Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens entwickelt als erstes Unternehmen eine vollständige ASL-Lösung für die kontrastmittelfreie Perfusionsbildgebung

22.05.2007
Siemens wird als erstes Unternehmen eine komplette kommerzielle ASL-Lösung (Arterial-Spin-Labeling) mit der University of Pennsylvania entwickeln.

Ein entsprechender Patentlizenzvertrag wurde jetzt unterzeichnet. Bei ASL handelt es sich um eine Anwendung, die die Perfusionsbildgebung ohne den Einsatz von Kontrastmitteln ermöglicht. Die Software syngo ASL, powered by Tim, soll künftig einer breiten Gruppe von Anwendern in Klinik und Forschung Zugang zu dieser viel versprechenden Anwendung verschaffen.

Das Arterial-Spin-Labeling (ASL) ist ein MRT-Verfahren, bei dem das Wasser im arteriellen Blut als ein körpereigenes Kontrastmittel verwendet wird, um die Perfusion nicht-invasiv zu untersuchen. Es erlaubt einzigartige Einblicke in die Durchblutung und funktionelle Physiologie des menschlichen Gehirns durch die Untersuchung des zerebralen Blutflusses (CBF, cerebral blood flow). Seine hohe räumliche Auflösung macht ASL für die Beurteilung von Schlaganfällen, Tumoren, degenerativen Erkrankungen und Epilepsie interessant, aber auch für die neurologische Grundlagenforschung, z.B. für Studien von funktionalen CBF-Veränderungen.

Die ersten Verfahren zur Bestimmung des zerebralen Blutflusses waren eher invasiv und erforderten den Einsatz exogener Kontrastmittel wie z. B. 15O-markierter Radiotracer in der Positronenemissionstomographie (PET). In der MRT wurden Hirnperfusionsstudien bisher meist mit einem exogenen Kontrastmittel auf Gadoliniumbasis durchgeführt. Die Prinzipien der ASL sind diesen Verfahren zwar sehr ähnlich, jedoch vollständig nicht-invasiv: ASL kommt ohne Strahlung oder Kontrastmittelinjektionen aus.

... mehr zu:
»ASL »Perfusionsbildgebung

Dank der Tim-Technologie (Total imaging matrix) besitzt syngo ASL die Fähigkeit zur parallelen Bildgebung, was zu verkürzten Akquisitionszeiten führt. Außerdem hat Siemens seine einzigartige 3D PACE-Bewegungskorrektur in das Verfahren integriert, wodurch eine höhere diagnostische Sicherheit erreicht wird.

Siemens Medical Solutions ist weltweit einer der größten Anbieter im Gesundheitswesen. Der Bereich steht für innovative Produkte und Komplettlösungen sowie für ein umfangreiches Angebot von Dienstund Beratungsleistungen. Abgedeckt wird das gesamte Spektrum von bildgebenden Systemen für Diagnose und Therapie, über die Molekularmedizin und die Audiologie bis hin zu IT-Lösungen. Jüngste Akquisitionen auf dem Gebiet der Labordiagnostik (In-Vitro) – wie die Diagnostic Products Corporation und Bayer Diagnostics – ebnen den Weg dazu, weltweit erstes integriertes Diagnostik-Unternehmen zu werden. Mithilfe all dieser Lösungen ermöglicht Siemens Medical Solutions seinen Kunden, sichtbare Ergebnisse sowohl im klinischen, als auch im administrativen Bereich zu erzielen – so genannte „Proven Outcomes“. Innovationen aus dem Hause Siemens optimieren Arbeitsabläufe in Kliniken, Praxen sowie im Rahmen einer integrierten Gesundheitsversorgung und führen zu mehr Effizienz.

Siemens Medical Solutions beschäftigt weltweit mehr als 41.000 Mitarbeiter und ist in über 130 Ländern präsent. Im Geschäftsjahr 2006 (30. September) erzielte Siemens Medical Solutions nach U.S. GAAP einen Umsatz von 8,23 Mrd. € sowie einen Auftragseingang von 9,33 Mrd. €. Das Bereichsergebnis betrug 1,06 Mrd. €.

Elisabeth Pöhlmann | Medical Solutions
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com/medical

Weitere Berichte zu: ASL Perfusionsbildgebung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Neues DaVinci-OP-System: Universitätsmedizin Mainz erweitert Spektrum an robotergestützten OP´s
03.02.2017 | Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

nachricht Deutschlandweit erste Installation: Kompakter Roboter assistiert bei MRT-geführter Prostatabiopsie
02.02.2017 | Universitätsklinikum Leipzig AöR

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

Booth and panel discussion – The Lindau Nobel Laureate Meetings at the AAAS 2017 Annual Meeting

13.02.2017 | Event News

Complex Loading versus Hidden Reserves

10.02.2017 | Event News

International Conference on Crystal Growth in Freiburg

09.02.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung