Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Besser im Bild: Info-Management am OP-Tisch

03.08.2006
Neues Informationssystem von ISIS gibt Ärzten während der Operation die Möglichkeit, auf die Patientendaten zuzugreifen

Die digitale Zentraleinheit mit dem Namen SurgiMedia wird in Operationsblöcke von Krankenhäusern integriert und ist speziell für den Einsatz in sämtlichen chirurgischen Disziplinen entwickelt, darunter auch die Orthopädie, Neurologie, Urologie, die Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie die Augenheilkunde.

Das ausbau- und anpassungsfähige System ist das einzige auf dem Markt, das präoperative DICOM-Bilder und -Videos mit postoperativen Maßnahmen verbindet. Es kann mit dem Daten-Archivierungsnetz des Krankenhauses verknüpft werden. Das französische Unternehmen präsentiert seine Neuentwicklung auf der Medizinfachmesse Medica vom 15. bis 18. November 2006 in Düsseldorf.

Ein Tastbildschirm und bedienerfreundliche Icons auf dem Monitor machen den SurgiMedia zu einem ergonomischen Apparat mit leichter Handhabung. Das System trägt das CE-Gütesiegel und entspricht den medizinischen Anforderungen für den Einsatz in einer sterilen Umgebung. Bei all dem trägt die Neuentwicklung dem vertraulichen Umgang mit den Patientendaten Rechnung.

... mehr zu:
»ISIS »SurgiMedia

Hintergrund ISIS:

Das französische Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung von intelligenten Systemen für Operationsblöcke. Diese Systeme steigern die Sicherheit, die Effektivität und den Komfort von chirurgisch arbeitenden Operationsteams bei ihrer täglichen Arbeit. Zum Angebot von ISIS gehört ebenso das robotergestützte Navigationssystem SurgiScope: Der an der Decke befestigte Werkzeugträger erleichert neurochirurgische Anwendungen mithilfe eines Mikroskops. Der "Operationsassistent" SurgiAssist ist dagegen ein Hilfssystem zur visuellen Übertragung von Operationen und zur chirurgischen Tele- Assistenz. Mit beiden Systemen arbeiten bereits Krankenhäuser in Asien, Europa und den USA. 2005 erhielt die nach ISO 13485-2004 zertifizierte Firma den Artinov-Preis für innovative Unternehmen.

Kontakt:
ISIS SAS
Intelligent Surgical Instruments & Systems
Cécile Gross, Export Manager
20, rue du Tour de l’eau
F 38400 Saint Martin d`Hères
Tel.: +33 4 38 37 29 00
E-Mail: cecile.gross@isis-robotics.com

Pressekontakt:
FIZIT - Französisches Informationszentrum für Industrie und Technik
- Das deutsche Pressebüro von UBIFRANCE -
Sascha Nicolai, Pressereferent
c/o Französische Botschaft
Königsallee 53-55
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 211 30041-350
Fax: +49 211 30041-116
E-Mail: s.nicolai@fizit.de

Sascha Nicolai | FIZIT
Weitere Informationen:
http://www.fizit.de
http://www.isis-robotics.com

Weitere Berichte zu: ISIS SurgiMedia

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Präzisionsbestrahlung bei Prostatakrebs: HYPOSTAT-Studie wird ausgeweitet
11.12.2017 | Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

nachricht Neues Verfahren für die Erkennung von Brustkrebs etabliert
06.12.2017 | Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Plasmonic biosensors enable development of new easy-to-use health tests

14.12.2017 | Health and Medicine

New type of smart windows use liquid to switch from clear to reflective

14.12.2017 | Physics and Astronomy

BigH1 -- The key histone for male fertility

14.12.2017 | Life Sciences