsatzflexibilität.

Die aufwändig gestaltete Kaltstellenkompensation entkoppelt die Messung von Umwelteinflüssen und Schwankungen der Umgebungstemperatur. Das Resultat sind äußerst langzeitstabile Messungen. Durch die spezifische Auslegung der universellen Thermobuchsen kann der Anwender jedes beliebige Thermoelement in beliebiger Zusammenstellung anschließen.

Die Sensoren können je nach Versuch schnell und einfach umgesteckt werden. Mit der dazugehörigen Software ProfiSignal kann jeder Eingang individuell auf die jeweiligen Thermoelement-Typen eingestellt werden.

Das 64 KTM ist ausgestattet mit einem internen Speicher für die Speicherung von 128 Millionen Messwerten. Das System verfügt über eine Ethernet, ModBus und optional Profibus-Schnittstelle. Dadurch kann es sehr einfach in ein Netzwerk oder in vorhandene Steuerungssysteme integriert werden. Das System kann zusammen mit der Software ProfiSignal von Delphin oder über diverse Softwareschnittstellen mit gängiger Analysesoftware verwendet werden.

| LABO
Weitere Informationen:
http://www.labo.de/xist4c/web/Vielkanalige-Temperaturmessung_id_510__dId_471920_.htm

Weitere Berichte zu: Delphin ProfiSignal Temperaturmessung Thermoelement

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Neues DaVinci-OP-System: Universitätsmedizin Mainz erweitert Spektrum an robotergestützten OP´s
03.02.2017 | Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

nachricht Deutschlandweit erste Installation: Kompakter Roboter assistiert bei MRT-geführter Prostatabiopsie
02.02.2017 | Universitätsklinikum Leipzig AöR

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung

21.02.2017 | Seminare Workshops

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung