Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Einfachere und präzisere Behandlung mit adaptiver Strahlentherapie

04.04.2006


Siemens stellt neuen Linearbeschleuniger mit Megavolt-Cone-Beam-Bildgebung vor

Der Linearbeschleuniger Oncor Expression ist jetzt weltweit mit „MVision“, dem Megavolt-Cone-Beam-Bildgebungs-Verfahren (MVCB) erhältlich. Oncor Expression mit MVision ist die neueste Innovation unter den Siemens-Lösungen für die adaptive Strahlentherapie (ART). Mithilfe von MVision lässt sich ein 3DBild des Patienten so erstellen, dass der Arzt während der gesamten Bestrahlungstherapie den Patienten auch „von innen” betrachten kann. Dabei sorgt das Verfahren für eine noch effektivere Bestrahlung durch die exaktere Anpassung auf das Tumorvolumen. Diese neue Methode ist der nächste Schritt in der bildgeführten Strahlentherapie (IGRT).

MVision ergänzt den klinischen Workflow in der Onkologie, indem es alle Prozesse einschließlich Akquisition, Rekonstruktion, Registrierung, Bewertung, Patientenpositionierung und klinische Überprüfung integriert und automatisiert. Der Bediener kann mit wenigen Schritten eventuell auftretende Positionierungsabweichungen erkennen und diese sofort korrigieren, um den Patienten optimal zu therapieren. MVision erfordert im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren keine zusätzliche Bildgebungskette für IGRT. Für das Bedienungspersonal reduziert sich der Arbeitsaufwand, bei gleichzeitig höherer Qualität und Effizienz der Patientenversorgung. Für den Patienten wird die Behandlung komfortabler.

„Die Megavolt-Cone-Beam-Bildgebung hat sich als ausgezeichnete und klinisch wertvolle Technik für die Darstellung von Weichteilgeweben erwiesen, die bei vielen Krankheiten erforderlich ist,” sagte Ajit Singh, Leiter von der Oncology Care Systems von Siemens Medical Solutions. „Mit geringem Zeitaufwand führt MVision zu einer optimalen Behandlung des Patienten“.

MVision ist Bestandteil des neuen Linearbeschleunigers Oncor Expression. Für viele bestehende Siemens-Linearbeschleuniger ist es auch als Aufrüstpaket verfügbar, beispielsweise für alle Oncor-Avant-Garde- und Oncor-Impression-Systeme. Ein Bild zu dieser Presseinformation finden Sie unter der Adresse http://www.siemens.com/med-bild/Oncor_Expression_MVision im Internet.

Siemens Medical Solutions ist einer der größten Anbieter von Medizinprodukten weltweit.

Das Unternehmen ist bekannt für seine innovativen medizinischen Technologien, Gesundheitsinformationssysteme und Management-Consulting- und Support-Dienste, um dem Kunden nachhaltig greifbare Ergebnisse im klinischen und finanziellen Bereich zu sichern. Von Bildgebungssystemen für die Diagnose über Therapiegeräte für die Behandlung des Patienten bis hin zu Hörgeräten und anderen Produkten tragen Innovationen von Siemens weltweit zur Gesundheit der Bevölkerung bei und ermöglichen dem Krankenhaus, der Klinik, dem Heimpflegedienst und der niedergelassenen Praxis Zugewinne bei Effizienz und Workflow. Mit weltweit ca. 33 000 Mitarbeitern in über 120 Ländern verzeichnete Siemens Medical Solutions für das Geschäftsjahr 2005 Umsätze von 7,6 Milliarden Euro, einen Auftragsbestand von 8,6 Milliarden Euro und einen Gruppenerlös von 1 Milliarde Euro.

Bianca Braun | Pressereferat Medical Solutions
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com/medical

Weitere Berichte zu: Linearbeschleuniger MVision Strahlentherapie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Neues DaVinci-OP-System: Universitätsmedizin Mainz erweitert Spektrum an robotergestützten OP´s
03.02.2017 | Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

nachricht Deutschlandweit erste Installation: Kompakter Roboter assistiert bei MRT-geführter Prostatabiopsie
02.02.2017 | Universitätsklinikum Leipzig AöR

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie