Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Western University researchers make breakthrough in arthritis research

04.12.2012
Researchers at Western University have made a breakthrough that could lead to a better understanding of a common form of arthritis that, until now, has eluded scientists.

According to The Arthritis Society, the second most common form of arthritis after osteoarthritis is "diffuse idiopathic skeletal hyperostosis" or DISH. It affects between six and 12 percent of North Americans, usually people older than 50. DISH is classified as a form of degenerative arthritis and is characterized by the formation of excessive mineral deposits along the sides of the vertebrae in the neck and back. Symptoms of DISH include spine pain and stiffness and in advanced cases, difficulty swallowing and damage to spinal nerves. The cause of DISH is unknown and there are no specific treatments.

Now researchers at Western University's Bone and Joint Initiative, with collaborator Doo-Sup Choi at the Mayo Clinic in Rochester, Minnesota have discovered the first-ever mouse model of this disease. The research is published online in the Journal of Bone and Mineral Research.

"This model will allow us for the first time to uncover the mechanisms underlying DISH and related disorders. Knowledge of these mechanisms will ultimately allow us to test novel pharmacological treatments to reverse or slow the development of DISH in humans," says corresponding author Cheryle Séguin of the Skeletal Biology Laboratories and the Department of Physiology and Pharmacology at Western's Schulich School of Medicine & Dentistry.

Graduate student Derek Bone, working under the supervision of pharmacologist James Hammond, was studying mice that had been genetically modified to lack a specific membrane protein that transports adenosine when he noticed that these mice developed abnormal calcification (mineralization) of spinal structures.

Changes in the backbone of these mice were characterized by an interdisciplinary team which included: Sumeeta Warraich, Diana Quinonez, Hisataka Ii, Maria Drangova, David Holdsworth and Jeff Dixon. Their findings established that spinal mineralization in these mice resembles DISH in humans and point to a role for adenosine in causing abnormal mineralization in DISH.

These studies were funded by grants from the Canadian Institutes of Health Research and the Canadian Arthritis Network (CAN). Séguin is supported by a Network Scholar Award from The Arthritis Society and CAN.

Kathy Wallis | EurekAlert!
Further information:
http://www.uwo.ca

More articles from Health and Medicine:

nachricht Organ-on-a-chip mimics heart's biomechanical properties
23.02.2017 | Vanderbilt University

nachricht Researchers identify cause of hereditary skeletal muscle disorder
22.02.2017 | Klinikum der Universität München

All articles from Health and Medicine >>>

The most recent press releases about innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik