Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Acetonitril einsparen

01.04.2009
Acetonitril wird auf dem Weltmarkt knapp. Daher ist zu erwarten, dass die Preise dafür in 2009 erheblich ansteigen werden.

Einige Labors erwägen deshalb, die mobilen Phasen in der Reversed-Phase-HPLC auf Methanol umzustellen. Da sich die Selektivität der Trennung in vielen Fällen mit der Art des Lösemittels ändert, ist das nicht immer möglich.

Ein einfacher Weg, Acetonitril zu sparen, ist, statt der üblichen ID 4,6- auf ID 3-mm-Säulen umzustellen. Dies ist ohne Modifikation der HPLC-Anlage möglich und spart 60 % Acetonitril. Lediglich der Fluss und die Injektionsmenge müssen um den Faktor der Quadrate der Innendurchmesser (im Beispiel (4,6/3,0)² = 2,35) reduziert werden, d.h.: Läuft eine HPLC-Trennung auf einer 250 mm langen Säule mit 4,6 mm ID bei einem Fluss von 1,5 ml/min und werden auf diese Säule 10 µl injiziert, so erhält man die gleiche Trennung, wenn man die ID 3-mm-Säule bei einem Fluss von 0,64 ml/min betreibt und 4,3 µl injiziert.

Noch mehr Acetonitril kann eingespart werden, wenn statt einer 250 mm langen Trennsäule, die mit 5-µm-Partikeln gefüllt ist, eine 150 mm lange Säule mit 3-µm-Teilchen verwendet wird. Dadurch verkürzt sich die Analysenzeit um 60 % und somit der Acetonitrilverbrauch ebenso.

Führt man beide Maßnahmen parallel durch, so lassen sich 75 % Acetonitril zur herkömmlichen Methode einsparen.

| LABO
Weitere Informationen:
http://www.labo.de/xist4c/web/Acetonitril-einsparen_id_510__dId_416210_.htm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Herzforschung - Neue Katheterklappe in Tübingen entwickelt
16.01.2017 | Universitätsklinikum Tübingen

nachricht Fernüberwachung bei Herzschwäche kann Klinikaufenthalt ersparen
09.01.2017 | Universitäts-Herzzentrum Freiburg - Bad Krozingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Additiv gefertigte Verklammerungsstrukturen verbessern Schichthaftung und Anbindung

19.01.2017 | Materialwissenschaften

Verkehrsstau im Nichts

19.01.2017 | Physik Astronomie