Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

UVette in neuer Form

01.11.2009
Die erste voll UV-durchlässige Einwegküvette hat nun eine verbesserte Form. Mit einem größeren optischen Fenster, offenen Seiten und einer leicht ablesbaren Lichtweganzeige ist die patentierte Eppendorf UVette® noch benutzerfreundlicher geworden.

Durch Eppendorfs Kompetenz bei der Produktion von hochqualitativen Consumables bietet sie Reinheit und Präzision für die spektroskopische Analyse im UV- und VIS-Bereich. Durch ihre neue Form ist sie besonders für Messungen von wertvollen Proben, die Quantifizierung von niedrigen Konzentrationen und die Probenrückgewinnung für Folgeanwendungen geeignet.

Das vergrößerte optische Fenster reduziert die Streulichteffekte und verbessert die Kompatibilität mit Instrumenten anderer Hersteller. Die offenen Seiten bieten eine bessere Sicht auf die Probe. Eine einzige 90°-Drehung liefert zwei optische Lichtweglängen. Die verbesserte und nun noch leichter ablesbare Lichtweganzeige ermöglicht dem Kunden, schnell die richtige Ausrichtung (2 oder 10 mm) für seine Anwendung bestimmen können.

UVetten werden aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt, der zwischen 220 und 1600 nm UV- und VIS-durchlässig ist. Durch Volumenmarkierungen bei 500 und 1000 µl ist das Pipettieren einfach zu überwachen. Durch ihr Design werden kapillare Effekte verhindert, so dass auch geringe Volumina von >=50 µl im Zentrum des Messbereichs bleiben. Die angeraute Grifffläche ist praktisch zum Beschriften und die nach innen gerichteten optischen Fenster bieten hohen Schutz gegen Kratzer.

Einzeln verpackt sind diese Küvetten von PCR-reiner und proteinfreier Qualität für eine Probenrückgewinnung ohne Risiko von Verlust oder Verunreinigung der Probe geeignet. Für Anwendungen, die nicht diesen Reinheitsgrad benötigen, gibt es das UVette Routine Pack.

Die UVette (www. eppendorf.de/Uvette) kann sowohl mit dem Eppendorf BioPhotometer plus als auch mit anderen Photometern oder Spektrometern in Verbindung mit einem Adapter genutzt werden.

| LABO
Weitere Informationen:
http://www.labo.de/xist4c/web/UVette-in-neuer-Form_id_510__dId_471890_.htm

Weitere Berichte zu: Lichtweganzeige Probenrückgewinnung UVette

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung
27.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger
27.02.2017 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie