Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Einweihung von Europas modernstem Forschungstomographen in der Tiermedizin

23.06.2010
Mit dem neuen Computertomographen können Forscher das Innere von lebenden und toten Wildtieren, tierischen Patienten, sowie Museums- und Archivmaterial mit bisher nicht erreichter Detailauflösung darstellen. Am 6. Juli 2010 wird er im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) mit einer Live-Untersuchung feierlich eingeweiht.

Die Beschaffung wurde durch das Konjunkturpaket II der Bundesregierung ermöglicht. „Durch die 3D-Darstellung erreichen wir ein völlig neues Verständnis über das Innere von Wildtieren, vom Nacktmull bis zur Tüpfelhyäne, von Millionen Jahre alten versteinerten Fossilien bis hin zu lebenden Fossilien wie der Brückenechse“, sagt IZW-Direktor Prof. Heribert Hofer.


Untersuchung einer Löwin (Panthera leo) mit Wirbelsäulenproblemen. Foto: IZW/Toshiba

Neben der beispielhaften Industriekooperation mit dem Gerätehersteller Toshiba auf dem Gebiet der Systemoptimierung entwickelt das IZW gleichzeitig ein neuartiges Servicemodell für die Auftragsuntersuchung von Haus- und Heimtieren in enger Zusammenarbeit mit niedergelassenen Tierärzten und Tierkliniken der Region. Dieser Schritt wird langfristig einen kostenneutralen

Betrieb des Forschungstomographen ermöglichen.

Das Gerät kommt schon vor der Einweihung zum Einsatz: Wissenschaftler des IZW untersuchen derzeit, an welcher seltenen Krankheit das am 14. Juni 2010 gestorbene Elefantenbaby aus dem Münchener Tierpark Hellabrunn litt.

Einweihung des Forschungszentrums Computertomographie
am 6. Juli 2010 um 10 Uhr
Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW)
Alfred-Kowalke-Str. 17, 10315 Berlin
Anmeldung: Steven Seet, seet@izw-berlin.de, Tel. (030) 5168-108
Programm
10:00 Uhr Grußworte
Dr. Annette Fugmann-Heesing (angefragt)
Abgeordnetenhaus Berlin, Vorsitzende des Ausschusses für
Wissenschaft und Forschung
Prof. K. Ulrich Mayer (angefragt)
Präsident der Leibniz-Gemeinschaft
Ryuta Mizuuchi (angefragt)
Gesandter/Minister Botschaft von Japan
10:30 Uhr Forschungsperspektiven
Naturschutz & Wildtierforschung: Prof. Heribert Hofer
Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung, Direktor
Evolution und Museen: PD Dr. Frieder Mayer (angefragt)
Museum für Naturkunde Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Kooperation: Forschung & Industrie: Bodo Amelung
TOSHIBA Medical Systems GmbH Deutschland, Geschäftsführer
Kooperation mit Berliner Tierkliniken: Dr. Detlef Apelt
Tierklinik Berlin-Biesdorf
11:15 Uhr Live-Untersuchung am CT
Dr. Thomas Hildebrandt
Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung, Forschungsgruppenleiter Reproduktionsmanagement
Dr. Daniela Schwarz-Wings
Museum für Naturkunde, Kustodin Wirbeltier-Paläontologie
11:45 Uhr Begehung des CT-Komplexes
12:15 Uhr Empfang

Gesine Wiemer | idw
Weitere Informationen:
http://www.izw-berlin.de
http://www.fv-berlin.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Deutschlandweit erstes Gerät für hoch fokussierten Ultraschall bei Tremor und Parkinson
11.04.2018 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Nuklearmedizinische Herzuntersuchungen – Neue Techniken, größere Präzision
09.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Metalle verbinden ohne Schweißen

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Revolutionär: Ein Algensaft deckt täglichen Vitamin-B12-Bedarf

23.04.2018 | Medizin Gesundheit

Wie zerfallen kleinste Bleiteilchen?

23.04.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics